Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Medikament / Einstellung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 45

    Medikament / Einstellung

    Hallo "Chaoten"...

    Ich hab mal überlegt, was so eine übliche Dosierung ist des Wirkstoffes Dexmethylphenidat...

    Persönlich hab ich erst vor 2 Wochen (wieder) begonnen mit der Medikamentierung. 5Mg Re Focalin... Seit einer Woche hab ich jetzt 5Mg re und ca eine Stunde danach nochmals 5Mg re wegen denn "Peaks". 1,5h der erste, 4h darauf, der zweite... Um ehrlich zu sein... Ich spüre bis jetzt keinerlei Veränderung...

    Wie lange hat es bei euch gedauert, bis ihr den Unterschied wahrgenommen habt und musstet ihr da auch immer mehr nehmen...

    Liebe Grüsse und danke fürs "Feedback".

    Schneewittli

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Medikament / Einstellung

    hallo schneewittli, ich hab dein thema mal in den medikamentenbereich verschoben
    hier wird er bestimmt wahr genommen

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 210

    AW: Medikament / Einstellung

    schneewittli schreibt:
    Hallo "Chaoten"...

    Ich hab mal überlegt, was so eine übliche Dosierung ist des Wirkstoffes Dexmethylphenidat...

    Persönlich hab ich erst vor 2 Wochen (wieder) begonnen mit der Medikamentierung. 5Mg Re Focalin... Seit einer Woche hab ich jetzt 5Mg re und ca eine Stunde danach nochmals 5Mg re wegen denn "Peaks". 1,5h der erste, 4h darauf, der zweite... Um ehrlich zu sein... Ich spüre bis jetzt keinerlei Veränderung...

    Wie lange hat es bei euch gedauert, bis ihr den Unterschied wahrgenommen habt und musstet ihr da auch immer mehr nehmen...

    Liebe Grüsse und danke fürs "Feedback".

    Schneewittli

    Ich will jetzt kein Dosierungsanleitung geben, aber ich vergleich es einfach mal. Bei Wiki steht gegenüber Methylphenidat wird von Dexmethylphenidat nur die hälfte der Dosierung benötigt....
    Ich habe angefangen mit morgens 30mg, und mittags 20-30mg.... Wären im Vergleich... halt x/2.

    Besprech das aber lieber mit deinem Arzt, der weiß da besser bescheid :-)

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Medikament / Einstellung

    Vielen Dank Qlimaxboy. Ich hab jetzt Focalin Retard. Morgens 10 und Mittags 10... Merke aber irgendwie nach wie vor noch nicht so richtig einen Unterschied... Danke dir ;-)

Ähnliche Themen

  1. einstellung
    Von Wooli im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2014, 18:04
  2. Eeg und ekg vor einstellung
    Von ultikulti im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.11.2012, 14:07
  3. Einstellung auf MPH ?
    Von Flitz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 3.02.2012, 02:16
  4. Einstellung der Medikamentendosen
    Von Rantanplan im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 19:48
  5. MPH Einstellung
    Von Gustav im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 3.11.2010, 09:44

Stichworte

Thema: Medikament / Einstellung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum