Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Könnt ihr MPH mit gutem Timing ohne Pause(=Rebound) zwischen den Dosen nehmen? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 179

    Könnt ihr MPH mit gutem Timing ohne Pause(=Rebound) zwischen den Dosen nehmen?

    Ich nehme Medikinet Adult, erst nach 75 min wirkt es ausreichend und es hält 2 h an, dann warte ich 45 min im Rebound und dann nehme ich wieder die selbe Dosis. Also alle 4 h.

    Leider habe ich aber 3-4 h Klausuren.

    Deshalb wollte ich fagen ob es für euch möglich ist durch eine zweite Dosis zu nehmen und die Wirkung zu verlängern, oder ob es dann bei euch mieß wirkt und die Einnahmepause erforderlich ist.

  2. #2


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.171

    AW: Könnt ihr MPH mit gutem Timing ohne Pause(=Rebound) zwischen den Dosen nehme

    Hallo P.Milli

    Dosierungsempfehlungen können und dürfen wir dir hier nicht geben.

    Bitte frage deinen behandelnden Arzt, wie du vorgehen sollst.

    Bei Medikinet aldult ist es ja wichtig es zusammen mit den Mahlzeiten einzunehmen:
    Beipackzettel schreibt:
    Nehmen Sie MEDIKINET ADULT morgens und mittags jeweils mit oder nach der Mahlzeit ein. Dies ist sehr wichtig, um eine ausreichend verzögerte Freisetzung zu erreichen.
    Liebe Grüsse
    Pucki

  3. #3
    bil


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Könnt ihr MPH mit gutem Timing ohne Pause(=Rebound) zwischen den Dosen nehme

    Ich schließe mich da Pucki an, was die Angabe einer Dosis angeht.

    Ich verstehe seine frage eher so: Ob man es hinbekommt das Medikinet adult so einzunehmen, dass zwischen beiden Wirkungsspektren kein Rebound auftritt. Mich wundert ehrlich gesagt, dass es bei dir nur 2-3h wirkt. Eigentlich sollte die Wirkung beim retardierten MPH doch 4h minimum anhalten. Wichtig ist, wie von Pucki erwähnt, eine feste Nahrungsgrundlage zu haben, also nicht nur einen Schokoriegel oder ein paar Chips sondern eine richtige ballststoffhaltige Mahlzeit. Mir gelingt das Timing nicht immer, so dass ich zwischendurch in den Rebound komme, aber das ist glaub ich auch eine trainingsfrage..
    LGbil
    Geändert von bil ( 6.07.2014 um 17:45 Uhr) Grund: Rechtschreibung

Ähnliche Themen

  1. Bedarfsmedikation aber ohne Rebound
    Von Maggy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 3.07.2014, 16:35
  2. kleine Dosen Ritalin
    Von ribaki im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 12:19

Stichworte

Thema: Könnt ihr MPH mit gutem Timing ohne Pause(=Rebound) zwischen den Dosen nehmen? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum