Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Kann es an der Verbindung liegen? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 123

    Kann es an der Verbindung liegen?

    Hey Leute!
    Ich nehme ja jetzt schon seit längerem (/1,5 Monate) Medikinet Adult wegen meinem ADHS. Bisher ist damit immer alles gut gegangen. Ich hab nichts von den möglichen Nebenwirkungen gemerkt und alles war super! Dann hab ich heute morgen vor der Physik-Vorlesung zwei Scheiben Toast (ungetoastet) mit Leberwurst gegessen. Danach hab ich meine 2 MA-Pillen geschluckt und bin dann noch eben schnell zum Supermarkt, um mir eben noch eine Apfelschorle zu kaufen. Dann ging es ca. eine Stunde später los: Kopfschmerzen, mir war schwindelig, mir tat alles weh, also richtig als wenn man im Begriff ist, eine Erkältung zu bekommen! Das war so gegen halb 11. Jetzt ist es 14 Uhr und mir geht es immer noch genau so.
    Kann das an der Verbindung mit der Apfelschorle liegen? Denn sonst hatte ich das bisher noch nicht gehabt! Oder ist es einfach nur eine normale Erkältung? Danke schon einmal für Eure Antworten!
    JTR

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: Kann es an der Verbindung liegen?

    Hallo JTR

    Eigentlich müsstest Du spätestens beim Nachlassen der Wirkung vom Medikinet Adult wissen, ob es eine Erkältung ist oder nicht. Denn die würde nicht verschwinden.

    Verträgst Du denn ansonsten Apfelschorle oder Apfelsaft gut?
    Manche haben da ja auch eine Unverträglichkeit.

    LG Emely

  3. #3
    Huiuiui

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 1.761

    AW: Kann es an der Verbindung liegen?

    Ich habe schon gehört, dass man keinen Grapefruitsaft und auch keinen Orangensaft zu sich nehmen sollte, wenn man Medikamente nimmt. Das kann zu Wechselwirkungen mit den Medikamenten führen. Bei einer Apfelschorle habe ich das aber noch nie gehört.

Ähnliche Themen

  1. Angebote Bildungsurlaub in verbindung ADHS
    Von Mr.Fulldown im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 22:55
  2. ADHS und Asperger! Wo liegen Eure Probleme?
    Von Jazz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 22:58

Stichworte

Thema: Kann es an der Verbindung liegen? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum