Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Diskutiere im Thema Wie wirkt sich bei euch eine Methylphenidat-Überdosierung aus? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 108

    Wie wirkt sich bei euch eine Methylphenidat-Überdosierung aus?

    Hallo ihr Lieben,

    vielleicht könnt ihr mir ja sagen, woran ihr bemerkt habt, dass ihr mit MPH überdosiert seid? Wie konntet ihr das erkennen? Welche Sympthome traten auf?

    LG,
    Ainee

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 320

    AW: Wie wirkt sich bei euch eine Medikamenten Überdosierung aus?

    Hallo Ainee,

    Ich bin mir nicht direkt sicher, weil ich auch noch ausprobiere, aber wenn ich hoch dosiere bin ich sehr müde und meine Nackenmuskeln
    scheinen sich zu verkürzen.

    Außerdem bin ich schlecht gelaunt und hab Druck hinter den Augen.

    Meine Antriebslosigkeit verstärkt sich dann eher wieder, was bei geringerer Dosis nicht der Fall ist.

    Hab meine Ideale Dosierung und Verteilung der Einheiten noch nicht herausgefunden.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Wie wirkt sich bei euch eine Medikamenten Überdosierung aus?

    Huhu,

    also bei mir hat sich das darin geäußert, dass die Nebenwirkungen deutlich zugenommen, aber die positive Wirkung abgenommen hat.
    Sprich Reizbarkeit, Aggression, Kopfschmerzen, Schlechte Laune + dann wieder mehr Konzentrationsprobleme, Nervosität, Verwirrung usw.

    Gruß

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Wie wirkt sich bei euch eine Medikamenten Überdosierung aus?

    Ich werde bei Überdosierung so komisch agitiert müde. Aufgekratzt und trotzdem latschig, wie nach einer Nacht im Fernzug. Wenn's ganz doll kommt kommen Palpitationen dazu. Sehr unangenehm. Habe ich auch erst zwei oder drei mal erlebt (einmal bewusst beim Eintitrieren). Der Spuk ist aber zum Glück nach spätestens zwei Stunden vorbei.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 320

    AW: Wie wirkt sich bei euch eine Medikamenten Überdosierung aus?

    Ok, Palpitationen musste ich erst mal nachschlagen,

    Seit ich Medikinet adult nehme, kann ich nicht mehr auf der linken Seite schlafen, weil es mir unangenehm ist, wie ich mein Herz schlagen spüre,

    Oder meinst du das gelegentliche stärkere Herzklopfen?

    Ist das wohl ein Zeichen für Überdosierung?

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Wie wirkt sich bei euch eine Medikamenten Überdosierung aus?

    Mir geht es dann wie Wildfang. Ich könnte im Stehen einschlafen und bin geistig komplett durch den Wind. Konzentration gleich Null. Ich bin dann auch in meinen Gedankengängen extrem verlangsamt und brauche ewig, bis ich etwas zusammenhängend gedacht habe und spreche dementsprechend dann auch sehr langsam. Ausgesprochen unangenehm.

    @Phlegmon: verstärktes Herzklopfen während des Anflutens des Wirkstoffes ist relativ normal und vergeht recht schnell wieder. Herzklopfen in Verbindung mit o.g. Symptomen zeigt aber durchaus auch eine Überdosierung an.

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 108

    AW: Wie wirkt sich bei euch eine Medikamenten Überdosierung aus?

    Da muss ich wohl in Zukunft auch ein bisschen mehr auf mich und meinen Körper achten. Heute früh habe ich z.B. die Hälfte der üblichen Dosis genommen (habe die zweite Tablette schlicht weg vergessen!) ... ich fühlte mich total neben der Spur, NULL Konzentration, Gedanken spielen verrückt und ich bin total sprunghaft in allem was ich tue.

    Kann es vielleicht sein, dass ich unretardiertes MPH einfach nicht vertrage????

    LG!

  8. #8
    Stefanus

    Gast

    AW: Wie wirkt sich bei euch eine Medikamenten Überdosierung aus?

    Ich finde man kann es ganz gut wie mit einem Tunnel vergleichen. Je mehr MPH ich im Körper habe desto dunkler wird der Tunnel und desto weniger Licht strahlt ein (andere Reize). Je mehr MPH desto stärker der Tunnelblick und der Fokus.

    Der zweite Teil der den Symphatikus aktiviert ist der stärkere und unangenehmere Faktor wenn ich mir eine Überdosierung eingefangen habe (das höchste was ich je auf einmal hatte waren 2x20mg innerhalb von 2-3h Abstand). Ich fange deutlich an zu zittern, fange schnell an zu schwitzen, fühle mich ruhelos und muss irgendwas machen. Fühlt sich ein bisschen an wie wenn man gerade vor einem 100 Meter Springt auf dem Startblock verweilt.

  9. #9
    Ehem. Mitglied

    Gast

    AW: Wie wirkt sich bei euch eine Medikamenten Überdosierung aus?

    Bei Überdosierung kann ich nur noch schlafen ...

  10. #10
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 210

    AW: Wie wirkt sich bei euch eine Medikamenten Überdosierung aus?

    Ich merke es daran das meine Augen leicht anfangen zu tränen und ich einen Druck verspür. (Durch den hohen Blutdruck)

    Außer merke ich mein Herz schlagen, also das Pochen am ganzen Körper.

    Vermehrtes Schwitzen ist auch da, was zwar auch bei normaler Dosis vorhanden ist, aber viel extremer.

    Sonst werd ich auf einmal total Hyperfokussiert, also mehr als so schon und könnte mir Stundenlang Dinge durchlesen.

    Drang zu reden und alles rauszulassen was ich denke.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie wirkt Elontril bei euch, wenn es wirkt?
    Von adskind im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2013, 18:45
  2. Was hat sich bei Euch durch Methylphenidat / MPH geändert?
    Von Chaotin26 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 17:39

Stichworte

Thema: Wie wirkt sich bei euch eine Methylphenidat-Überdosierung aus? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum