Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 22

Diskutiere im Thema Darf ich fragen wieviel Medikinet Adult Retard ihr täglich für euren Alltag brau im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 108

    Darf ich fragen wieviel Medikinet Adult Retard ihr täglich für euren Alltag brau

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin immer noch auf der Suche nach meiner optimalen Dosierung. Schlimm ist, dass ich anscheinend ein Problem mit der eigenen Wahrnehmung habe, denn bislang kann ich echtnicht sagen wann, ob und in welcher Menge Medikinet Adult Retard bei mir wirkt.

    Ich hoffe es ist erlaubt zu fragen wieviel ihr täglich davon nehmt und vor allem in welchen zeitlichen Abständen?

    Danke schon mal für eure Antworten.

    LG,
    Ainee

  2. #2
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.213

    AW: Darf ich fragen wieviel Medikinet Adult Retard ihr täglich für euren Alltag

    Liebe Ainee,

    das ist eine schwierige Frage und bei mir liegt das auch daran, dass Medikinet Adult nicht 100% wirkt,
    ich nehme normalerweise 10 mg und meistens spüre ich so nach einer halben Stunde, dass sich der Nebel lichtet,
    ich nicht ständig abgelenkt bin und ich merke sogar, dass sich mein Gesicht gestraffter anfühlt, ich lächle manchmal
    ohne Grund. Für Papierkram-Arbeiten (die mich selbst betreffen) nehme ich 15 mg, wenn ich für jemanden anderen
    was mache, bin ich oft so fokussiert, dass es auch ohne Medikation geht. (Das ADHS-Gehirn ist einfach komisch.)
    Medikinet wirkt so 6 Stunden, aber nach drei Stunden muss ich was essen, sonst habe ich den Eindruck,
    fängt die zweite Ration der Kügelchen nicht an zu wirken.

    Ich warte jetzt sehnsüchtig, bis Ritalin Adult verschrieben werden kann, das sollte ab 1.07.2014 möglich sein.
    Ich habe schon mal einen Termin mit meinem Neurolgen für die nächste Woche gemacht, um ihm zu erklären,
    dass ich es unbedingt ausprobieren möchte. Du kannst ja hier im Forum drüber lesen.

    LG Gretchen

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 68

    AW: Darf ich fragen wieviel Medikinet Adult Retard ihr täglich für euren Alltag

    @Gretchen:

    Lustig, mir fällt es auch wesentlich leichter, etwas für andere zu machen als für mich selbst.

    Vllt. hängt das iwie mit unserem Gerechtigkeitssinn zusammen.
    Ich reg mich immer so auf, wenn andere Menschen ungerecht sind, nicht nur gegenüber mir,
    sondern ganz im allgemeinen .
    Und wenn ich meinem Ärger dann luft mache, versteht man mich nicht...

    Aber BTT:

    Das "Medikamenten-Einstellungs-Spiel" wird die Tage auch auf mich zukommen,
    Ratschläge kann ich daher nicht geben.
    Aber wie hier schon oft geschrieben wurde, ist es wohl auch sinnvoll, sich von Dritten bezüglich einer Wirkung beurteilen zu
    lassen.
    Uns selbst beurteilen können wir uns ja wohl nicht sonderlich gut.

    Viel Glück!

  4. #4
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.213

    AW: Darf ich fragen wieviel Medikinet Adult Retard ihr täglich für euren Alltag

    @Hagakure

    Meine Mutter, auch eine ADHS-Betroffene, sagte von sich immer:

    "Woanders fängt sie Ratzen (Ratten) und zu Hause lässt sie das Mausen."

    Sie hat immer bei anderen mit angepackt, aber wie es war ihr aussah, war zweitrangig.

    Und was die Gerechtigkeit angeht, ich habe kürzlich in Dr. Martin Winkler Blog gelesen,
    dass ADHS-Betroffene ein starkes "Ungerechtigkeitsempfinden " hätten.

    Ich wünsche dir viel Erfolg bei dem "Medikamenten-Einstellungs-Spiel".
    Lass dich nicht verrückt machen am Anfang und du kannst ja jederzeit das Forum fragen.

    LG Gretchen
    P.S. Ainee - jetzt habe ein bisschen in deinen Thread "gepfuscht". Hoffe, das ist okay.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 320

    AW: Darf ich fragen wieviel Medikinet Adult Retard ihr täglich für euren Alltag

    Also,ich bin auch noch in Testphase, nehme drei mal 15 mg im Abstand von vier Stunden ab sieben Uhr morgens.
    Ich kann meinen Alltag besser bewältigen, bin auch abends noch motiviert.
    Allerdings hat sich meine Vergesslichkeit nicht gebessert und ich hab das Gefühl, das ich so schnell durch die Tage rausche,
    dass ich noch weniger als vorher weiß, was für ein Tag oder Monat es ist.

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Darf ich fragen wieviel Medikinet Adult Retard ihr täglich für euren Alltag

    1. Di Sache mit der eigenen Wahrnehmung ist tatsächlich so ein Ding ... das hilft einersits MPH und andererseits auch der Therapeut.

    2. Konkrete Dosisempfehlungen werden hier nicht gerne gesehen. Die Dosierung ist extrem individuell. Was für den einen gut ist ist für den anderen total überdosiert und für den dritten viel zu wenig. Das ist ja eines der Probleme mit MPH. Deswegen keine konkreten Angaben um den Ärzten nicht ins Handwerk zu pfuschen.
    Also bitte keine Milligrammangaben. Beschreibung der Wirkung und woran man mehr´krt dass es passt oder eben nicht ist OK aber bitte keine Tipps nach dem Motto "ich nehme xyz mg am Morgen und ..."

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 305

    AW: Darf ich fragen wieviel Medikinet Adult Retard ihr täglich für euren Alltag

    ich hab von verschiedenen seiten die aussage bekommen, dass der empfohlene höchstwert 1 mg pro kilo körpergewicht sei, daran halte ich mich in etwa und fahre sehr gut damit. der punkt ist, dass ich immer merke, dass ich gut eingestellt bin ist, wenn ich es schaffe die unsichtbare grenze zwischen "dauerplanen" und umsetzten meiner ziele zu überschreiten.
    wenn ich unterdosiert bin blockier ich mich immer selber. ich fange dann an ein zimmer aufzuräumen und sehe, was an andren ecken noch alles zu machen ist und dann stresst mich das so, dass ich grad ganz aufhöre ;-(.
    Geändert von fachaela (29.06.2014 um 14:23 Uhr)

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    Darf ich fragen wieviel Medikinet Adult Retard ihr täglich für euren Alltag brau

    Das stimmt als Richtwert für die OBERGRENZE, nicht die vernünftige Dosis. Da werden bei vielen Nebenwirkungen sichtbar. Aber manche brauchen auch mehr. Und haben trotzdem keine Nebenwirkungen.

    Andererseits - ich verrate mal jetzt dass ich bei 1mg/kg Körpergewicht ziemlich heftig überdosiert wäre ...

    Also, wie gesagt, Individuell.




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  9. #9
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Darf ich fragen wieviel Medikinet Adult Retard ihr täglich für euren Alltag

    hallo, dies ist reine idividuelle erfahrung, also bitte nicht als richtwert sehen!
    ich würde immer alles mit dem arzt klären und vor allem, soviel wie nötig, aber so wenig, wie möglich.

    ich nehme zur zeit 60mg am morgen und komme sehr gut damit zurecht,
    auch denke ich, eine zweite einnahme ist hoffentlich überflüssig. die erfahrung in den nächsten tagen wird es zeigen.

    ich hatte eine ganze weile mit 30-30-und 5-10 am abend nach bedarf. jedoch hatte ich viel mit müdigkeit und gemtaschtem denken zu schaffen. ich reduzierte so lange, bis ich nur noch bei 5-5-5 war und feststellte, dass alles nur noch schlimmer wurde. also fasste ich den entschluss, es mit mehr zu versuchen, um den unterschied zur überdosierung zu ermitteln,
    nun blieb ich bei den 60mg morgens, und werde es die nächsten tage beobachten, es geht mir gut damit, meine tante sagt, ich wirke wieder ruhiger und vernünftiger, ich denke geradeaus,..

    mein arzt meinte ich muss es ermitteln, also er weiß davon, dass ich noch versuche, und es ist in ordnung so.
    ich denke also, es sit sehr individuell, aber ich habe von folgendem mehrfach gehört.


    adslern hilft schon recht wenig sehr gut, adhsler, haben zum teil mit medikinet mehr schwierigkeiten und brauchen im schnitt auch mehr.

    soviel zur statistik.

    liebe grüße
    zeta

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 108

    AW: Darf ich fragen wieviel Medikinet Adult Retard ihr täglich für euren Alltag

    Danke erst mal für eure Erfahrungswerte. Ich habe meine persönlich gute Dosis leider noch nicht gefunden. Hoffe aber, dass es sich bald einstellen wird... LG!

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Medikinet Adult 20 mg 2x Täglich. Wirkung nimmt ab?
    Von DENNIS0208 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.10.2013, 21:17
  2. Medikamenteneinnahme--> Um wieviel Uhr nehmt ihr sie?? (Medikinet ret adult)
    Von heike76 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 18:52
  3. Viele Fragen vor der ersten Einnahme von Medikinet retard
    Von Sumisu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 3.03.2012, 13:28
  4. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16
  5. Medikinet Retard- viele Fragen!
    Von NadineH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 7.07.2011, 19:16

Stichworte

Thema: Darf ich fragen wieviel Medikinet Adult Retard ihr täglich für euren Alltag brau im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum