Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Diskutiere im Thema kann medikinet irgendwann nicht mehr wirken? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 305

    kann medikinet irgendwann nicht mehr wirken?

    ich hab anfang der 2000der schon mal 2 jahre medikinet genommen und war total begeistert von der wirkung. ich zehre heute noch von dieser erinnerung.

    jetzt nehm ich seit 2013 wieder medikinet ( diesmal adult) und hab den eindruck da tut sich gar nichts. zusätzlich hab ich auch verhaltenstherapie, denn es gab und gibt noch baustellen in meinem leben, die meinen alltag schwierig machen, aber ich hab einfach den eindruck, ich könnte das mph auch absetzten. da wäre kein unterschied. vielleicht wäre ich noch müder, aber ansonsten hilfts nix.

    ........

    kann es sein, dass ein medikament, dass mal richtig toll geholfen hat auf einmal nicht mehr wirkt?

    lg
    eine ratlose
    gina

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: kann medikinet irgendwann nicht mehr wirken?

    Da gibt es verschienden Möglichkeiten:

    - du hast noch nicht die passenden Dosis gefunden.
    - du hast ADHS und kannst selbst nicht wahrnehmen, ob und was sich verändert. Frag mal dein Umfeld, ob denen was auffällt.
    - Medikinet adult ist retardiert und gibt den Wirkstoff anders frei, als Medikinet das getan hat. es kann sein, dass es sanfter anflutet und du es deshalb nicht bemerkst. Es kann sein, dass du an deiner Ernährung etwas verändern musst, damit es besser wirken kann: Einnahme nur mit Nahrung, evtl. auf eine kohlehydratreichere Nahrung achten oder mal zwischendurch einen Traubenzucker essen

    Medikinet adult bewirkt keine Wunder. Es ist eine Unterstützung für den Alltag, genauso wie eine Brille zum Lesen.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 305

    AW: kann medikinet irgendwann nicht mehr wirken?

    mit der kohlehydraternährung, das werd ich gleich morgen ausprobieren.

    danke für den tipp. ;-)

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 305

    AW: kann medikinet irgendwann nicht mehr wirken?

    @trine

    danke nochmal für den tipp mit der dosierung.

    ich war sowas von betriebsblind mit meinen 60 mg am tag, hab seit gestern um 10mg erhöht und schon läuft der laden wieder besser ;-). mein arzt hat zwar erstmal etwas seltsam geguckt, weil ich im februar zum ersten mal bei ihm war ( mein supertoller adhs-doc davor ist leider zur jahreswende weg gezogen), da noch im brustton der überzeugung verkündet hab wäre alles klasse und jetzt drauf dränge die dosierung zu ändern, aber das schliesslich hat er sich überzeugen lassen ;-).
    ich bin zwar noch nicht überzeugt von ihm, aber das ist eine andre geschichte.

  5. #5
    Stefanus

    Gast

    AW: kann medikinet irgendwann nicht mehr wirken?

    Sehe ich das richtig, dass du dann 70mg am Tag nimmst? Ist schon ziemlich viel, vor Allem wenn du nach einer so langen Auszeit nichts gemerkt hast.

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: kann medikinet irgendwann nicht mehr wirken?

    MPH ist individuell zu dosieren. Ob da 70mg viel ist, kann man nicht verallgemeinern. Ich hab anfangs 3x25mg unretardiert benoetigt, um eine optimale Wirkung zu erreichen. Das ist heute ein bischen weniger, 3x20mg, allerdings gibt es auch Tage, da benoetige ich ausnahmsweise auch noch eine 4. Dosis.

    Welche Dosis individuell optimal ist, kann jeder nur gemeinsam mit dem Arzt herausfinden!

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 130

    AW: kann medikinet irgendwann nicht mehr wirken?

    trine, aber nur wenn der Arzt mit macht. Meiner sagt immer, er erhöht ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr und dann gibts entweder was anderes oder eben nichts.

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: kann medikinet irgendwann nicht mehr wirken?

    Ich dachte früher auch immer, ich müsste etwas "bemerken"! Das ist auch oft hier im Forum Thema. Aber dem ist nicht unweigerlich so. Wie Trine schon schrieb, gerade bei retardierten Kapseln ist oft erst im Nachhinein oder durch Außenstehende die Wirkung beurteilbar, da der Wirkstoff eher sanft angeflutet wird.

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 409

    AW: kann medikinet irgendwann nicht mehr wirken?

    60-70mg Medikinet Adult werden von mir auch benötigt.Damit ist mein Tag ganz ordentlich abgedeckt.
    Mit weniger habe ich einfach bei der Wirkungsdauer Probleme.

    Die Einstellung dauerte bei mir 9 Monate.Wir haben also wirklich sehr viel getestet.

    Demnächst werden wir Rialin Adult ausprobieren.Ich bin sehr gespannt wo ich mich bei diesem Medikament einpendeln werde.

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 409

    AW: kann medikinet irgendwann nicht mehr wirken?

    Mir ist noch etwas eingefallen nach dem Fussballspiel.

    Verbessert haben sich die Tage mit Medikinet Adult noch mal mit der Einnahme von Citalopram 20mg.
    Ich habe mich lange gegen ein Antidepressiva gewehrt.Letzten Monat hab ich meinen Doc aber noch einmal darauf angesprochen.Es macht wirklich absolut Sinn.Ich merke immer noch gut die Wirkdauer von Medikinet Adult.Danach gibt es jetzt aber weniger Stimmungsschwankungen.Ich scheine jetzt wirklich die Ruhe zu finden die ich lange gesucht habe.

    Medikinet Adult allein war schon super für mich.
    Medikinet Adult + Citalopram ist für mich jetzt gerade super plus.
    Luft nach oben gibt es da zwar noch,aber der Weg ist schon der richtige.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Citalopram und Medikinet adult wirken nicht
    Von Eistee90 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 15:45
  2. Ich kann nicht mehr
    Von Keratin im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 18:29

Stichworte

Thema: kann medikinet irgendwann nicht mehr wirken? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum