Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Medikamente, Kostenübernahme und Auswahl im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9

    Medikamente, Kostenübernahme und Auswahl

    Hallo Community,

    Bei mir wurde ADS im erwachsenen Alter diagnostiziert und ab nächster Woche kriege ich Methlyphenidat verschrieben. Ich bin 20 Jahre alt und Student, übernimmt die Krankenkasse das? Und wenn ja, welches von den ganzen Mitteln. Hab jetzt gelesen, dass es MPH, Concerta und Ritalin gibt, vielleicht gibts ja noch weitere . Werden die Medikamente von der Krankenkasse übernommen und wenn nein, wie viel Kosten die? Wie gesagt, ich bin Student und kriege nicht gerade viel Geld, allein den Semesterbeitrag zu bezahlen ist immer ne knappe Sache und das Bafög Amt interessiert es nicht. Und eine weitere Frage, unterscheiden sich die Medikamente hinsichtlich ihrer Wirkung? Hab bis jetzt nur 1x Ritalin 10mg genommen und das war echt befreiend

    Danke für eure Antworten im Vorraus.

    LG

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 59

    AW: Medikamente, Kostenübernahme und Auswahl

    Also wenn das AD(H)S erst im Erwachsenen Alter diagnostiziert wurde, über nimmt die Krankenkasse erstmal nur Medikinet Adult.
    Ritalin Concerta und Co. werden nur in Ausnahmefällen, z.B bei einer Unverträglichkeit von Medikinet Adult, von der Kasse übernommen.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 59

    AW: Medikamente, Kostenübernahme und Auswahl

    Wenn du zur Zeit nur BAföG bekommst, bist du ja von Zuzahlungen befreit, also musst du für das Medikinet Adult gar nichts zahlen.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Medikamente, Kostenübernahme und Auswahl

    wirkt aber genau wie Ritalin, Concerta etc. oder? Oder ist es wirklich nur der Name, der sich da unterscheidet.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 59

    AW: Medikamente, Kostenübernahme und Auswahl

    Obwohl es der gleiche Wirkstoff ist, können die einzelnen Präparate schon unterschiedlich wirken. Zum kann das an der unterschiedlichen Retardierung liegen. Medikinet Adult flutet z.B. anders an bzw. ab als Ritalin LA.

    Unabhängig davon, kann es auch durch die verschiedenen Herstellungsverfahren, andere Hilfsstoffe oder, schon mal vorkommen, dass jemand das eine Präparat besser verträgt als das andere.

    Würde mir da aber jetzt erstmal nicht so viele Gedanken machen. Medikinet Adult wird ja schon von sehr vielen Leuten, sehr gut vertragen.

Ähnliche Themen

  1. Wer darf Medikamente verschreiben? Von wem bekomme ich die Medikamente?
    Von MakeMyDay im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.01.2014, 15:30
  2. Medis - Auswahl - Erwartungen/Chancen oder die Suche nach dem Heiligen Gral...
    Von 1/f-Rauschen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.07.2012, 13:02
  3. Kosten + Kostenübernahme d. Medikamente
    Von Chaosfee im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 8.03.2010, 20:25
  4. Kostenübernahme Bad Bevensen
    Von Nicolas im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 10:07

Stichworte

Thema: Medikamente, Kostenübernahme und Auswahl im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum