Seit Tagen schwirrt dieser Gedanke herum. Wenn MPH die Konzentrations, die Aufmerksamkeit uvm erhöht, hat es dann auch vielleicht die Schlüssel, um die Türen zur chaotischen Welt zu öffnen? Und wenn, ist es dann möglich, diesem Chaos ein Ende zu setzen, damit man wieder von A nach B kommen kann?

Bislang gelang die Strecke nach B nur in ganz seltenen Momenten und diese wurden eher als Zufall abgetan... Aber wie wäre es, wenn es fortan immer öfters passieren würde und der Wissensdurst endlich am Ziel geordnet ankäme?

Hach, Fragen am morgen, bereiten Kummer und Sorgen ;-)

Dies ist eine maschinell erstellte Nachricht.