Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema MPH und Ausdauersport im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 301

    MPH und Ausdauersport

    Ich war heute zum ersten mal seit ich MPH einnehme joggen. Die letzte halbe Tablette habe ich ca. 5h davor eingenommen.
    Mein Puls war normal, keine Erhöhung und auch nicht zu niedrig. Ebenso war meine Rundenzeit nach ein paar Wochen pause
    im Normalbereich, obwohl ich mir irre langsam vorkam, so dass ich schon fast an einen Abbruch dachte.

    Meine Beine – im speziellen die Oberschenkel – fühlten sich schwerer als sonst an. Obwohl ich regelmässig an Salze gebundenes
    Magnesium zu mir nehme, bekomme ich bei jedem Lauf nach ca. 10 Minuten für ungefähr weitere 10 Minuten verhärtete Waden,
    die ich auch gerne als Krämpfe beschreibe. Als ich Elontril genommen habe wurden diese Verhärtungen/Krämpfe direkt ekelhaft,
    so dass ich das Laufen abbrechen öfters musste, was mir leider erstmal für ein paar Wochen den Spass am Laufen genommen hat.
    Heute hatte ich möglicherweise wegen des abklingenden MPH zum aller ersten mal – solange ich zurückdenken kann – überhaupt
    keine Verhärtungen/Krämpfe.

    Hat MPH eine muskelentspannende Wirkung?

    Meinen nächsten Lauf werde ich morgen oder übermorgen noch während der Wirkphase machen, um herauszufinden, ob ich noch
    unter MPH laufen gehen kann oder ob ich warten muss bis es abgeklungen ist. Selbstverständlich trage ich dabei einen Herzfrequenz-
    sensor, um mich zu überwachen.

    Wie handhabt Ihr das mit dem Sport? Wie ist Eure Körperkontrolle bzgl Reflex/Reaktion/Geschicklichkeit seit MPH? Gibt es unter MPH
    irgendwelche Risiken den Puls für längere Zeit hochzujagen?

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: MPH und Ausdauersport

    Hi,
    ich habe während der Wirkung von MPH kaum Lust auf Sport, höchstens fahrradfahren. Ich mache den Sport (also harten Sport, wo ich mich verausgabe) grundsätzlich wenn die Wirkung so gut wie weg ist, bei mir abends oder am Wochenende wenn ich nichts nehme. Dann habe ich auch Motivation dazu. Unter Strattera hatte ich extremes Pulsrasen und schwitzen beim Sport, das war auf keinen Fall gesund.

    Ich vermute dass es für das Herz nicht so förderlich ist wenn man sich unter MPH verausgabt, deswegen lasse ich es (habe aber keine Nachweise, ist nur ne Vermutung).
    Wenn dein Puls sich nicht erhöht ist das ja schon mal ein gutes Zeichen.

Ähnliche Themen

  1. COMT und Ausdauersport
    Von time im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2012, 20:25
  2. Ausdauersport: allerbeste therapie?!
    Von hillock im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 1.08.2012, 21:06
  3. Hilft Euch Ausdauersport?
    Von murmel42 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 20:58

Stichworte

Thema: MPH und Ausdauersport im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum