Seite 1 von 6 12345 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 53

Diskutiere im Thema Hilfe bei der Dosierung von Medikinet Adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 14

    Frage Hilfe bei der Dosierung von Medikinet Adult

    Hallo allerseits.

    Da vor kurzem bei mir ADHS diagnostiziert wurde nehme ich Medikinet Adult. Laut Arzt soll ich jetzt morgens 2 ( 20 mg ) und mittags 1 ( 10 mg ) also insgesamt 30 mg nehmen. Morgen muss ich mit 40 mg beginnen. Muss ich dann morgens 2 ( 20 mg ) und mittags 2 ( 20 mg ) nehmen?

    Und wann ungefähr stellt sich die Wirkung ein? Heute Abend ist mein Bewegungsdrang wieder so schlimm. Schon unangenehm. Meine Beine kribbeln und wollen sich bewegen und ich laufe wie ein Duracell Hase durch die Wohnung.

    LG

    Nicole
    Geändert von Nicole79 (18.03.2014 um 11:23 Uhr)

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.249

    AW: Hilfe bei der Dosierung von Medikinet Adult

    Hallo
    Nicole79 schreibt:

    Laut Arzt soll ich jetzt morgens 2 ( 20 mg ) und mittags 1 ( 10 mg ) also insgesamt 30 mg nehmen.
    Morgen muss ich mit 40 mg beginnen. Muss ich dann morgens 2 ( 20 mg ) und mittags 2 ( 20 mg ) nehmen?
    Wenn Du insgesamt nur 30mg nehmen sollst, dann wirst Du morgen nicht 40mg nehmen sollen,
    da hat sich ein Fehler eingeschlichen. Ruf doch nochmal den Arzt an!

    Und wann ungefähr stellt sich die Wirkung ein?
    Je nachdem wieviel und was Du gegessen hast, geht es schneller oder langsamer und kann dann anhalten, waren das bis 6 Std?

    Heute Abend ist mein Bewegungsdrang wieder so schlimm. Schon unangenehm. Meine Beine kribbeln und wollen sich bewegen und ich laufe wie ein Duracell Hase durch die Wohnung.
    Da gibt es so eine Aktion, man solle 10.000 Schritte am Tag gehen, weil das wirklich gesund ist.
    Von daher find ich einen Bewegungsdrang völlig normal, solange man die meiste Zeit rumgesessen ist.

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Hilfe bei der Dosierung von Medikinet Adult

    Nicole79 schreibt:
    Laut Arzt soll ich jetzt morgens 2 ( 20 mg ) und mittags 1 ( 10 mg ) also insgesamt 30 mg nehmen. Morgen muss ich mit 40 mg beginnen. Muss ich dann morgens 2 ( 20 mg ) und mittags 2 ( 20 mg ) nehmen?
    Höchstwahrscheinlich meinte dein Arzt, dass Du morgens 2 Kapseln a´ 10mg (=20mg) und mittags 1 Kapsel a´ 10mg nehmen sollst.

    Ruf ihn aber bitte nochmal an, wenn Du unsicher bist!

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Hilfe bei der Dosierung von Medikinet Adult

    Hallo loekoe


    Ja so meinte ich das ja auch. Ich nehme morgens 2 Tabs a 10 mg also insgesamt 20 mg und mittags 1 Tablette a 10 mg und heute muss ich auf 40 mg insgesamt erhöhen und ich weiß jetzt nicht ob ich dann mittags statt 1 Tablette a 10 mg dann 2 Tabs a 10 mg nehmen muss. Also morgens 2 mal 10 mg und mittags 2 mal 10 mg. Weißt du jetzt wie ich das meine?

    Also SO muss ich sie derzeit nehmen:

    9:00 Uhr 2 Tabletten a 10 mg insgesamt 20 mg

    13:00 Uhr 1 Tablette a 10 mg

    zusammen = 30 mg täglich

    Und heute muss ich insgesamt 40 mg nehmen und wollte gern wissen ob ich dann wie folgt nehmen muss:

    9:00 Uhr 2 Tabletten a 10 mg insgesamt 20 mg und

    13:00 Uhr 2 Tabletten a 10 mg insgesamt 20 mg

    zusammen = 40 mg täglich

    Hoffe es ist jetzt etwas verständlicher wie ich das meine
    Geändert von Nicole79 (18.03.2014 um 14:14 Uhr)

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Hilfe bei der Dosierung von Medikinet Adult

    das scheint wahrscheinlich so zu sein, aber du musst wirklich bitte deinen Arzt fragen, denn dass hätte er dir eigentlich genau sagen müssen, wir können dir hier nicht sagen, wie du es richtig nehmen musst, denn jeder nimmt es anders

    und wenn du das Gefühl hast es wirkt nicht lange genug, dann denke auch daran tagsüber was zu essen, sonst ist die Wirkung statt der eigentlich 6 Stunden, wie es wirken soll, oft nur 3 oder 4 oder noch kürzer und das ist ja nicht Sinn und Zweck dr Sache

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Hilfe bei der Dosierung von Medikinet Adult

    Ich nehme das gleiche Medikament und habe mit 5 mg angefangen.
    Meine Ärztin sagte aber nicht zu mir: Und ab Donnerstag MÜSSEN sie dann die Dosis auf X mg erhöhen.


    Es wäre ja irgendwie doof, wenn du mit einer bestimmten Dosis gut zurechtkommst, aber um X mg erhöhst, nur weil es dein Arzt so verordnet hat.


    Ich würde dir daher auch raten, dass du dich nochmal mit deinem Arzt in Verbindung setzt.


    LG und alles Gute.

    BeBe

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Hilfe bei der Dosierung von Medikinet Adult

    Jetzt versteh ich das... hast Du denn ab Mittags mit der 10mg Dosis das Gefühl, dass es zu wenig ist? Oder wieso möchte dein Arzt eine Dosissteigerung?

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Hilfe bei der Dosierung von Medikinet Adult

    loekoe schreibt:
    Jetzt versteh ich das... hast Du denn ab Mittags mit der 10mg Dosis das Gefühl, dass es zu wenig ist? Oder wieso möchte dein Arzt eine Dosissteigerung?
    weil immer auszuprobieren ist, was die optimale Dosierung ist, da soll man schon ein bißchen experimentieren, um das herauszufinden, dass hat mein Arzt auch so geraten, dass heißt aber nun natürlich nicht, dass wenn man der meinung ist, das, was ich gerade nehme ist völlig ausreichend und ich fühl mich gut, es hilft e.c., dass man dann noch erhöhren muss

  9. #9
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.249

    AW: Hilfe bei der Dosierung von Medikinet Adult

    Also SO muss ich sie derzeit nehmen
    :
    Und heute muss ich insgesamt
    Für mich haben "derzeit" und "heute" so ziemlich die gleiche Bedeutung.


    Auflösen könnte man das vielleicht, wenn statt "derzeit" was anderes gemeint ist, nämlich "bislang" oder "zuvor"

    Und das "muss" höher Dosieren, das kommt mir auch spanisch vor. So hat das auch noch kein Arzt zu mir gesagt.
    Das geht eher So: Jetzt (also für einige Tage oder Wochen) nimmst Du mal die 30mg und dann gehst Du wieder zum Arzt und erzählst ihm, wie es Dir damit gegangen ist.

  10. #10
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Hilfe bei der Dosierung von Medikinet Adult

    gisbert schreibt:

    Für mich haben "derzeit" und "heute" so ziemlich die gleiche Bedeutung.


    Auflösen könnte man das vielleicht, wenn statt "derzeit" was anderes gemeint ist, nämlich "bislang" oder "zuvor"

    Und das "muss" höher Dosieren, das kommt mir auch spanisch vor. So hat das auch noch kein Arzt zu mir gesagt.
    Das geht eher So: Jetzt (also für einige Tage oder Wochen) nimmst Du mal die 30mg und dann gehst Du wieder zum Arzt und erzählst ihm, wie es Dir damit gegangen ist.

    was du bei deinem Arzt erlebst ist nicht bei allen so, dass muss man hier schon mal schreiben für alle anderen die auch hier reinschaun - bei mir und ich hab es auch von anderen so hier im Forum gelsen lief es schon so, dass der z..B. Arzt sagt : die erste Woche nehemn sie es in der und der Dosis, die zweite steigern sie dann auf .. und in der dritten dann auf ... , also das mit einer niedrigen Dosis angefangen wird und dann langsam gesteigert, dass ist schon meist oder zumindest oft so

Seite 1 von 6 12345 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. dosierung medikinet adult
    Von zeta im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.02.2014, 21:58
  2. Sorge um meine Dosierung (Medikinet adult)
    Von Khaosfalke im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 15:37
  3. Grundsatzfrage zur Dosierung von Mph i.a. und medikinet adult im speziellen
    Von Evermind im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 8.10.2011, 23:29
  4. Medikinet adult: Dosierung zu hoch?
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 00:00
  5. Medikinet Adult: Dosierung, Wirkung und Angst?
    Von Row im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 22:37

Stichworte

Thema: Hilfe bei der Dosierung von Medikinet Adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum