Seite 8 von 8 Erste ... 345678
Zeige Ergebnis 71 bis 76 von 76

Diskutiere im Thema Gefahren hoher MPH Dosierungen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #71
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 129

    AW: Gefahren hoher MPH Dosierungen

    Fliegerlein schreibt:
    Ich bezeichne Martin auch nicht als Fachmann, ich weiß nun mal, dass er ist ein Fachmann ist.
    Immerhin ist er Arzt mit Spezialisierung auf ADHS und leitet eine ADHS Station in einer Klinik.
    EDIT: Und ich kann seine Vorträge nur jedem empfehlen!

    .
    Yuhuuuu.
    Jetzt weiß ich wer w4h ist!!!! Danke 😇👍



    --
    Hier könnte meine Signatur stehen

  2. #72
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: Gefahren hoher MPH Dosierungen

    Winston schreibt:
    Da Du aber jenseits des eigentlichen Inhalts/Intention meiner Aussagen, jedes Wort darin auf die Goldwaage legst und zerpflückst wäre mir das zu anstrengend und ich glaube auch nicht zielführend.
    Du besitzt ein gewisses Talent dafür, die an sich im Ursprung sachliche Argumentation so zu drehen, dass Du sie als persönliche Beleidigung/ persönlichen Angriff interpretieren kannst (weil man sich dann vor der weiteren eigenen Argumenten drücken kann), um Dich anschließend in die Position des Opfers zu stellen und denen, die Dir entgegen argumentiert haben Vorwürfe machen kannst, statt auf ihre Einwände auf der Sachebene eingehen zu müssen.
    EDIT: So wie Du auch jetzt weiter versuchst, die Opferposition zu halten und auf der emotionalen Ebene zu verharren, statt auf die Sachebene zu wechseln .
    DAS ist nicht zielführend...
    Geändert von Fliegerlein (26.03.2014 um 11:54 Uhr) Grund: Edit zugefügt

  3. #73
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 53

    AW: Gefahren hoher MPH Dosierungen

    Fliegerlein schreibt:
    EDIT: So wie Du auch jetzt weiter versuchst, die Opferposition zu halten und auf der emotionalen Ebene zu verharren, statt auf die Sachebene zu wechseln .
    DAS ist nicht zielführend...
    Hallo Fliegerlein,

    auf der Sachebene waren wir schon lange nicht mehr.

    Weiteres zur Historie:

    Meine Aussage zu Web4Health Beiträgen :
    Ich finde die Aussagen von web4health sehr spekulativ. Vor allen Dingen werden hier ADHS-Symptome (Reizoffenheit, verminderte Bremse), und biochemische Vorgänge (Dopamin-Transporter) vermischt. Ist auch alles noch nicht so richtig nachgewiesen. Vielleicht werden die oben genannten Symptome teilweise durch Dopaminmangel hervorgerufen (z.B. die Reizfilterschwäche, dann kann sich das ja nicht gegenseitig ausschließen)
    Daraufhin wurde meiner Ansicht nach die sachliche Ebene von Web4Health mit folgender Antwort (Auszüge) verlassen:

    @Winston
    Die meisten Deiner Aussagen sind halbwahr bzw. falsch.
    Grottenfalsch ist, dass ....
    Nichts gegen das Krause-Buch. Aber irgendwie kann man das Buch auch gründlich missverstehen wollen. Gerade Frau Krause ist Psychoanalytikerin vor dem Herren und bezieht eben viel mehr Aspekte mit ein. Glücklicherweise !
    Diese Aussagen und noch einige mehr haben mich beleidigt.

    Ab dem Zeitpunkt war ich Opfer.

    Deine Antworten kamen danach.

    Vielleicht sollte aber Web4Health mal was klarstellen oder erklären. Dann könnte die Welt ja wieder heile gehen.

    Gruß

    Winston

  4. #74
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Gefahren hoher MPH Dosierungen

    Ich finde ihr solltet euch jetzt vertragen Kinners ... das Thema ist gefrühstückt, es geht nur noch ums Rechthaben.





    ---
    Gesendet von meinem Telefon ... was die heute können ...

  5. #75
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 346

    AW: Gefahren hoher MPH Dosierungen

    Ohne mich einmischen zu wollen, @ Winston:
    bitte bedenke, dass web4health einen ganz normalen Klinikalltag und zusätzlich noch weitere fachliche Termine hat und dir schon deshalb nicht umgehend antworten kann.

    Außerdem gebe ich zu bedenken.
    es ist eine Sache, als Betroffener viel über ADHS zu lesen und eine völlig andere Sache, über viele Jahre Hunderte von Menschen mit ADHS und anderen psychischen Störungen selbst behandelt zu haben.

    Außerdem haben unterschiedliche Ärzte - auf der Basis dessen, was man derzeit wissenschaftlich und klinisch zu ADHS gesichert wissen kann - ihren ganz eigenen Blickwinkel, der ihrer ureigenen klinischen Erfahrung erwachsen ist. Das ist bereichernd, und man sollte es nicht zum Anlass für Streitgespräche nehmen.

  6. #76


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.806
    Blog-Einträge: 40

    AW: Gefahren hoher MPH Dosierungen

    Hallo.

    Geschlossen aufgrund flächendeckender progressiver Verunsachlichung.

    Persönliche Differenzen sind zudem nicht im Forum auszutragen.

    Dies betrifft sowohl angriffige Äußerungen, wie auch jegliche Reaktionen auf derartige Äußerungen.

    Stattdessen sind derartige Beiträge zu melden und die Regulierung des weiteren Themenverlaufs ist ausschließlich den Moderatoren zu überlassen.

    Siehe hierzu die aus gegebenen Gründen aktuell gültigen administrativen (und bindenden) Anweisungen:

    https://adhs-chaoten.net/pinnwand/33...itglieder.html





    LG,
    Alex

Seite 8 von 8 Erste ... 345678

Ähnliche Themen

  1. Hoher IQ -> Ritalin
    Von Mrs.Shankly im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.10.2013, 00:11
  2. Rebound stärker je höher die Dosis?
    Von Desdemona75 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 20:01
  3. MPH / Methylphenidat in allen Dosierungen ausprobiert
    Von PeerGrombi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 23:04
  4. Ritalin: hoher Blutdruck, oft 170
    Von tagtraum im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 21:31
  5. Methylphenidat (Ritalin) und zu hoher Blutdruck
    Von Katharina im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 19:52

Stichworte

Thema: Gefahren hoher MPH Dosierungen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum