Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 48

Diskutiere im Thema Ich und Medikinet Adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 63

    AW: Ich und Medikinet Adult

    dankeschön sehr lieb von dir grins,
    aber gut das du das medikament gut verträgst wann wird bei dir dosissteigerung gemacht? hat dein arzt dir was gesagt?
    das mit gereiztheit wird sich sicherlich bei dir noch einstellen
    und immerhin machst du fortschritte hehe..

    also das ich voller tatendrang bin und die leute voll quatsche fällt mir nicht auf aber anderen teilnehmer grins.
    auch kann ich hier in threads super antworten vorher müsste ich immer überlegen wie ich was auffasse

    das wichtigste ist das wir wissen was mit uns los ist und uns geholfen wird

    huhu meggy
    hoffe das es dir gut geht... und wie macht sich die jetzige einnahme?

  2. #22
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 106

    AW: Ich und Medikinet Adult

    Hallo Meggy,
    oh, das mit dem Mittagessen ist mir jetzt neu, oder habe ich es bei der Besprechung einfach nur überhört ?
    Dann werde ich jetzt mal Mittags was essen und mal darauf achten ob es dann besser wird!!

    Wie geht es Dir denn allgemein mir der Einnahme?

    Vielen Dank für Deinen Beitrag !

    lobber:
    Mein Doc sagte , ich solle es ein Monat einnehmen und dann erhöhen wir!! Kommt mir ein bißchen lang vor !!
    Ich hoffe das sich die Gereiztheit noch bessert!!!!

    Das hört sich echt klasse an, aber da merke ich noch nicht wirklich was, aber ich habe ja auch leider niemanden der mir Rückmeldung geben könnte!!

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 63

    AW: Ich und Medikinet Adult

    ja das gereiztheit wird schon wieder
    1 monat bei anfangsdosis? meiner meinung nach sehr lange... mein arzt meinte 8 tage ... aber ich werde bald erhöhen da ich keine nw habe

    vielleicht merkst du das nicht selber irgendwann wirst du jemanden haben der dir immer rückmeldungen geben wird grins.
    ich bin gespannt wie sich die tage noch bei dir entwickelt neugier ^^

  4. #24
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 106

    AW: Ich und Medikinet Adult

    Ja, ich denke ich werde meinen Doc auch darauf ansprechen, da ein Monat wirklich lang ist!!!

    Ich habe mit kaum Leuten Kontakt, also denke ich eher weniger das eine Rückmeldung kommt. Aber ist halt so !!!

    Ich bin auch sehr gespannt wie es bei UNS weiterläuft!

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Ich und Medikinet Adult

    Ich hatte es abgesetzt, weil ich normalerweise gar keine chemischen Medikamente nehme.
    Jetzt nach 2-tägiger Einnahme fühle ich mich merkwürdig.
    Ich glaub, ich muss mich erst an mich gewöhnen,
    Außergewöhnlich ruhig und entspannt, nehme meine Umgebung anders war. Klarer und differenzierter. Im Garten hab ich bisher nur die Arbeit und das Unkraut usw. gesehen. Jetzt nehme ich das Gelb der Blumen und die schönen Dinge eher war.
    Andererseits ist es ein wirklich merkwürdiges Gefühl. Meine Nackenverspannungen scheinen sich zu lösen.
    Aber gegen Abend hatte ich auch leichte Kopfschmerzen.
    Ich hab es noch nicht geschafft, mir einen Tagesplan zu machen. Verklüngel auch heute wieder viel Zeit, aber ich habe kein schlechtes Gewissen dabei. Da ist ein Gefühl, das mir sagt, du kannst das aber.
    Ich nehme Medikinet adult 10 mg, 2 x täglich.

    Das mit dem Mittagessen hat mir meine Ärztin sehr ans Herz gelegt, weil eben sonst die 2. Dosis Wirkstoff nicht freigesetzt wird.
    Ich mach es jetzt so.

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 63

    AW: Ich und Medikinet Adult

    ja besprech das mal mit deinem arzt

    ich denke das sich dass ins positive entwickelt mit uns hihi...

    das mit leuten : ich habe auch keine kontakt mit leuten aber ich möchte das auch nicht ich mag es gerne alleine zu sein grins... das ist halt so! bin eher ein einzelgänger der mit den kopf geradeaus läuft.

  7. #27
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 106

    AW: Ich und Medikinet Adult

    lobber29 schreibt:
    das mit leuten : ich habe auch keine kontakt mit leuten aber ich möchte das auch nicht ich mag es gerne alleine zu sein grins... das ist halt so! bin eher ein einzelgänger der mit den kopf geradeaus läuft.
    Ja, genau so bin ich auch, vor allem weiß man heute sowieso nicht mehr , wer einfach nur nett ist und von hinten das Messer kommt , oder wer es ehrlich mit einem meint!

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 63

    AW: Ich und Medikinet Adult

    so heute ist der 3. tag der einnahme von medikinet adult und muss sagen das mich das umhaut.
    mir gehts wirklich super damit nur wollte ich fragen:

    ich nehme 20 mg um 8:30 uhr und spüre die wirkung von medikinet adult bis spätestens 20 uhr .... wie kann das sein das ich 12 stunden von mph angeschlagen bin?
    ich labbere die leuten zu, und wenn ich auto fahre hoffe ich das die polizei mich nicht anhaltet mit meinen glassigen augen hehe..

  9. #29
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 129

    AW: Ich und Medikinet Adult

    lobber29 schreibt:

    ich nehme 20 mg um 8:30 uhr und spüre die wirkung von medikinet adult bis spätestens 20 uhr .... wie kann das sein das ich 12 stunden von mph angeschlagen bin?
    ..
    Hi lobber29
    Mir geht es auch so.
    Mir selbst bezüglich erkläre ich es mir so, dass die Medis nur den Stein zum Rollen bringen. Wenn ich meine Aufgaben anfangen kann, das ist schon ne große hilfe.
    Dazu kommt, dass ich auch ganz ohne Medis, mich abends besser fühle.
    Noch ein Grund ist, dass ich spät nachmittags anspruchsvolle Aufgaben habe, die mich auf Trab halten, da könnte ich mich schon immer gut konzentrieren.
    Als letztes habe ich für mich gedacht, dass nach dieser "kick"-Anstrengungzeit bis spät nachmittags, ich dann keine höhe Ansprüche an mich (mir?) mehr habe, und nicht mehr "funktionieren" brauche, daher entspannter das "nix tuen" genieße.

    Na gut. Außerdem funktionieren die Medikamente wirklich von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Sogar die Freisetzung von retard Medikationen ist von vielen Faktoren abhängig, u.a. Verdauung, Ernährung, Metabolismus...




    Das habe ich selbst geschrieben

  10. #30
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 63

    AW: Ich und Medikinet Adult

    kuckuck adelinux

    finde ich super das du das selbst geschrieben hast hihi

    weil mich das etwas verwirrt hat weil die meisten hier geschrieben haben das das medikinet adult nur 4 bis 5 stunden wirkt.... bei mir wirkt es bis zu 12 stunden.
    eigentlich sollte ich in 5 tagen noch eine dosis nachmittags nehmen, aber wenn das so lange wirkt bleibe ich bei 1 tablette am tag

    so wie du es schön geschrieben hast brauche ich abends meine ruhe und die wirkung von medikinet mag ich abends nicht so gern
    ich kann leider nicht so viel erzählen weil ich noch sehr frisch die medikamente nehme
    ich habe mir auch gestern beim arzt eine bescheinigung machen lassen für die behörden und polizei falls sie mal verdacht haben das ich drogen genommen habe^^

Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Rückenschmerzen als Nebenwirkung (Medikinet, Medikinet Adult)?
    Von tambourinist im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.01.2014, 17:47
  2. Medikinet, komischerweise NICHT Medikinet Adult
    Von Faith im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 14:04
  3. Medikinet retard = Medikinet adult?
    Von ChaosStern im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 14:24
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.07.2012, 03:13
  5. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16

Stichworte

Thema: Ich und Medikinet Adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum