Hi.

Wenn Ärzte was sagen haben sie im allgemeinen recht und man sollte darauf hören. Nur wissen sie nicht alles
und haben in der Regel keines dieser Medikamente genommen deswegen denke ich das deine Schlafprobleme sehr
wohl vom Velafaxin herrühren können. Dazu mal der Link aus dem Wiki wo dieses Problem auch benannt ist.

Venlafaxin

Im Allgemeinen kann ich dir nur den Tip geben dir selbst mehr zu Vertrauen. Den eins ist wohl klar, allwissend sind Ärzte auch nicht und manche Wirkung der Medikamenten konnten nur anhand
ihrer Wirksamkeit bewiesen werden, allerdings ist der Mechanismus der dahinter steckt nicht erklärbar. Die Psyche&Gehirn und deren zusammenhänge
sind halt noch nicht komplett erforscht.

Was Medikamente bzg. unterschiedlicher Hersteller angeht habe ich in einer Apotheke mitbekommen das denen sehr wichtig war das ein Herz Patient
den selben Hersteller bekommt, während mir zu Generika geraten wird mit dem Argument das diese
ja alle das selbe enthalten !?

Wünsch dir alles gute und das du hoffentlich bald wieder Gesund bist und das meiste in Zukunft nicht mehr nehmen zu musst !

LG AP