Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Suche Informationen zu Haarausfall im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 75

    Suche Informationen zu Haarausfall

    Hallo,

    ich suche fundierte Informationen zum Thema Haarausfall durch Methylphenidat und auch bei Attentin.
    Hintergrund ist, dass ich starken Haarausfall bekommen habe seit ich mph nehme, es hat lange gedauert bis ich zur Überzeugung kam dass es daran liegt, zumal alle Ärzte mir sagten, dass es daran nicht liegen würde. Nun möchte ich daher zu Attentin wechseln. Allerdings steht im Beipackzettel auch wieder Haarausfall als Nebenwirkung.

    Im Forum gibt es jedoch einige Beiträge bei denen der Haarausfall durch diesen Wechsel gestoppt wurde. Mich würde vor allem interessieren um was für einen Haarausfall es sich bei Attentin handelt. Es gibt da ja einige Unterschiede. Leider konnte ich bisher im Internet keine nähren Informationen finden. Auch keinen Studien etc. Hab auch schon nach dexamphetamin gesucht, bin da aber auch nicht fündig geworden.

    Hat jemand von euch einen Tipp, nähere Infos oder selber schon Erfahrungen damit gemacht?

    Vielen Dank schon mal!!!

  2. #2
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Suche Informationen zu Haarausfall

    Haarausfall ist leider sehr häufig bei einer Medikation mit Methylphenidat, Aus dem Beipackzettel vom Medikinet und Ritalin geht hervor, dass Haarausfall bei 10% derer, die MPH zu sich nehmen, auftritt. Im Forum wurde schon viel darüber geschrieben. Auswahl:

    https://adhs-chaoten.net/ads-adhs-er...tml#post470003

    https://adhs-chaoten.net/adhs-erwach...tml#post461792

    ++++++++++++++

    Edit: Sorry, Du bist ja eine Fortgeschrittene. Es geht Dir ja gar nicht um Basics bei diesem Thema.

    Zum thema Nebenwirkungen habe ich oft geschrieben, dass man erst einmal heraus finden sollte, wie groß der jeweilige Leidensdruck ist. Also, ist die positiven Wirkung des MPHs größer als die Last der Nebenwirkungen? Falls ja, behält ,an die medikation bei und gewöhnt sich an die negativen Nebenwirkungen. Fall die Nebenwirkungen schlimmer sind, sollte man das Medikament absetzen. Leider gibt es nur diese beiden Alternativen. Du könntest auch mal die Hotline von Medice anrufen. Ich denke mir, dass der dortige Spezialist - in der Regel ein Arzt - die besten Infos erteilen kann.
    Geändert von Steintor (22.02.2014 um 11:14 Uhr)

  3. #3
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Suche Informationen zu Haarausfall

    Hi,

    Haarausfall hatte ich in den ersten Monaten der Behandlung
    mit MPH auch, mittlerweile ist alles wieder ok

    LG, habit

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Suche Informationen zu Haarausfall

    Ich habe es mit Biotin, Zink und lokal "Ell-Cranell" vom Hautarzt in den Griff bekommen.

  5. #5
    MeinerEiner

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.128

    AW: Suche Informationen zu Haarausfall

    Ich hatte duch MPH Haarausfall und nehme daher Attentin.

    Seltsam dass deine Ärzte alle behaupten der Haarausfall käme nicht daher. Ich hatte das Wort Haarausfall kaum ausgesprochen da bekam ich schon als Antwort: "Das hat keinen Sinn wir versuchen was Anderes". Ich habe dann ein Attentinrezept bekommen und seitdem sitzen die Haare wieder fest.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 75

    AW: Suche Informationen zu Haarausfall

    Ja darauf hoffe ich auch! Aber schon verwunderlich das du direkt von mph zu Attentin wechseln konntest. Ich soll eigentlich erst Strattera verwenden, was ich aber nicht möchte. Da mein Hauotgrund zum Wechseln mit Haarausfall zu begründen ist, suche ich daher nach Infos ob es bei Attentin ein anderer Haarausfall ist oder ob er evtl. Seltener ist. Denn sonst fehlen mir die Argumente beim Arzt!

    Hatte gehofft das das es irgendwo nähere Infos dazu geben könnte. Denn Haarausfall Ansicht, als Nebenwirkung unter vielen, ist wenige aussagekräftig

  7. #7
    MeinerEiner

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.128

    AW: Suche Informationen zu Haarausfall

    Da wirst du wahrscheinlich auch nichts finden. Medikamenteninduzierter Haarausfall ist es bei Beiden. Ich habe auch gesagt bekommen dass es sehr gut sein kann dass ich mit Attentin auch Haarausfall bekomme da es ähnlich wirkt wie MPH. Ähnlich ist aber nicht gleich von daher war es einen Versuch wert und es hat ja geklappt.

    Das ist auch normalerweise die richtige Reihenfolge, wenn MPH nicht möglich ist erst Strattera versuchen und nur wenn das auch nichts bringt Attentin.
    Da ich vor MPH mit extremer Müdigkeit zu kämpfen hatte und Müdigkeit unter Strattera nicht grade selten ist hat mein Arzt mir gleich Attentin verschrieben weil er meinte sonst kann ich gleich Winterschlaf halten.

Ähnliche Themen

  1. Informationen zur Tagebuchführung
    Von hero98 im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 5.04.2013, 13:19
  2. Amphetaminsulfat - Informationen
    Von pingpong im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 22:52

Stichworte

Thema: Suche Informationen zu Haarausfall im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum