Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Durchhänger Medikinet? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 7

    Durchhänger Medikinet?

    Hi,

    ich nehme seit ca. Einem Jahr Medikinet Adult. Und seit ca. einer Woche bin ich auf der Arbeit irgendwie nicht mehr so ganz bei der Sache. Ich nehme Morgens 30 und Mittags 20. Das einzige was sich bei mir verändert hat ist, dass ich jetzt fast jeden Tag mit dem Fahrrad zur Arbeit fahre. Kann das irgendwelche Auswirkungen haben?

    Irgendwie bin ich viel müder als sonst. Ich kann nicht so gut Denken. Als wär irgendwas blockiert.
    Bis jetzt war eigentlich immer alles gut. Klar hat man mal nen schlechten Tag, aber das ist jetzt schon bestimmt ne Woche so.

    Ich dachte schon ich wäre Überdosiert, aber heute hab ich morgens nu 20 genommen. Ab und zu je nach stresslevel Wechsel ich morgens zw 20 und 30.

    Oder kann das sein, das ich übers We keine Tabletten nehme?

    Ich ech hoffe ihr könnt mir eine Antwort geben

    Vg

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 93

    AW: Durchhänger Medikinet?

    Howdy,

    als ich gemerkt habe, dass ich müde vom Medikinet werde, hab ichs immer weiter runter dosiert. Momentan 5-5-5-5mg, vor Wochen noch 15-15-15-10mg.
    Fahre auch jeden Tag Fahrrad, das ist auch gut wenn du das machst (y) weiter so.
    Sport ist immer jut.

    Also ich nehme die Tabletten auch übers We, wieso auch nicht??
    Bei mir ging das mit der Müdigkeit so weit, dass ich kaum noch dagegen ankämpfen konnte.

    War beim Arzt und bekomme nun Strattera seit einer Woche, das wirkt eher gegensätzlich zum Medikinet.
    Mein Arzt sagte, das viele Medikinet Patienten nach einer Zeit über Müdigkeit klagen und dann auf Strattera umsteigen.

    Hier sind noch ein paar Kriterien die du beachten solltest, die mir jetzt so auf Anhieb einfallen:
    - genug Essen zur Einnahme
    - keine koffeinhaltigen Sachen zu sich nehmen (zumindest bei mir so), oder sagen wir nicht zu viel
    - durch Medikinet erhöht sich der Glucose Verbrauch, also gönn dir zwischendurch mal was kleines süßes

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 29

    AW: Durchhänger Medikinet?

    ha. kommt mir bekannt vor...
    @strrrangeOne:
    woher weißt du das- kann das Heißhunger auf Süsses erklären- hab ich in letzter Zeit total- bin sonst eher ne "salzige"

    um runter zu dosieren und dann zu hoffen das ich s fitter werde- wie langsam geht ihr da runter? nehm seit fast nem jahr morgens 30 und mittags 20...

    also, kann ich morgen früh einfach 20 nehmen oder erstmal 25...

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 93

    AW: Durchhänger Medikinet?

    Also das Medikinet den Glucose Verbauch hab ich nachgelesen. Und auch generell so bemerkt, als ich noch 15-15-15-10mg Medikinet bekommen hatte war mein Kühlschrank immer voll mit Schokolade und mein rucksack voller Riegel
    Nach runter dosieren wurde das weniger.

    Also ich habe es immer wöchentlich um 5mg runter oder rauf dosiert.
    Meiner Erfahrung ist, das wenn du es zu schnell rauf/runter schraubst gehts dir miserabel.

    Habe bei mir immer zuerst die letzen Dosierungen runterdosiert. Also die erste hab ich erst zum Schluss verändert.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Durchhänger Medikinet?

    Hi,

    also heute Gings eigentlich etwas besser. Ich war nicht mehr ganz so müde. Gestern hatte ich 20 20 anstatt 30 20. Ich konnte auch besser denken.

    Ich ech nehme die Tabletten am Wochende meist nicht, da ich später aufstehe als sonst und ich mich wenn ich zu Hause bin nicht unbedingt auf schwierige Dinge konzentrieren muss. Oder sollte man das lieber nicht tun. Ich kann eigentlich nicht sagen das es mir dann schlecht geht.

    Morgens vor der ersten Einnahme Esse ich die letzte Zeit immer ein Nutella Toast. Das sollte doch reichen? Dann auf der Arbeit morgens noch ein Brötchen. Mittags auch immer und dann so gegen 14:30 nehm ich die 2Tablette.

    Ich muss morgen nochmal abwarten ob sich nochmal was in Richtung Müdigkeit Tut.

    Wie ist das eigentlich wenn man am We keine Tabletten nimmt und dann mal feiern geht. Also bzgl. Alkohol? Ist das nur schädlich wenn man am gleichen Tag die Tabletten nutzt oder auch so? Die Frage ist bei mir aufgekommen da ich in ein paar Diskussionen Was darüber gelesen habe nur hatte da niemand was gesagt was passiert wenn man an dem Tag keine nimmt.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 93

    AW: Durchhänger Medikinet?

    Ich weiß es gar nicht, aber wenn es dir gut geht, dann lass Sie am We weg.
    Das kannst du ja am besten selber entscheiden. Ich nehme Sie immer..

    Genau wie mit dem essen, wenn Dir die Mahlzeiten genügen, dann passts.
    Mein Arzt meinte nur man solle die halt nicht auf leeren Magen nehmen.

    Was Alkohol angeht kann ich nix sagen, hab letzten Samstag mal was getrunken, den Tag auch regulär Medikinet genommen, aber ob das nun schädlich ist kann ich nicht sagen.
    Ich habe auf jeden Fall keine negativen Effekte bemerkt bei mir.

Ähnliche Themen

  1. Rückenschmerzen als Nebenwirkung (Medikinet, Medikinet Adult)?
    Von tambourinist im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.01.2014, 17:47
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.07.2012, 03:13
  3. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16
  4. Medikinet retard - wann Wirkungeintritt? Wieso gerade Medikinet?
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 9.08.2010, 01:09
  5. Concerta, Medikinet 10mg oder Medikinet retard 30mg?
    Von Snake im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 03:39

Stichworte

Thema: Durchhänger Medikinet? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum