Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 29

Diskutiere im Thema Einschleichen unretardiert und dann retardiert? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 33

    Frage Einschleichen unretardiert und dann retardiert?

    Guten Morgen liebe Chaoten,

    seit ich gestern erfahren habe, dass ich mit unretadiertem anfangen soll (Medikinet) und dann auf das retardierte umschwenken (Medikinet Adult) bin ich etwas verunsichert. Ist das eine Praxis die häufig angewandt wird?

    Plan bis jetzt:

    Woche 1-2: 5mg morgens (unretardiert)
    Woche 2-4: 5mg morgens und 5mg mittags (unretardiert)
    Woche 5-6: 10mg morgens und 5mg mittags (retardiert)
    Woche 7-8: 10mg morgens und 10mg mittags (retardiert)

    und so weiter, bis die benötigte Dosis erreicht wird. Einschätzung des Arztes war, dass ich mindestens 30mg pro Tag brauche.

    Obwohl ich beruflich aus der Sozialpsychiatrie komme und ich den Umgang mit Medikamenten gewohnt bin, habe ich (bis jetzt) keinen blassen Schimmer, bzw. noch nicht genug Erfahrung, um das Vorgehen einzuschätzen.

    Außerdem dachte ich bis gestern, und meine Internetrecherche hat es eigentlich bestätigt, dass Medikinet Adult immer retardiert ist.


    Viel Verwirrung für einen Neuling. Danke für Euer Verständnis.

    Grüße,
    Rainer
    Geändert von r_hagg (13.02.2014 um 20:46 Uhr) Grund: statt mittags hatte ich abends geschrieben

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Einschleichen unretardiert und dann retardiert?

    Ergänzend vielleicht noch, dass ich heute morgen die 8. Tablette eingenommen habe. Sprich die Medikamentierung begann am 5.02.

    ...mit Tapatalk gesendet

  3. #3
    Lysander

    Gast

    AW: Einschleichen unretardiert und dann retardiert?

    Hallo, es gibt auch unretardiertes Medikinet. Mit MPH unretardiert habe ich auch angefangen, um danach retardiertes zu bekommen. Von Einschleichen kann keine Rede sein, da es sich nicht um Spiegelmedikamente handelt, jedoch bist Du gerade in der Einstellungsphase, die sehr individuell ist. Medikinet adult hingegen soll 6-8 Stunden wirken, was aber sehr unterschiedlich empfunden wird. Manche spüren eine Wirkdauer von 4 oder 5 Stunden, andere eine längere.
    Das unretardierte MPH (10 mg) wirkt anderthalb bis zwei Stunden (aber nur nach meiner Erfahrung umd der anderer, die ich kenne).
    Dein Arzt versucht die optimale Einstellung für Dich zu finden, da werden die Stellschrauben mal angezogen oder gelockert. Es kann auch sein, dass ein anderes Mittel probiert wird und und und. Halte Dich aber an das, was Dein Facharzt Dir sagt, aber rede mit ihm über die empfundene Wirkung.

  4. #4
    MeinerEiner

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.128

    AW: Einschleichen unretardiert und dann retardiert?

    Medikinet Adult ist immer retardiert.

    Ich habe auch mit unretardiertem MPH angefangen da es damit einfacher ist die optimale Dosis zu ermitteln und es im Falle einer Unverträglichkeit oder Überdosierung schneller wieder abgebaut ist.
    Das unretardierte MPH hat bei mir 3 1/2 Stunden gewirkt.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Einschleichen unretardiert und dann retardiert?

    Hallo Rainer,

    r_hagg schreibt:
    Guten Morgen liebe Chaoten,

    seit ich gestern erfahren habe, dass ich mit unretadiertem anfangen soll (Medikinet) und dann auf das retardierte umschwenken (Medikinet Adult) bin ich etwas verunsichert. Ist das eine Praxis die häufig angewandt wird?

    Außerdem dachte ich bis gestern, und meine Internetrecherche hat es eigentlich bestätigt, dass Medikinet Adult immer retardiert ist.

    heute wird dieses Verfahren nicht mehr angewandt. Der Grund dafür ist, dass lediglich ein einziges Präparat für die Behandlung von Erwachsenen zugelassen ist, und das ist das retardierte.
    So ein Zulassungsverfahren ist recht teuer, das macht man halt nur für ein einziges Medikament.
    Das unretardierte ist eine "off-label" Verordnung, das die Kasse in der Regel nicht bezahlt. Es darf, weil off-Label, auch in manchen Kliniken gar nicht verschrieben werden.
    Wenn dein Arzt es dir auf Kassenrezept verschrieben hat, riskiert er damit einen Regressanspruch der Kasse. Also mal Daumen hoch für diesen Doc :-)

    Das war jetzt die rechtliche Seite.
    Die Praxis sieht so aus, dass sich die Wirkung des Medis aus zwei Komponenten zusammensetzt. Zum einen die Einzeldosis, zum anderen die Wirkdauer. Nichtretardiertes wirkt in der Regel nur drei Stunden. Die Einzeldosis ist von ADSler zu ADSler total verschieden. Die einen brauchen 5mg, die anderen 30 mg im Spiegel.
    Durch das "Spielen" - kein EInschleichen wie Lysander schon schrieb - mit der kurzen Wirkdauer hast du sehr viel besser die Chance deine persönliche, ideale Dosishöhe herauszufinden. Die kann man dann aufs retardierte rumrechnen.
    Bei MPH gilt: zu viel ist genau so schädlich wie zuwenig. Denn zuviel kann sogar die Symptome verstärken.

    Was mich ein bissel stört, ist die Medikation in der Woche 5 und 6: Sollte es nicht heißen "Nachmittags " anstatt "Abends" ? Frag lieber nochmal nach. Medikinet adult hat eine Wirkdauer von 8 Stunden. Also morgens um 6 oder um 7 genommen heißt die Wirkung geht bis 14 oder 15 Uhr. Dann hättest du ein Loch bis abends. In der Regel nimmt man Abends auch keine, weil man nicht unbdingt so gut drauf schläft...
    Hast du jemand der dir Rückmeldung über die Wirkung geben kann ? Selbst merkt man das oft nciht so genau obs und wies wirkt..

    alles gute
    tumme

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Einschleichen unretardiert und dann retardiert?

    Vielen Dank tumme für Deine ausführliche Antwort, und auch danke an die anderen,

    ich habe in meinem Eingangspost einen Fehler gemacht und statt mittags abends geschrieben. Ich habe es korrigiert, da ist mir wohl das Eichhörnchen über die Tastatur gelaufen ;-)

    Mir wurden 7 und 14 Uhr als Einnahmezeiten genannt.

    Mein Partner wird mich beobachten und auch ein paar Kollegen sind eingeweiht.

    Einen schönen Abend.

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 409

    AW: Einschleichen unretardiert und dann retardiert?

    Morgens und Mittags Medikinet Adult.So ist mir das auch bekannt.Aber ich frage mich immer noch, wass ist mit dem Rest vom Abend?Ich habe eine gefühlte Wirkung von höchstens 6 Stunden pro Kapsel.Das reicht nicht bis in die Abendstunden.So früh gehe ich auch noch nicht schlafen.Wir machen die Einstellung mit Medikinet Adult weiter und ich probiere es gegen Abend mit zusätzlichen 10mg Medikinet Adult.Wenn es mit dem Schlafen klappt ,sollte es eigentlich okay sein.

    LG
    Mike

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Einschleichen unretardiert und dann retardiert?

    Hallo Mike,

    Ja, du sprichst da echt ein Problem an.
    Bei mir ist es so, dass ich oft abends noch 2 oder drei Stunden arbeite. Das retardierte hat mir dann echt eine zu lange Wirkdauer.
    Ich habe noch einen Restbestand an nicht retardiertem, davon nehm ich dann was - ich brauche dann ja auch nicht viel. 2,5 mg reichen dann im allgemeinen für mich, das ist eine viertel 10er.
    Ich werde mir halt dann wenn es alle ist, ein Päckchen kurzwirksames auf Privatrezept verschreiben lassen.

    tumme

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 409

    AW: Einschleichen unretardiert und dann retardiert?

    Was ist an den Wochenenden? Da geht man auch schon mal länger weg.Mit Medikinet Adult bin ich ca bis 22 Uhr abgedeckt(Am Tag 60-70mg) Mehr möchte ich auch nicht nehmen.Aber ich verstehe noch nicht, wie man mit zwei Einnahmen zurecht kommen kann.Ich hätte dann 12 Stunden abgedeckt.Aber der normale Tag endet doch nicht plötzlich.

    Ich möchte eigentlich selbst keine Medikamente(Privatrezept) mehr kaufen.Das ist ja ein Fass ohne Boden.
    Mal sehen wie es sich alles einspielt.

    LG
    Mike

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Einschleichen unretardiert und dann retardiert?

    Hi Mike,

    Also ich komme mit zwei Einnahmen zurecht, oft sogar mit einer Dosis. Am Anfang hatte ich Probleme, und zwar mit einem Rebound mittags gegen drei. Das war dann so das Gefühl, als ob ich auf der Autobahn fahre, und der vor mir schmeißt mir auf einmal eine Ladung Schnee an die Scheibe
    Kennt ihr bestimmt - das mit der Autobahn

    Nachdem ich dann eine neue Ärztin gefunden hatte, hat die gemeint, ich solle doch mal anstelle mit morgens 20mg mit 10 mg austesten - siehe da, keine Probleme mehr. Die Wirkung ist genauso gut, aber kein Rebound. Dies zum Thema Höhe der Dosis. *ggg*
    Wenn du an den Wochenenden weggehst, dann frag dich doch mal was passiert wenn du keins hast. Früher warst du doch auch unterwegs ohne *smile*

    Musst du unbedingt jede wache Stunde abdecken ? Ich persönlich mag manchmal auch ganz gerne die "Durchhänger" die ich ohne Medis habe. Wobei bei mir immer noch was nachwirkt, ich glaube nicht dran dass MPH wirklich innerhalb so kurzer Zeit komplett aus meinem Organismus verschwunden ist.


    BTW: Was heißt hier "Fass ohne Boden ? " Wenn du abends weggehst trinkst du auch mal ein Bier für 3.50. Oder wenn du rauchst gehen ein Pack Kippen drauf. 50x 10 mg Original-Ritalin kosten etwa 25 Euro, macht eine Tablette runde 50 Cent. Generika sind noch billiger. Ist dir das ein guter Abend wert?


    greetz
    Tumme

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Methylphenidat retardiert oder unretardiert?
    Von Wintertag im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.10.2013, 12:47
  2. massive Probleme mit Rebound und Einschleichen von MPH
    Von Lieserl im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.01.2013, 14:11
  3. MPH / Methylphenidat retardiert oder unretardiert?
    Von chaotin94 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 21:42
  4. Methylphenidat (MPH) retardiert / unretardiert: Unterschiede?
    Von gagamel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 21:05
  5. Aktuelle Preisliste Methylphenidat Unretardiert / Retardiert
    Von cornerman im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 02:03

Stichworte

Thema: Einschleichen unretardiert und dann retardiert? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum