Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 29 von 29

Diskutiere im Thema Einschleichen unretardiert und dann retardiert? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Einschleichen unretardiert und dann retardiert?

    creatrice schreibt:
    das ich natürlich nur von meinem Eremiten-Dasein ausgehe ...... bei so viel regelmäßiger Beschäftigung am Abend
    Ich bin auch, wenn ich alleine im Raum bin,
    mittlerweile ziemlich von dieser Kopfkirmes
    angefressen ... da reicht mir manchmal einfach

  2. #22
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 409

    AW: Einschleichen unretardiert und dann retardiert?

    Ja, deshalb frage ich ja .........
    Mit Medikinet Adult sind ja eigentlich nur 2 Einnahmen angesagt.Also müsste ich mir für den Abend noch unretardierte kaufen. Jetzt haben wir aber ausgemacht, dass ich eben eine kleine Dosis abends noch versuche.Jetzt muss ich das mal beobachten......

    LG
    Mike

  3. #23
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Einschleichen unretardiert und dann retardiert?

    Ich mach viel Sudoku und strammes Gassi-Gehen gegen Kopfkirmes. Halt "tot machen/ackern".

    Da ich noch so viel andere Medis nehme, versuche ich es auf einem Mindestmaß zu halten. Und gegen ganz arge und akute Kopfkirmes hilft mir auch ein anderes Medi besser als MPH, aber das ist ja echt immer individuell......

  4. #24
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Einschleichen unretardiert und dann retardiert?

    Sorry September - ich wollte keinem auf die Füße treten.
    ich wollte nur die Kosten in einem nachvollziehbaren Rahmen einordnen.

    Leider ist unser Gesundheitssystem heute so, dass eine vernünftige Abdeckung einer Erkrankung durch Kassenleistung nicht mehr drin ist. *seufz*. DAs Gesetz redet auch nicht von vernünftig, sondern von "notwendig".
    Und was "notwendig" ist wird von einer Expertenkommission festgelegt, die Einzelfälle nicht berücksichtigt, sondern nach Durchschnittsdaten geht.

    *seufz*
    tumme

  5. #25
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 409

    AW: Einschleichen unretardiert und dann retardiert?

    kein Problem

    Vielleicht macht unretadiertes später wirklich Sinn.Bin ja gerade erst in der fortgeschrittenen Einstellung fürs Medikinet Adult.Ich muss einfach mal sehen wie es sich entwickelt.

    LG
    Mike

  6. #26
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Einschleichen unretardiert und dann retardiert?

    Hallo,

    kurze Frage kurze Antwort:

    10mg unretardiertes Medikinet Adult, werden dabei in zwei Stufen 5mg abgegeben?

    Danke und Gruß,
    Rainer

  7. #27
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Einschleichen unretardiert und dann retardiert?

    r_hagg schreibt:
    Hallo,

    kurze Frage kurze Antwort:

    10mg unretardiertes Medikinet Adult, werden dabei in zwei Stufen 5mg abgegeben?
    Nein, die Freisetzung sollte kontinuierlich erfolgen. Allerdings ist die Wirkstoffkurve nicht linear sondern hat irgendwo im Bereich der ersten zwei Stunden einen Berg wenn ich mich richtig erinnere.

    tumme

  8. #28
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Einschleichen unretardiert und dann retardiert?

    Nee, Medikinet adult gibt den Wirkstoff in zwei Stufen ab. Zuerst wird der unretardierte Wirkstoff frei gesetzt, die Wirkung steigt ca 1,5 h an und fällt dann wieder ab. Nach ca 3-4 h wird dann die zweite Phase freigesetzt. Die Freisetzing der zweiten Phase wird durch die Verdauung ausgelöst. Darum ist es so wichtig, bei der Einnahme zu Essen. Isst man nicht, werden beide Phasen gleichzeitig ausgelöst und es wirkt wie unretardiertes MPH, was aber nicht Sinn der Sache ist.
    Im Netz findet man etwas dazu unter ÖFFENTLICHER BEWERTUNGSBERICHT zur Änderungsanzeige vom 14.01.2011 zu Medikinet adult, Seite 5 des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte.
    "
    I.1 Pharmakokinetik


    Medikinet adult hat ein Plasmaprofil, das zwei Phasen der Wirkstofffreisetzung zeigt: Einen steilen initialen Anstieg ähnlich dem von sofort freisetzenden Methylphenidathydrochlorid-Tabletten und einen zweiten Anstieg etwa drei Stunden später, gefolgt von einem allmählichen Absinken.

    Nach einmal täglicher Gabe von Medikinet adult 20 mg nach einem Frühstück wurden folgende pharmakokinetischen Parameter ermittelt:
    cmax = 6,4 ng/ml, tmax = 2,75 h, AUCinf = 48,9 ng.h.ml-1 und t½ = 3,2 h.

    Die Fläche unter der Plasmakonzentrationskurve (AUC) sowie die maximale Plasmakonzentration sind dosisproportional.

    Systemische Verfügbarkeit: Aufgrund des ausgeprägten "First-Pass"-Metabolismus liegt die systemische Verfügbarkeit bei etwa 30 % (11-51 %) der Dosis."





    Einen Link kann ich leider nicht einstellen, weil es direkt bei google zu dem PDF-Dokument verweist. Stichworte, die ich eingegeben habe: Retardierung Medikinet adult freisetzung Wirkstoff

    Ich bitte die unterschiedlichen Buchstabengrößen zu entschuldigen, ich hab die Überschrift hier reinkopiert und konnte das Format nicht ändern.


  9. #29
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Einschleichen unretardiert und dann retardiert?

    Liebe ADHS-KollegInnen,

    seit 27. Februar nehme ich nun das Medikinet Adult. Bin jetzt bei 2x10mg und gehe ab Sonntag auf 2x15mg. Von der Wirkung spüre ich bisher immer noch nicht wirklich was. Solange ich zu Hause im ruhigen und geschützten Rahmen bin, geht es mir recht gut, sobald ich nach draußen gehe bin ich sofort Überflutet, alles ist zuviel. Zu viele Menschen, zu viele Geräusche, zu viel Licht... Mein Therapeut hat schon den Verdacht auf ein Asperger geäußert, es liegt an mir mich weiter testen zu lassen.

    Was ich aber als positiv spüre im Gegensatz zu der unretardierten Variante: Ich habe diese heftigen Einbrüche nicht mehr, wenn der Wirkstoff aufgebraucht ist. D.h. ich habe zwar davon auch keine Wirkung gespürt aber als der Wirkstoff weg war wurden die Symptome noch zusätzlich verstärkt. Und der Schlaf hat sich ein wenig gebessert.

    So freue ich mich jetzt Erwartungsvoll auf eine höhere Dosis, die dann vielleicht zu der erhofften Wirkung führt.

    Grüße
    Rainer

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Methylphenidat retardiert oder unretardiert?
    Von Wintertag im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.10.2013, 12:47
  2. massive Probleme mit Rebound und Einschleichen von MPH
    Von Lieserl im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.01.2013, 14:11
  3. MPH / Methylphenidat retardiert oder unretardiert?
    Von chaotin94 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 21:42
  4. Methylphenidat (MPH) retardiert / unretardiert: Unterschiede?
    Von gagamel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 21:05
  5. Aktuelle Preisliste Methylphenidat Unretardiert / Retardiert
    Von cornerman im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 02:03

Stichworte

Thema: Einschleichen unretardiert und dann retardiert? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum