Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Bedenkliche Nebenwirkungen? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 122

    Bedenkliche Nebenwirkungen?

    Hallo,

    Da ich ja immer noch mehr oder weniger erfolgreich am Dosis finden bin, habe ich nochmal eine Frage bzgl. Nebenwirkungen. Ich bin mir nämlich unsicher, was normal und was eher bedenklich ist, wann man abwarten kann und was evtl. akuter Rücksprache bedarf.

    Welche Nebenwirkungen würdet ihr bei Methyphenidatprodukten allgemein als bedenklich einstufen also den Arzt informieren, oder erstmal eine Pause einlegen, wenn eine Rücksprache mit diesem nicht möglich ist?

    Hattet ihr zu Beginn z.B. auch gelegentlich das Gefühl, das Herz würde euch bis zum Hals schlagen, der Kopf unter Druck stehen, dazu Schwindelattacken, Übelkeit und Hitzewallungen? Ich habe all das nur gelegentlich, empfinde es dann aber schon aber als beängstigend.
    Den Arzt habe ich natürlich bereits einmal darauf angesprochen, zwischenzeitlich war es auch wieder gut und nun ging es wieder los...

    Ich mache mir Sorgen, dass diese Nebenwirkungen akut irgendwie gefährlich sein könnten, man liest ja immer wieder mal von Dingen wie plötzlichem Herztod unter Stimulanzienbehandlung- aber vermutlich wäre die Reaktion des Arztes ja anders ausgefallen, wenn hier eine tatsächliche Gefahr bestünde, oder?!


    LG Ennie

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Bedenkliche Nebenwirkungen?

    Du wurdest doch vorher komplett mit EKG durchgescheckt, oder? Dann sind einzelne Spitzen bestimmt nicht schlimm, wenn alles in Ordnung war. Meine Ärztin hat immer gesagt, Nebenwirkungen sind pasager, d.h. gehen vorüber. Die Frage nach dem plötzlichen Herztod hat in unserer psychoedukativen Gruppe für große Lacher aufgrund ihres verdutzten Gesichts gesorgt.
    Du musst immer berücksichtigen, dass der Beipackzettel ein Haftungsausschluss für den Hersteller ist und der jede Nebenwirkung die auch nur annähernd bei der Testung festgestellt wurde, aufnimmt, Und je mehr er aufnehmen kann, desto glücklicher ist er. Der plötzliche Herztod stand zum Beispiel in MethypheniTAD Packungsbeilage nicht.
    Darum nimmt dein Doc das auch so gelassen. Anders wäre es vermutlich, wenn es nicht nur einzelne Spitzen wären, sondern dein Blutdruck ständig erhöht ist. Solche Spitzen können dann bei jeder Dosiserhöhung wieder auftreten.

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Bedenkliche Nebenwirkungen?

    Kauf dir doch ein Blutdruckmessgerät, die sind ja nicht soooo teuer.

    Habe ich jetzt auch gemacht. Ich habe regelmäßig den Blutdruck gemessen und auch in diesen "Spitzen". Diese Werte habe ich sowohl den Psychiater als auch dem Kardiologen gegeben.

    Sollte während der Messung wirklich etwas lebensbedrohliches auftreten (wovon ich wirklich nicht ausgehe), piepen heutzutage eigentlich fast alle Geräte. Vielleicht gibt dir das erstmal etwas mehr Ruhe.

    Solltest du vor der Behandlung ein EKG gehabt haben, und alles war ok, kann eigentlich nichts dramatisches nun passieren.

  4. #4
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Bedenkliche Nebenwirkungen?

    Entropie schreibt:
    Welche Nebenwirkungen würdet ihr bei Methyphenidatprodukten allgemein als bedenklich einstufen
    Jetzt, zu dieser Jahreszeit, würde ich die schlechtere Durchblutung der äußeren Gliedmaßen besonders beobachten. Damit will ich nicht sagen, dass Du zum Arzt gehen solltest, aber Du hast bei Einnahme von Medikinet Adult ein anderes Kälteempfinden. In Situationen, in denen Du früher nicht gefroren hast, kann es heute sein, dass Du extrem frierst. Das kann zu schlimmen Erkältungen führen. Ich würde bei kaltem Wetter besonders auf die Wahl der richtigen Kleidung achten.

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: Bedenkliche Nebenwirkungen?

    Welche Nebenwirkungen würdet ihr bei Methyphenidatprodukten allgemein als bedenklich einstufen also den Arzt informieren,
    Den Arzt würd ich immer informieren, denn manche Nebenwirkungen können sich unspektakulär äußern, aber langfristig zu Problemen führen. Ich ruf meinen dann kurz an, frag nach und gut.

    Bedenklich fände ich und würde zeitnah / sofort nen Arzt aufsuchen:

    - Arrhythmischem Puls >120 / Min.
    - Stechenden Schmerzen in der Brust
    - Atemnot
    - Krampfanfall
    - Allergie
    - Choreatischen Bewegungen
    - Hohem Fieber ohne Grippeanzeichen, dafür mit Muskelsteife und Tremor
    - Blut im Urin
    - Absoluter Harnverhalt
    - Gelbe Augen
    - Extremem Aceton-Geruch beim Ausatmen
    - Halluzination, Paranoia und Selbstmordgedanken

    Hoffe ich hab nichts vergessen.

Ähnliche Themen

  1. Concerta Nebenwirkungen
    Von Edison im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.10.2012, 12:46
  2. MPH - Nebenwirkungen entgegenwirken?
    Von chris106 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 2.10.2012, 17:45
  3. Woher Nebenwirkungen ?
    Von Ohjeeee im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 23:16
  4. Dexametaphin Nebenwirkungen
    Von Naxi im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 19:56
  5. Nebenwirkungen medikinet?
    Von Karin68 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 20:46

Stichworte

Thema: Bedenkliche Nebenwirkungen? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum