Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 54

Diskutiere im Thema Elontril im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 796

    AW: Elontril

    Nur mal meine persönliche Meinung:

    ICH finde der obige Beitrag sollte gelöscht werden und vor allem der in dem das andere Medikament genannt wird.

    Gerade durch die Nennung des anderen Medikaments könnten die beiden Präparate nun tatsächlich missbräuchlich verwendet werden. Ich fand es gut das Brrrzz das scheinbar bewusst unterlassen hatte!

    EDIT: Hab nicht genau geschaut, während des Verfassens dieses Beitrags wurde einiges bereits gelöscht.
    Geändert von ayapap22 ( 2.02.2014 um 19:15 Uhr)

  2. #22


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.805
    Blog-Einträge: 40

    AW: Elontril

    ayapap22 schreibt:
    Gerade durch die Nennung des anderen Medikaments könnten die beiden Präparate nun tatsächlich missbräuchlich verwendet werden. Ich fand es gut das Brrrzz das scheinbar bewusst unterlassen hatte!
    Das ist nicht richtig.



    Brrrzz schreibt:
    Ominös ist das andere Medikament nicht, es handelt sich um 1/4 M. also 25mg wurden zum Elontril eingenommen.





    LG,
    Alex
    Geändert von Alex ( 2.02.2014 um 19:22 Uhr) Grund: Medikamentenname gekürzt

  3. #23
    ellipirelli

    Gast

    AW: Elontril

    ich habe es bereits gemeldet- spätestens bei der Nennung des "anderen" Medikaments war der Ofen bei mir aus..
    wobei Brrrzzz ja bis dahin (bewusst) auf den Namen verzichtet hatte- ich begreif nicht, wie sowas hier gefordert werden kann..

    Kokainrausch auf Rezept---- und das im öffentlichen Bereich..
    suuuuuper

  4. #24


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.805
    Blog-Einträge: 40

    AW: Elontril

    Hallo.

    Ich habe den Handelsnamen des zweiten Medikamentes inzwischen gekürzt.

    Somit ist keine Zuordnung auf das entsprechende Präparat mehr möglich.




    LG,
    Alex

  5. #25
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 301

    AW: Elontril

    Ich bin gerade ein wenig verblüfft. Ich habe in einem depressiven Forum einen Bericht einer Frau gefunden, die von ihrem Arzt neben 300mg Elontril auch noch
    4x täglich eine M. zur Unterstützung zum leichteren Abnehmen verschrieben bekommen hat. Schon merkwürdig wie unterschiedlich Medikamente wirken können.


    Nebenbei fühlt sich mein Kopf seit der Einnnahme von Elontril jeden Tag anders an, will heissen grundsätzlich matschig und es drückt mal hier, es drückt mal da.
    Heute drückt es gefühlt Mitte unten im Hirn. Ich glaube es wird Zeit für mein selbsttherapeutisches Hausmittel: Eine Runde joggen.
    Geändert von Brrrzz ( 2.02.2014 um 19:58 Uhr)

  6. #26
    Lysander

    Gast

    AW: Elontril

    Wer weiß, was schon lange so drückt und dir jetzt erst bewusst wird :-)

  7. #27
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 301

    AW: Elontril

    Ich nehme heute den zweiten Tag kein Elontril, weil ich sehr wichtige Aufgaben zu erledigen habe und es mir bis morgen nicht leisten kann,
    dass das Medikament jeden Tag irgendetwas neues mit mir anstellt. Mir geht es seit gestern wie immer und gefühlt besser als mit Elontril.

    Ich werde dem Elontril aber noch eine Chance geben und es ab morgen wieder nehmen und auch gleich mal die Einnahme auf die Zeit vor
    dem Schlafen gehen verlegen. Spiegel hin oder her, der Medikationsgehalt wird sicher irgendwie schwanken, vielleicht ist es so angenehmer
    als es morgens einzunehmen.

    :-D

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Elontril

    Also ich nehme morgens 150 mg Elontril und abends 100 mg Seroquel. Hat jemand von euch Erfahrung mit Elontril? Die meisten nehmen halt Medikinet. Ich habe es während meiner 8 wöchigen Reha verschrieben bekommen. Nehme es jetzt den 3 Monat und fühle mich eigentlich ganz gut damit. Nur habe ich ständig Kopfschmerzen. Ist ja auch als Nebenwirkung angegeben. Nimmt dieses Präparat auch einer von euch? Wie geht’s euch mit Elontril?

  9. #29
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 89

    AW: Elontril

    Ich nehme 300mg Elontril und 2x15mg Medikinet adult. Damit komme ich ganz gut zurecht. Kopfschmerzen habe ich davon keine. Auch sonst keine Nebenwirkungen. Ich nehme Elontril und Medikinet adult in dieser Kombination jetzt seit etwa einem Jahr.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 4

  10. #30
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 301

    AW: Elontril

    Ich meine, mir hilft einfacher DextroEnergen Traubenzucker gegen die Elontril-Kopfschmerzen.

Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Elontril
    Von Jutta im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.06.2013, 08:12
  2. Elontril 150
    Von Biggi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 20:25
  3. Elontril
    Von MaBe im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 19:03
  4. Elontril
    Von bushido im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 21:03

Stichworte

Thema: Elontril im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum