Seite 1 von 5 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 45

Diskutiere im Thema MPH / Methylphenidat und Nikotin / Rauchen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 67

    MPH / Methylphenidat und Nikotin / Rauchen

    Brauch ich durch Rauchen mehr oder weniger MPH?

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 281

    AW: MPH und Nikotion

    Eher andersrum...lass das Rauchen, und du wirst merken, dass Dein Suchtdruck nicht so stark ist wie ohne Behandlung mit MPH

    Zumindest vermute ich das.

    Ich habe vor 9 Jahren ohne medikamentöse Behandlung aufgehört zu Rauchen, und das war ziemlich hart.

    Trotzdem kann ich jedem nur empfehlen diese eklige Sucht mal anzugehen es lohnt sich in vielerlei Hinsicht.

    Möchtest Du jedoch weiterrauchen , kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Arzt sagen würde ,"ok. Sie rauchen , nehmen sie mal weniger/mehr des Medikamentes .."

    Obwohl ich schon auf unseriösen Seiten gelesen habe, wer MPH nimmt muss mehr rauchen..was die Leute so Alles schreiben

    Brauchst Du Hilfe zum Aufhören ?...hier haben es einige durch und schaffen kann das jeder , der es will...

    lg
    banjo

    EDIT: ich möchte hier keinesfalls missionarisch klingen, ich bin Rauchern gegenüber sehr tolerant, und kein militanter NR

  3. #3
    howie

    Gast

    AW: MPH / Methylphenidat und Nikotin / Rauchen

    kurz eine Geschichte - Freud
    Freud war Raucher. Er war eine Zeit lang auch krasser Befürworter von Koks und hat anfangs viel darüber geschrieben, wie toll das doch ist. dann gab s immer mehr süchtige. Und er hat damit aufgehört. Mit Rauchen nicht. Im Alter (mit 73) musste er wegen Herzleiden ins Krankenhaus und hat mit dem Rauchen aufgehört. Er hat sich sofort erholt. 23 Tage später hat er wieder mit dem Rauchen angefangen. Mit 79 haben die Herzproblem weiter zugenommen und er hatte 33 Operationen hinter sich um seinen Mundkrebs zu behandeln. Sein Kiefer war vollständig entfernt und durch einen künstlichen ersetzt. Er hatte krasse Schmerzen und konnte nur mit Schwierigkeiten schlucken, kauen und sprechen - geraucht hat er trotzdem.
    Drei Jahre später ist er an Krebs gestorben.

    Ich kenn die Geschichte schon lang - höre aber erst jetzt zum rauchen auf. Abschreckung bringt nicht viel.

    man muss überlegen was einem rauchen bringt und warum man raucht - das ist aber schwierig genau zu sagen.

    warum hörst Du nicht auf?
    mach doch mit. Warum nicht?

    eigentlich soll mph auch das rauchverlangen senken.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 67

    AW: MPH / Methylphenidat und Nikotin / Rauchen

    Ja ich werde definitiv aufhören, zu einem günstigen Zeitpunkt, mir ging es um die Wirkung zwischen Mph und Nikotin.
    Wenn du mir jetzt sagen würdest Ich brauche durch das einstellen der Rucherei weniger Mph brauchen würde ich sofort aufhören =).

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 27

    AW: MPH / Methylphenidat und Nikotin / Rauchen

    Kann nur zustimen...
    Probiere es auch aufzuhören..
    Rauch eigentlich sehr wenig aber da is was dran seit dem ich Medikinet retard bekommen hab rauche ich eigentlich mehr... :/

    Alles machbar hab mir schon schimeres abgewönnt dass mit dem rauchen geht auch...

    Und dass kann jeder schaffen...


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 59

    AW: MPH / Methylphenidat und Nikotin / Rauchen

    Also ich nehme seit 3 Monaten Mph und habe jetzt vor 7 Wochen mit dem Rauchen aufgehört. Und ich muss sagen, ich hatte überhaupt keine Probleme damit. Kein wirkliches verlangen, nix.
    Nur über die Feiertage und die letzten Tage, hatte ich ein bisschen verlangen, was wohl aber Stress geschuldet war.
    Kann also für mich sagen, dass das verlangen er abgenommen hat, als zu genommen.

    Denke aber, dass wird auch sehr individuell sein.

    Wenn du einen guten Tag hast und das verlangen nicht sehr Stark ist, probierst du es einfach aus. Anders kannst du es eh nicht machen.

    Es wird einfach auch viel damit zusammenhängen, wie sehr oder ob jemand aufhören will oder nicht.

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 59

    AW: MPH / Methylphenidat und Nikotin / Rauchen

    Meine Dosierung hat sich durch das aufhören, allerdings nicht geändert.

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 67

    AW: MPH / Methylphenidat und Nikotin / Rauchen

    Medicus schreibt:
    Also ich nehme seit 3 Monaten Mph und habe jetzt vor 7 Wochen mit dem Rauchen aufgehört. Und ich muss sagen, ich hatte überhaupt keine Probleme damit. Kein wirkliches verlangen, nix.
    Nur über die Feiertage und die letzten Tage, hatte ich ein bisschen verlangen, was wohl aber Stress geschuldet war.
    Kann also für mich sagen, dass das verlangen er abgenommen hat, als zu genommen.

    Denke aber, dass wird auch sehr individuell sein.

    Wenn du einen guten Tag hast und das verlangen nicht sehr Stark ist, probierst du es einfach aus. Anders kannst du es eh nicht machen.

    Es wird einfach auch viel damit zusammenhängen, wie sehr oder ob jemand aufhören will oder nicht.
    So hab aufgehört , alles esay hab einfach gepennt xd, kein Verlangen mehr nix ,

    Gesendet von meinem HTC One mini mit Tapatalk

  9. #9
    howie

    Gast

    AW: MPH / Methylphenidat und Nikotin / Rauchen

    echt jetzt????
    kein verlangen??? so gar keines???
    wie lang schon?

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 67

    AW: MPH / Methylphenidat und Nikotin / Rauchen

    howie schreibt:
    echt jetzt????
    kein verlangen??? so gar keines???
    wie lang schon?
    Seit gestern doch schon ein velangen aber nicht direkt nach Nikotin , hab auch wenn es sich komisch anhört nur Nen wässrigen Mund, und irgendwie glücksgefühle wie mein Körper danke sagen würde , gestern war extrem dann hab ich mich einfach schlafen gelegt Fertig

    Gesendet von meinem HTC One mini mit Tapatalk

Seite 1 von 5 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Rauchen und MPH (Methylphenidat)
    Von NadineH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 09:18
  2. nikotin (will mit dem rauchen aufhören)
    Von howie im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 8.07.2011, 09:08
  3. Methylphenidat und Nikotin
    Von K.Suspekt im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 11:58
  4. NIKOTIN und ADHS / ADS
    Von Miro im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 20:02

Stichworte

Thema: MPH / Methylphenidat und Nikotin / Rauchen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum