Also ich habe da eine Frage ob es jemandem ähnlich geht? Ich habe ja schon mehrere Kombis ausprobiert, aber mir kommt vor, das ändert sich auch ständig in der Wirkung. LEtztens war ich bei Sertralin HCL 50 mg. mit 2mg amphetaminsulfat (2 mal am tag oder 3 mal) und 36 mg venlafaxine HCL.

Jetzt muss ich lernen wie ein Dödel und habe wieder begonnen in der früh 5mg ritalin zu nehmen und am abend 2 mg amphetaminsiulfat, weil dieandere kombi so nicht gewirkt hat für die konzentration.

Mir kommt auch vor die wirkung verändert sich ständig. Manchnal muss ich direkt ein bisschen ritalin dazutun und manchmal geht es garnicht mit. Und manchmal bin ich auf amphetamin extrem müde oder hibbelig. Besser wäre natürlich dexamphetamin aber das gibts hier nicht.

Hat wer ähnliche erfahrungen?