Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Medikinet wirkt nicht mehr ?! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 7

    Medikinet wirkt nicht mehr ?!

    Hallo zusammen,

    nehme seit einigen Wochen Medikinet 30mg ...20 morgens und 10 mittags ...eine zeitlang ging es mir auch super damit.
    Aber seit 1 1/2 Wochen geht es mir so als würde ich keine Tabletten nehmen, also so verepeilt und antriebslos wie vor der Behandlung. Es kann nicht in Verbindung mit meiner Periode liegen, die bekomme ich erst dieses WE

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 159

    AW: Medikinet wirkt nicht mehr ?!

    Frag mal deinen Arzt, ob du vielleicht höher dosieren darfst. Maximum pro Tag sind ja 60mg. Wie gut war die Wirkung denn bisher und wie lange genau nimmst du es?
    Medikinet Adult sollte nach dem Essen eingenommen werden damit die Wirkung lange hält, keinesfalls nach einem Frühstück mit Milchprodukten!

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 1.943

    AW: Medikinet wirkt nicht mehr ?!

    Ein bestimmter Hormonspiegel ist kurz vor der Periode höher, oder?
    (weiss jetzt nicht welcher, aber z.B. die starke Emotionalität (als Erscheinung des PMS) habe ich immer vorher)

    Kann schon sein, das die Wirkung in der Woche vorher schwächer ist.


  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Medikinet wirkt nicht mehr ?!

    Habe von meinem doc gehört, dass man nach einer gewissen Zeit die Dosis erhöhen muss weil der körper sich daran gewöhnt mehr Dopamin zur Verfügung zu haben.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 230

    AW: Medikinet wirkt nicht mehr ?!

    stargazer schreibt:
    Ein bestimmter Hormonspiegel ist kurz vor der Periode höher, oder?
    (weiss jetzt nicht welcher, aber z.B. die starke Emotionalität (als Erscheinung des PMS) habe ich immer vorher)

    Kann schon sein, das die Wirkung in der Woche vorher schwächer ist.

    Ich bin mir sogar ziemlich sicher, dass die Wirkung kurz vor und während der Periode schwächer ist. Die Hormone spielen in dieser Zeit verrückt (bei mir jedenfalls). Besser wurde es bei mir erst, als ich eine Pille, ohne Pillenpause verschrieben bekam. Seitdem sind die Stimmungsschwankungen viel schwächer.

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.600

    AW: Medikinet wirkt nicht mehr ?!

    chaos spawn schreibt:
    Habe von meinem doc gehört, dass man nach einer gewissen Zeit die Dosis erhöhen muss weil der körper sich daran gewöhnt mehr Dopamin zur Verfügung zu haben.
    Der Körper hat nicht mehr Dopamin zur Verfügung. Das MPH sorgt doch nicht für mehr Dopamin… Das Dopamin hat mit MPH doch nur die Möglichkeit besser seine Funktion zu erfüllen und nicht im synaptischen Spalt hops zu gehen – unverrichteter Dinge.

    Guck mal:

    adhs ursache - YouTube

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.600

    AW: Medikinet wirkt nicht mehr ?!

    Zum Thema Hormone kann ich auch nur sagen, dass ich auch teilweise heftige Schwankungen in der MPH-Wirkung habe. Ob nun PMS oder nicht, die Einstellung auf Thyroxin gab da auch herbe Sachen her, was MPH-Wirkung angeht. Müssen also nicht nur die frauentypischen Hormondingens sein. Ohne es auch nur annähernd beweisen zu können, behaupte ich, dass generell Hormone bei der Wirksamkeit von MPH eine Rolle spielen.

Ähnliche Themen

  1. - Medikinet Adult wirkt nicht mehr wie zuvor. Brauche Hilfe! -
    Von MrHappyness im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 10:30
  2. medikinet adult wirkt nicht mehr
    Von BlackAngel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.04.2013, 22:46
  3. medikinet wirkt nicht mehr
    Von evakäfer im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 21:13
  4. Schlafmittel wirkt nicht mehr ... was nun?
    Von Träumerle78 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 4.03.2012, 18:54
  5. Methylphenidat wirkt nicht mehr!!!!
    Von Clamour im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 01:10

Stichworte

Thema: Medikinet wirkt nicht mehr ?! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum