Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Diskutiere im Thema Mediknet adult 20mg plus 10mg Methylphenidat Hexal im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 67

    AW: Mediknet 20mg plus 10mg Hexal

    Nein ich habe 30 mg und 40 mg Mediknet zum testen mitbekommen jeweils 3 stück,
    das mit 30 mg zeigte kaum oder keine für mich Wahrnehmbare Wirkung.

    Erst ab 40 mg spüre ich eine Wirkung,die mir jetzt aber scheinbar doch zu wenig ist.
    Ab morgen nehme ich zusätzlich 10 mg Hexal dazu. Ich habe die 40 mg von Anfang an verschrieben bekommen.

    Und zusätzlich noch das Antidepressivum Imipramin morgens 25 mg und Nachmittags 25 mg dazu.
    Ich denke auch das es erstmal besser gewesen wäre mit einem nicht retard Medikament anzufangen.
    Miene Vermutung ist das er gedacht hat ich würde es missbrauchen, er hat jetzt aber scheinbar seine Meinung
    daraufhin geändert,da ich um eine Einweisung für eine Klinik gebeten habe, vielleicht weil er jetzt gemerkt hat
    das ich die Medis dort ja rationiert gestellt bekommen würde und der Missbrauch unmöglich wäre.

    Überdosiert war ich aber auch schon mal da
    [ ... ] Gelöscht (Fehlgebrauch eines Arzneimittels, siehe Community-Regeln)
    von daher weiß ich schon mal wie das sich anfühlt was auch nicht schlecht ist .Aber ich überlege dann trotzdem in eine Klinik
    zu gehen weil ich durch die lange Fehlbehandlung gewisse Soziale Probleme habe.

    Geändert von Alex (26.11.2013 um 13:11 Uhr) Grund: s. Edit

  2. #12
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Mediknet adult 20mg plus 10mg Methylphenidat Hexal

    Ähem....okay....also du hast 3 x 30 mg und 3 x 40 mg zum Testen mitbekommen.....hast also NUR diese 6 Tabletten ausprobiert? Um dann mit deinem Arzt abzusprechen, dass du wohl morgens
    40 mg von dem Medi brauchst.....und diese Dosis nimmst du nun 3 Wochen richtig? Und sie erscheint dir jetzt zu niedrig ja?

    Ich wiederhole das alles jetzt nochmal für Blöde, also ich damit ich alles richtig verstanden habe.

    Und nun sollst du noch 10 mg von einem unretadierten MPH bekommen, zusätzlich zu den 40 mg Medikinet adult. Und die sollst du morgens mit dazu nehmen.

    Und nun erwische ich mich gerade selbst dabei, dass ich gar nicht weiss, was ich überhaupt sagen wollte.....ach so....uuupsss die Frage nach anderen Medikamenten....ausser dem Imipramin (was ich eben erst gegoogelt hab; war mir gar nicht bekannt).
    Geändert von Heike (26.11.2013 um 16:06 Uhr)

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 67

    AW: Mediknet adult 20mg plus 10mg Methylphenidat Hexal

    Ich nehme jetzt nur noch das Hexal Methylphenidat , da reichen 20 mg kp warum.
    Von Mediknet Adult bekomme ich permanenten Durchfall und sowas geht gar nicht.
    Ich werde in mal auf das Ritalin LA ansprechen für nächstes Jahr.

    Und nun sollst du noch 10 mg von einem unretadierten MPH bekommen, zusätzlich zu den 40 mg Medikinet adult. Und die sollst du morgens mit dazu nehmen. (Korrekt)


  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 147

    AW: Mediknet adult 20mg plus 10mg Methylphenidat Hexal

    Ich nehme morgens ne 40er retard, hält an normalen tagen etwa bis 16 uhr. Sollte erst ne 20er retard hinterher nehmen. Klsppte auch prima. Nur konnt ich dann nichtsschkafen.seit ca sechs wochen nehm ivh jetzt meine 40er und nachmittags dann ne 1o er unretadiert.
    Fazit: meine idealdosis!

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 67

    AW: Mediknet 20mg plus 10mg Hexal

    Also es ist so es lag bei mir daran das ich zuvor Venlafaxin 75mg bekommen habe.
    Wahrscheinlich war noch ein Restbestand im Gehirn, scheinbar leide ich noch unter einer Angststörung
    mit Depressiver Verstimmung.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Medikinet Adult 10mg bzw. 20mg
    Von Dogg im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 3.12.2013, 17:36
  2. methylphenidat hexal 10mg Dosis
    Von katha75 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 20:03
  3. 20mg Medikinet adult entspricht 2x 10mg unretardiertes MPH?
    Von jay im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.12.2011, 21:24
  4. Methylphenidat Hexal 10mg
    Von Schnubbel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 8.04.2011, 13:27

Stichworte

Thema: Mediknet adult 20mg plus 10mg Methylphenidat Hexal im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum