Seite 29 von 35 Erste ... 2425262728293031323334 ... Letzte
Zeige Ergebnis 281 bis 290 von 350

Diskutiere im Thema Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #281
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 130

    AW: Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch)

    ich hab in einer woche das gewicht verloren... gut, hab übergewicht, da ist da net schlimm. kann so weitergehen bis zum sommer.

    ich hab einfach keine lust mehr auf essen. könnte alles hochwürgen, wenn ich gegessen hab. werd aber kontrolliert, um mindestens 1 mal am tag zu essen...

  2. #282
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 142

    AW: Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch)

    So gehts mir auch. Hab morgen meine erste Woche mit der Einstiegsdosis 18mg fertig. Habe in den paar Tagen 3kg abgenommen, muss einfach nicht mehr dauernd essen, wenn ich nicht drauf achten würde eigentlich gar nicht mehr. Muss gestehen, dass ich das sehr toll finde und gerne noch ein Weilchen ausnutzen würde bis das Gewicht wieder stimmt. Allerdings hab ich üble Schlafstörungen, kann super schlecht einschlafen und durchschlafen auch nicht. Außerdem wieder starkes Zähnepressen. Merke, dass ich körperlich total müde bin was aber von einer Art Medikamentenfitness sozusagen überlagert wird. Bin morgens voll da, fast übertrieben einsatzbereit und die elende Müdigkeit (dachte teilweise vorher ich leg mich jetzt, hier, sofort, mitten auf die Straße und schlafe) tagsüber ist weg. Konnte kaum noch arbeiten und konnte die letzten Tage problemlos den ganzen Tag stundenlang liegengebliebene Stapel aufarbeiten. Fast beängstigend. Konzentration könnte zwar noch besser sein aber absolut kein Vergleich zu vorher. Bis jetzt. Hab Angst dass sich das noch alles ändert weil alle sagen endgültige Wirkung erst nach 6 Wochen. Kopfweh habe ich nicht, nur bisschen Magenschmerzen aber erträglich.
    Sollte eigentlich nach der Woche erhöhen, muss aber nochmal anrufen, ich glaube die 18mg könnten mir reichen. Noch mehr Schlafstress wäre auch richtig doof.

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche euch..

  3. #283
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 147

    AW: Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch)

    mmh,
    die Schlafstörungen hatte ich schon vor Strattera, deshalb nehme ich abends Promethazin,
    ich beobachte allerdings , dass ich derzeit auch mit Promethazin nicht immer gut schlafe ,
    liegt das daran, dass ich derzeit noch 18 mg Strattera abends nehme ?

  4. #284
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 130

    AW: Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch)

    Julia, so ist es bei mir auch. Aber ich kann eben nur aufarbeiten was gerade privat los ist, der Haushalt geht nicht so mit. Dafür mach ich den Rest so penibel wie möglich.

    Freitag bekomme ich besuch. Also darf ich bis dahin alles schön aufräumen. Auch in anbetracht dessen, dass wohl bald das Jugendamt bei mir vor der Tür stehen wird...

  5. #285
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 28

    AW: Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch)

    Ich nehme jetzt ein paar Wochen Strattera, bin jetzt gerade bei 40mg und ab Mittwoch denn 60mg...

    Mein Problem nur, was ich den Arzt auch mitteilte, das ich echt Probleme mit den Nebenwirkungen habe! Liege nur noch auf der Couch, bin müde und fühle mich schlapp! Training kann ich total vergessen, was mir aber sehr wichtig ist.

    Ich habe zusätzlich seid der Dosis auf 40mg ständige Gänsehautanfälle und ab und an Fieber!

    Positiv jedoch, ich bin viel ruhiger, kann geradeaus denken, und bin nicht mehr so schnell gereizt laut Freundin!

    Mein Arzt sagt jedoch ich soll weiterhin die Dosierungen so einhalten und das es sich das gibt wenn man eine Weile 60mg nimmt.

    Bin da etwas hin und her gerissen nun!

  6. #286
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 130

    AW: Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch)

    das sagt mein arzt auch immer: Sie sind noch nicht eingestellt... Und wenn er meint, dass sei die richtige Dosis, ich aber nicht wirklich ruhig bin oder so, dann heißt es, man könne mir nicht mehr helfen...

  7. #287
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 142

    AW: Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch)

    oh Gott, das klingt ja nicht grade hoffnungsspendend - dann kann man Dir nicht mehr helfen.. na toll...
    Ich hoffe natürlich das stimmt nicht und es klappt mit der richtigen Einstellung und Wirkung.

    Woody, war das bei Dir von Anfang an so, dass Du müde wirst davon?
    Hab bisschen Angst, dass das noch kommt, war heute das erste mal übel richtig müde, wobei mich die Pillen eigentlich echt fit gemacht haben die letzten Tage. Von Wachheit, Konzentration und dem normalisierten Essverhalten war ich grade noch voll überzeugt, aber wenn Müdigkeit wieder oder noch schlimmer zum Problem wird hab ich ein Problem.

    Also die, die Strattera eher müde macht / gemacht hat, war das gleich von Anfang an so oder hattet ihr auch ein paar Tage das Gefühl, dass es Euch wach macht?

  8. #288
    ellipirelli

    Gast

    AW: Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch)

    Julia schreibt:
    Also die, die Strattera eher müde macht / gemacht hat, war das gleich von Anfang an so oder hattet ihr auch ein paar Tage das Gefühl, dass es Euch wach macht?
    Lies doch mal den ganzen Thread-- dann hast du viele viele Hinweise

    meine Antwort: ab einer best. mgMenge narkoseartige Müdigkeit

  9. #289
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 130

    AW: Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch)

    ellipirelli, das klingt aber nicht grad prickelnd...

    und ja, toll ist es wirklich nicht, dass mein arzt so denkt. ich will doch nur richtig eingestellt werden und nicht von einer medizin zur nächsten springen, nur weil keine dosisanpassung stattfindet... aber ich find im moment auch keinen anderen arzt

  10. #290
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 28

    AW: Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch)

    Nein war nicht von vornherein so, erst ab 24mg (war die Dosis so, glaube ja)

Ähnliche Themen

  1. Super - Strattera auch für Erwachsene jetzt endlich auf Kassenrezept :-)
    Von Maggy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 19:54
  2. LESEN - gerade auch von ADHSlern und ADHS-Eltern!
    Von ADHS72 im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 00:58
  3. Fragt ihr euch auch manchmal >>Warum gerade ich?<<
    Von Malemaus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 20:46

Stichworte

Thema: Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum