Seite 28 von 35 Erste ... 2324252627282930313233 ... Letzte
Zeige Ergebnis 271 bis 280 von 350

Diskutiere im Thema Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #271
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 142

    AW: Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch)

    Hallo,

    ich habe gestern von meinem neuen Arzt Strattera 18mg verschrieben bekommen. Hatte jahrelang Concerta 36mg und war damit sehr glücklich, habs dann irgendwann ausgeschlichen, war ca ein 3/4 Jahr auch ok, jetzt aber nicht mehr, ging mir nicht gut. Hatte dann gestern einen Termin in Mannheim und muss gestehen, als der Arzt sagte er würde mir Strattera verschreiben, da wusste ich noch gar nicht, dass das gar kein MPH ist. Jetzt erst wo ich diesen Thread hier lese, raffe ich das. Mein Plan war Medikinet Adult weil ich dachte das müsste ähnlich sein, und gestern dann dachte ich, na gut, dann eben Strattera, wird schon auch nicht groß anders sein, aber jetzt weiß ich gar nicht ob ich die bestellten Tabletten überhaupt abholen soll..? Ich weiß wie das MPH auf mich wirkt und mit wieviel es mir gut gin. Hatten zB nach 54mg wieder auf 36 redurziert und das war perfekt. Ich habe eigentlich keine Lust (grade jetzt nicht, wos mir schlecht geht und ich zum Arzt bin weil ich Hilfe brauche, weil ich unbedingt arbeiten muss, weil ich meinen Job riskiere) also ich hab keine Lust auf Experimente, wenns nicht wirklich sein muss..
    Was meint Ihr? Soll ich da nochmal anrufen / hingehen, meine Bedenken äußern oder um MPH bitten? Ist das nicht anmaßend? Er ist schließlich der Fachmann, aber wenn ich doch weiß dass es gut war mit MPH..? Was mach ich denn jetzt...?

  2. #272
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 130

    AW: Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch)

    puh, was ratet man da... vielleicht n anderen arzt aufsuchen? ich bin auch dabei, weil durch strattera habe ich im moment schon ne wirkung. die ist auch gut, aber ichmuß auch ganz klar sagen: die Nebenwirkungen sind auch nicht ohne...

  3. #273
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 142

    AW: Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch)

    und welche sind das bei Dir? Nebenwirkungen mein ich?

  4. #274
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 147

    AW: Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch)

    Cartman schreibt:
    Hallo,

    dies ist nun meine 7. Woche mit Strattea und irgendwie vermisse ich es, mich mit Menschen auszutauschen die auch gerade in der Phase sind, in der ich bin.
    Ich möchte mich daher gerne mit euch austauschen und wir können hier vielleicht unsere Erfahrungen teilen und uns gegenseitig aufbauen und aufmuntern, denn die Wirkung setzt ja erst nach einer ganzen Zeit ein, die nicht so einfach rumzukriegen ist.

    Ich möchte mich daher gerne mit ebenfalls betroffenen hier austauschen.


    LG
    bin in Woche 7

  5. #275
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 147

    AW: Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch)

    turtle schreibt:
    hmmm... ich hab mit morgens 10mg eine woche gelebt. heute ist dann die 2. woche morgens 18 mg vorbei. Ab morgen hab ich dann 25 mg für ne woche und dann soll ich 40 mg bekommen. Auf den 40 mg will mich mein Arzt dann lassen.

    kann deine ärztin nicht mit nem erfahrenen kollegen reden?

    Irgendwo habe ich mal gelesen , dass Strattera nach Körpergewicht dosiert wird. Sind 40 mg bei dir ausreichend ? Wie fühlt es sich an , wenn die Dosierung ausreichend ist ?

  6. #276
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch)

    Das mit dem Körpergewicht ist eine Angabe, die nach oben die Grenze setzt. Genauso wie bei MPH. Manche kommen auch mit 18 mg Strattera schon aus, andere fangen erst bei 60 mg etwas an zu "spüren".

  7. #277
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 130

    AW: Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch)

    ich hab jetzt glaub 5kg abgenommen. find ich nicht schlimm. aber magenschmerzen brauch ich auch nicht

  8. #278
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch)

    Ich wollte auch hier einmal meine Erfahrungen unter Strattera kundtun.

    Anfang - Mitte April mir mein Psychiater "Strattera" in der niedrigsten Dosierung (10mg). 2 Wochen lang spürte ich überhaupt keine Wirkung und hatte auch keine NW's. Daraufhin habe ich 18mg verschrieben bekommen, wovon ich keine Wirkung, sondern nur Nebenwirkungen gespürt habe. Ich hatte ständig starke, stechende Kopfschmerzen. Ich war äußerst Aggressiv und irgendwie selbstzerstörend. Meine Stimmung änderte sich grundlos im Minutentakt. Von einer erhöhten Konzentration war keine Spur. Trotzdem wollte ich dem Medikament noch eine Chance geben und es weiternehmen, da auch 18mg als Tagesdosis vergleichsmäßig recht wenig sind. Mein Urlaub Ende Mai war eine Katastrophe. Ich konnte überhaupt nicht abschalten und habe meine Aggressionen und Stimmungsschwankungen an geliebte Menschen ausgelassen. Das schlimmste war allerdings das Gedankenkarussel, zu dem ich sowieso neige, jedoch noch nie so stark wie nur Strattera. Ich setzte die Medis nach ca. 6-7 Wochen ab und nach kurzer Zeit trat eine Besserung der NW's ein. Allerdings hatte ich das Gefühl mich anschließend noch schlechter konzentrieren und aufraffen zu können....

    Jetzt nehme ich Elvanse und das scheint bei mir besser zu funktionieren.

    LG,
    Phil

  9. #279
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 130

    AW: Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch)

    Also meine Nebenwirkungen:

    Gewichtsverlust, aber erst ab 25mg DOsis.
    Schlaflosigkeit, Magenschmerzen, Apeititlosigkeit, Kopfschmerzen, starkes Zähnepressen, extreme Gereiztheit.

    Mir ist das zu heftig. Das mit dem Apetit ist ok, der Rest muß nicht sein.

  10. #280
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 147

    AW: Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch)

    Oh, das mit dem Gewichtsverlust habe ich noch gar nicht in Zusammenhang mit Strattera gebracht, merke ich nicht, dass ich weniger Appetit habe? oder entsteht der Gewichtsverlust einfach durch das Medikament ?
    Da ich zuvor sehr viel Alkohol getrunken habe, dachte ich anfangs der Gewichtsverlust entsteht durch die fehlenden Kalorien vom Alk, aber ich habe in 5 Monaten knapp 7 kg abgenommen und bin nicht gerade übergewichtig

Ähnliche Themen

  1. Super - Strattera auch für Erwachsene jetzt endlich auf Kassenrezept :-)
    Von Maggy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 19:54
  2. LESEN - gerade auch von ADHSlern und ADHS-Eltern!
    Von ADHS72 im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 00:58
  3. Fragt ihr euch auch manchmal >>Warum gerade ich?<<
    Von Malemaus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 20:46

Stichworte

Thema: Wer hat auch gerade mit Strattera begonnen? (Austausch / Tagebuch) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum