Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Frage zu Medikinet Adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9

    Frage zu Medikinet Adult

    Hi!
    Ich hatte diesen Sommer meine ADS Diagnose und nehme seit einem Monat Medikinet Adult 20-0-0

    Bis jetzt läuft alles sehr gut, allerdings ist die Wirkung von Tag zu Tag unterschiedlich.
    Manchmal ist der Peak sehr stark ("Flash") und flacht relativ schnell ab, so dass ich abends absolut kaputt bin. Aber meistens läuft alles wie gewünscht.

    Ich nehms meistens nach dem Frühstück, was meistens Brot mit Wurst, Käse und Wasser ist.

    Ansonsten habe ich keine Nebenwirkungen, mein Magen verträgts sogar nüchtern, falls zu wenig Zeit zum Frühstücken da ist. Allerdings hat das zumindest bei mir nichts mit meinem obigen Problem zu tun, weil das Problem bei nüchtern und nicht nüchtern gleichermaßen auftritt.

    Habt ihr von euch irgendwelche Tipps, wie ich da wie Wogen besser glätten kann?
    Vielen Dank!

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 4

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Frage zu Medikinet Adult

    Erst mal: immer nur zum Essen nehmen, weil sonst der ganze Wirkstoff aufeinmal freigesetzt wird. Das kann dan zu den von dir beschriebenen Flashs führen.
    Bei mir wirkt es sich aber eher so aus, dass ich dann überdosiert bin und gar nichts merh hin bekomme, weil einfach nur völlig neben der Spur, ich wabere dann so neben mir stehend nur noch durch die Gegend. Mit Flash verbinde ich irgendwie eine positive Aktivität, und das kenne ich so gar nicht, weder bei MA noch bei unretardiertem MPH.

    Du bist ja noch in der Einstellungphase und noch nicht bei der für dich optimalen Dosis angekommen. Da kann es auch sein, dass du - wenn du viel Stress hast - einfach bemerkst, dass es nicht ausreicht und das dann die Flashs ausmacht, egal wieveil du gegenssen hast oder wenn die Flashs positiv sind: dass du, wenn du wenig Stress hast, die Wirkung selbst besser spüren kannst.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Frage zu Medikinet Adult

    Also, mit "Flash" meine ich eine negative Wirkung: Herzklopfen, Adrenalinschub. Fühlt sich an, als würde ich dauerhaft auf einem Motorrad mit Vollgas beschleunigen. Ist aber eher unangenehm.

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Frage zu Medikinet Adult

    Ok, hast du das mal mit deinem Doc besprochen? Vieleciht sind 20mg auch einfach schon zu viel?

  5. #5
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Frage zu Medikinet Adult

    Hi Spitfire777,

    1. 4 Wochen Medikinet adult sind tatsächlich noch Anfangsphase hoch drei.

    2. Das MA MUSS unbedingt mit Essen zu sich genommen werden, da das Medi sonst nicht richtig bzw. ungleichmässig wirken kann, wie Trine schon sagte. Du sagst zwar, dass deine "Flashs", die also nix anderes als Überdosierungssymtome sind, nicht davon abhängig sind. Hm....kann ich so nicht glauben, ohne jetzt gleich zu sagen, dass du hier schwindelst

    3. Ob mit ADHS oder ohne, ob mit Medis oder ohne.....es ist niemals jeder Tag gleich und das ist bei allen Menschen so. Und da sind ganz viele Faktoren für zuständig wie z. B. Schlaf(mangel), Stress, Essen, Trinken....und das ist auch gut so, denn wir sind Menschen und keine Roboter oder Maschinen, die lediglich funktionieren. Das heisst, du wirst mit MPH ebenso deine Höhen und Tiefen haben wir jeder andere Mensch auch. Das wird sich niemals ändern.

    4. Kaffee und Zigaretten können die Wirkung des Medikamentes verstärken. Dadurch kann es auch zu deinen sogenannten "Flashs" kommen. Weiss ja nicht, ob du rauchst und/oder viel Kaffee am Tag trinkst oder ob das evtl. täglich je nach Situation auch wechselt, vor allem vor, während oder nach der Einnahme des MPH.

    5. Viel Erfolg weiter hin und immer alles mit deinem Doc besprechen....

    lg Heike

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 267

    AW: Frage zu Medikinet Adult

    Probier doch einfach 10-10-0

  7. #7
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Frage zu Medikinet Adult

    bastet777 schreibt:
    Probier doch einfach 10-10-0
    oha das sind Dosierungsempfehlungen, die nicht erwünscht sind liebe bastet.....lösche es lieber selbst, bevor es ein admin macht.....hoffentlich verstehst du auch den Sinn dahinter

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9
    Hallo,
    ich bin auch gegen Dosierungsempfehlungen, so etwaa kläre ich mit dem Arzt. Ist lieb gemeint, aber sonst machen andere das nach und verweisen dann auf dieses Forum, wenn sie im Krankenhaus liegen.

    Aber wo wir dabei sind: 10-10-0 habe bereits in Absprache mit dem Arzt getestet, allerdings habe ich (persönlich!) damit gar keine Wirkung. Mit 20-0-0 bin ich in den letzten paar Wochen gut gefahren. Mit den genannten Unregelmäßigkeiten natürlich.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 4

Ähnliche Themen

  1. Frage zur Einnahme Medikinet adult 10 mg
    Von FastFabi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 7.02.2013, 17:48
  2. Frage zu Medikinet adult
    Von Nervzwerg81 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 8.09.2012, 22:09
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.07.2012, 03:13
  4. Medikinet Adult: Frage zum Abstand zwischen den Einnahmen
    Von dirk im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 20:40
  5. frage bez. medikinet adult und stress
    Von Barcelona im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 8.08.2011, 16:24

Stichworte

Thema: Frage zu Medikinet Adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum