Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Diskutiere im Thema Welche Medikamente nehmt ihr denn bei ADHS? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 108

    Welche Medikamente nehmt ihr denn bei ADHS?

    Hallo ihr Lieben,

    habe heute mal wieder eine Frage, die mich etwas beschäftigt. Welches Medikament bzw. welche Medikamente hat man euch bei ADHS denn empfohlen und merkt ihr damit eine Besserung?

    Ich nehme ja wegen einer postpartalen Depression schon seit April diesen Jahres Venlafaxin, weiss aber nicht ob ich das dann einfach so absetzen und gegen ein anderes Medikament ersetzen könnte!?

    LG
    Ainee

  2. #2
    Lysander

    Gast

    AW: Welche Medikamente nehmt ihr denn bei ADHS?

    Einfach so absetzen sowieso nicht, nur in Absprache mit dem Arzt. Hier dürfen keine Empfehlungen gegeben werden.

  3. #3
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Welche Medikamente nehmt ihr denn bei ADHS?

    Zudem werden 97% der Mitglieder dieses Forum Medikinet Adult einnehmen. Das liegt aber nicht an der besonders guten Wirksamkeit dieses Medikaments, sondern an der Finanzierung durch die Krankenkasse.

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 1.004

    AW: Welche Medikamente nehmt ihr denn bei ADHS?

    V.a. Kaffe, Zigaretten u mph.

  5. #5
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Welche Medikamente nehmt ihr denn bei ADHS?

    Loyola schreibt:
    V.a. Kaffe, Zigaretten u mph.
    Du rauchst?

  6. #6
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: Welche Medikamente nehmt ihr denn bei ADHS?

    Huhu Ainee,

    aus persönlicher Erfahrung kann ich Dir sagen, dass ein AD besser nie von jetzt auf gleich abgesetzt wird ..... das kann zur persönlichen Horrorshow werden

    Mit Trevilor hatte ich dereinst sehr gut Erfahrungen, was die ADHS-Symptomatik angeht.... und obwohl Venla der gleiche Wirkstoff ist, hilft es leider nicht.


    Meine Medikation ist ansonsten exakt die, die auch Loyola einnimmt (bzw inhaliert )



    LG
    happy

    - - - Aktualisiert - - -

    Steintor schreibt:
    Du rauchst?
    Genau das und genau so habe ich ihn auch bei Tiefseeles Treffen gefragt

  7. #7
    MeinerEiner

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.128

    AW: Welche Medikamente nehmt ihr denn bei ADHS?

    Lies einfach mal die Themenüberschriften auf der ersten Seite dieses Unterforums, dann weisst du schon wass die Mehrheit der Mitglieder hier gegen ADHS nimmt.
    Zum Thema absetzen und ersetzen frag bitte deinen Arzt denn wir dürfen dir hier nichts empfehlen.

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 1.004

    AW: Welche Medikamente nehmt ihr denn bei ADHS?

    Steintor schreibt:
    Du rauchst?
    Hab wieder angefangen. Gemischte Gefühle drüber...

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Welche Medikamente nehmt ihr denn bei ADHS?

    Duloxetin - gegen Depressionen und Augmentation MPH - hilft gut gegen Depression und für Antrieb, auch SSNRI, aber für mich besser als Venlafaxin

    Medikinet ADULT - klar, extrem fokussiert, Gefühl wie "Arbeitsmaschine", etwas ruhiger/manchmal wie aufgezogen, Rebounds

    Ritalin LA - klar, angenehm ruhig (mehr wie bei Medikinet), fokussiert (nicht so extrem wie bei Medikinet), wirkt ca 2h länger als Medikinet, leider auch Rebounds

    Kaffee, Kaffee, Kaffee (ging nicht bei Medikinet) - Augmentation "Hausfrauenart"

    Stangyl - trizykl. AD, bei mir gegen Schlafstörungen, hilft nicht im Rebound (erst danach), sonst gut, schlafe besser als je zuvor, morgens wacher





    und Pantoprazol, um alles oben genannte dem Magen zumuten zu können
    Ach ja! Und Zucker und Zigaretten...... meine Mittel zur (vermeintlichen?) besseren Konzentration.
    Geändert von creatrice (10.11.2013 um 19:35 Uhr) Grund: ach ja

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 156

    AW: Welche Medikamente nehmt ihr denn bei ADHS?

    Venlafaxin ist ein Anti-Depressiva. Da kann man nichts einfach so absetzen. Das kann gefährlich ausgehen! Wir reden hier nicht von Mph & Co. Also bitte mit dem Arzt Sprechen.

    Und wenn ich mich nicht Irre, ist Venlafaxin sowieso nicht unbedingt für ADHS. Ich hatte es damals auch genommen wegen Depressionen, wo noch kein ADHS im Erwachsenenalter Diagnostiziert war.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Medikamente bekommt ihr denn.....
    Von nutzer2206 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 19:09
  2. Nehmt ihr Medikamente gegen ADS / ADHS ?
    Von Kleiner Hase im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.01.2013, 22:11
  3. Welche Medikamente nehmt ihr wegen psychischen Beschwerden (2. Umfrage)
    Von Alex im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 5.05.2011, 12:23
  4. Welche Medikamente nehmt ihr wegen psychischen Beschwerden?
    Von Alex im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 3.12.2010, 21:21
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 22:50

Stichworte

Thema: Welche Medikamente nehmt ihr denn bei ADHS? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum