Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Interessante Studie (Englisch): MPH vs. Selegilin (MAO-B Hemmer) bei AD(H)S im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 277

    Interessante Studie (Englisch): MPH vs. Selegilin (MAO-B Hemmer) bei AD(H)S

    Zur Info:

    http://journals.tums.ac.ir/upload_files/pdf/_/15556.pdf


    Ich habe auch gute Erfahrungen mit Selegilin machen können

  2. #2
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 277

    AW: Interessante Studie (Englisch): MPH vs. Selegilin (MAO-B Hemmer) bei AD(H)S

    Was sind Eure Erfahrungen mit Selegilin?

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 138

    AW: Interessante Studie (Englisch): MPH vs. Selegilin (MAO-B Hemmer) bei AD(H)S

    Ich glaube ich werde niemals einen MAO Hemmer probieren wollen.
    Denn man muss eine spezielle Diät einhalten, sonst kommt man in
    größte Gefahr.

    Ausserdem Hemmt es ja nur den Abbau von DOP, aber also Hyper
    brauche ich vor allem auch NOR.
    Geändert von Berliner ( 7.11.2013 um 08:00 Uhr)

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 234

    AW: Interessante Studie (Englisch): MPH vs. Selegilin (MAO-B Hemmer) bei AD(H)S

    Woher hast du diese Info, dass Hyperaktive (du meinst motorisch unruhige?) Noradrenalin "benötigen" bzw. die Wiederaufnahme dort überprop. stark ist? Bei Wiki steht, bei geringeren Dosierungen sei eine spezielle Diät nicht unbedingt notwendig..

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Interessante Studie (Englisch): MPH vs. Selegilin (MAO-B Hemmer) bei AD(H)S

    Das nur Hypers die vermehrte Wiederaufnahme von Noradrenalin haben, wage ich auch zu bezweifeln (ich selbst bin Hypo und habe 2 zusätzliche Medis mit NOR-Inh.), aber nicht wenige ADHSler brauchen einen zusätzlichen NOR-Inhibitor, bei manchen bessern sich allein dadurch die Symptome einer ADHS. Manche Ärzte nutzen dies ja auch als alleinige Medikation bei ADHS, z.B. auch bei Unverträglichkeiten auf MPH und AMP.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 138

    AW: Interessante Studie (Englisch): MPH vs. Selegilin (MAO-B Hemmer) bei AD(H)S

    CPT: CliniPharm/CliniTox

    die kombo mit Methylphenidat kann eine Hypertension auslösen, ist das alles ?
    darf man dieses Medikament überhaupt mit Stimulanzien kombinieren ?

Ähnliche Themen

  1. Interessante Links
    Von KaputterData im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 18:55
  2. MAO-Hemmer (Moclobemid) mit Methylphenidat / MPH
    Von Tuber im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 20:22
  3. Selegilin und Levodopa/Carbidopa - Erfahrungen gesucht
    Von bricklayer im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 5.09.2011, 07:12
  4. MAO B - Hemmer / Dopaminagonisten
    Von ianna im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 21:34

Stichworte

Thema: Interessante Studie (Englisch): MPH vs. Selegilin (MAO-B Hemmer) bei AD(H)S im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum