Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Diskutiere im Thema Medikinet adult Wutanfälle im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Chaos13

    Gast

    Medikinet adult Wutanfälle


    Hallo,

    ich nehme ja Medikinet adult und bin eigentlich ganz gut eingestellt, brauche nur 10 mg Retard 2 mal am Tag. Was ich aber immer häufiger bemerke, obwohl ich ruhiger bin, finde ich mich aber extrem impulsiv, ich raste zur Zeit sehr schnell aus und kriege mich schwer wieder ein. Mein Mann hat das Gefühl, dass es mit Medis schlimmer wird. Hatte schon darüber nachgedacht, ob man jetzt erst über sein Leben so nachdenkt und einem das vielleicht so wütend macht im Unterbewusstsein.
    Also, richtig eingestellt bin ich auf jeden Fall, dürfte jetzt nicht mehr oder weniger werden. Nur meine Ausraster nerven mich, ich bekomme sie einfach nicht in den Griff.
    Hat jemand da die gleichen Erfahrungen? Wenn es so weiter geht, dann nehme ich dieses Medikament nicht mehr allzu lange, da ich das gerade schlimmer finde, als wenn ich etwas zerstreut bin. Habe die Ausraster auch nur zu Hause, nicht auf der Arbeit oder bei Freunden. Sohn und Mann sind wie gesagt schon genervt. Freue mich über eure Erfahrungen

    Gruss Chaos13

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    Medikinet adult Wutanfälle

    Das ist ein Fall für den Arzt und Psychotherapeuten. Wenn es vom MPH kommt - absetzen. Wenn es vom klarer sehen kommt - in der Psychotherapie angehen.




    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und passender App

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 267

    AW: Medikinet adult Wutanfälle

    Hallo chaos13!




    Mir erging es so mit ritalin. wie du geschrieben hast, war generell ruhiger, aber ich war auch "angriffslustig", bin schnell explodiert!
    Es machte für mich keinen sinn mehr es weiterzunehmen. genauf diese impulsivität sollte das medikament doch etwas regulieren und nicht noch forcieren! Hast du denn schon mal etwas anderes ausprobiert?

    lg

  4. #4
    Chaos13

    Gast

    AW: Medikinet adult Wutanfälle

    Hallo,

    nein, ich habe noch nichts anderes ausprobiert. Bin drauf und dran es dann auch zu lassen. Ständig wütend zu sein, ist auch nicht schön. Ich bin zwar ein HB-Männchen, aber nicht so wie jetzt gerade. Kriege ja schon Angst vor mir selber.

    Gruss Chaos13

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    Medikinet adult Wutanfälle

    Klarer Fall für mich. Absetzen und sofort Doc informieren.

    Es gibt noch andere MPH Präparate und andere Wirkstoffe.





    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und passender App

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 138

    AW: Medikinet adult Wutanfälle

    Hast du schon mal Erfahrungen mit Amphetamin sammeln können ?

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 267

    AW: Medikinet adult Wutanfälle

    Berliner schreibt:
    Hast du schon mal Erfahrungen mit Amphetamin sammeln können ?
    Ja, das solltest du ausprobieren. Rede mit deinem doc. Viele die nicht so auf mph ansprechen, machen gute (bessere)erfahrungen mit amph. Aber eben, jeder ist anders. Viel glück!

    - - - Aktualisiert - - -

    Berliner schreibt:
    Hast du schon mal Erfahrungen mit Amphetamin sammeln können ?
    Ja, das solltest du ausprobieren. Rede mit deinem doc. Viele die nicht so auf mph ansprechen, machen gute (bessere)erfahrungen mit amph. Aber eben, jeder ist anders. Viel glück!

  8. #8
    ellipirelli

    Gast

    AW: Medikinet adult Wutanfälle

    ich wurde mit Medikinet Adult (2x10) auch extrem impulsiv, und rastete aus, aber in völlig andere Richtung als Aggro: es war mir ALLES zuviel, ich konnte/musste wegen jedem Scheißdreck heulen und kam auch nicht wieder runter.

    "auf jeden Fall richtig eingestellt" würde ich deinen Zustand nicht nennen....

  9. #9
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Medikinet adult Wutanfälle

    Hallo chaos13,

    darf ich mal fragen, wie und wann du deine 10 mg nimmst? Also morgens und mittags? Mit welchem zeitlichen Abstand? Mit oder ohne Essen? Nimmst du noch andere Medis?

    lg Heike

  10. #10
    Chaos13

    Gast

    AW: Medikinet adult Wutanfälle

    Hallo,

    nehme sie morgens nach dem Frühstück, sie wirken bei mir ca. 6 Std. danach nehme ich die 2. Tablette. Ich vermute, dass ich Medikinet adult wohl nicht vertrage, werde mit dem Arzt sprechen und evtl. absetzen oder etwas neues ausprobieren. Habe heute keine Tabletten genommen und es geht mir wieder besser. Also muss ich sie wohl nicht vertragen. Vielen Dank für eure Ratschläge, werde berichten.

    Ach so, ich nehme keine weiteren Medikamente ein.
    Gruss Chaos13

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Medikinet, komischerweise NICHT Medikinet Adult
    Von Faith im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 14:04
  2. Medikinet retard = Medikinet adult?
    Von ChaosStern im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 14:24
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.07.2012, 03:13
  4. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16
  5. Wutanfälle bei Kontrolle
    Von schneeflocke im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 8.07.2010, 21:56

Stichworte

Thema: Medikinet adult Wutanfälle im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum