Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 23

Diskutiere im Thema Medikinet- Schwaches Immunsystem ?? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Sweety86

    Gast

    Medikinet- Schwaches Immunsystem ??

    Hallo, ich habe mal eine Frage ob das bei euch auch so ist.
    Also ich bin ständig krank in letzter Zeit, die frage jetzt kann das mit der Einnahme vom Medikinet zusammen liegen ? Schwächt Medikinet das Immunsystem ?

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Medikinet- Schwaches Immunsystem ??

    Kann es in einigen Fällen. Ich würde zum Arzt gehen und mal das Blutbild checken lassen.

  3. #3
    Sweety86

    Gast

    AW: Medikinet- Schwaches Immunsystem ??

    Ja die Werte sind naja soweit ok, Eisenmangel und Schilddrüsenhormone. Beides wird aber medikamentös Behandelt. Ich bin ja immer schon recht Anfällig gewesen auch wo ich kein Medikinet genommen habe, nur im Moment ist es ganz schlimm. Habe wahrscheinlich so ein Eppstein Bar Virus, vielleicht liegt es auch daran. Aber hatte ja auch erst eine Gütelrose -.- ahhhh furchbar

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Medikinet- Schwaches Immunsystem ??

    Das hatte ich mich auch gefragt.Seit den Beginn der Medikation (10 Monate) war ich etwa 5-8 Erkältet.
    Früher war ich höchstens 1 mal Krank im Jahr.Ich müsste mal bei meinem nächsten Arzt besuch anfragen ob es ein Zusammenhang gibt.

    MFG

  5. #5
    Sweety86

    Gast

    AW: Medikinet- Schwaches Immunsystem ??

    Kannst mir ja mal Berichten wenn du magst. Ich finde es ja schon komisch, weil ich net nur so kleine Erkältungen habe ( die auch) sondern so richtig Krank werde und im Moment das Gefühl garnicht mehr richtig Gesund, kaum gesund kommt das nächste -.-

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Medikinet- Schwaches Immunsystem ??

    Sweety, zeig mal dem Arzt, der die Mononukleose (E.-B.-Virus) festgestellt hat, die Packungsbeilage von Medikinet. In bestimmten (gaaanz gaaanz) seltenen Fällen, sind die weissen Blutkörperchen verändert. Eine Mononukleose wird im Labor anhand einer Veränderung der weissen Blutkörperchen erkannt. Nur um sicher zu gehen....

  7. #7
    Weltenwandlerin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 422

    AW: Medikinet- Schwaches Immunsystem ??

    *nick*
    Hatte ich auch schon mal hier geschrieben, mir kommt es auch seltsam vor.
    Ein Leben lang so gut wie nie erkältet und wenn, dann gleich wieder ganz schnell weg.
    Seit letzem Jahr daueranfällig, den Winter über 2 Wochen krank, 2 Wochen gesund im Wechsel.
    Nun schon wieder das gleiche, vor 5 Wochen eine Erkältung, 2 Wochen lang, 2 Wochen Ruhe und
    nun ne dicke Bronchitis.
    Falls es da wirklich einen Zusammenhang gibt, wäre schade, mit Mph fällt die Arbeit so sehr viel leichter
    Kennen sich die normalen Ärzte genug damit aus, um einen Zusammenhang zu finden, falls einer bestünde?

  8. #8
    Sweety86

    Gast

    AW: Medikinet- Schwaches Immunsystem ??

    creatrice schreibt:
    Sweety, zeig mal dem Arzt, der die Mononukleose (E.-B.-Virus) festgestellt hat, die Packungsbeilage von Medikinet. In bestimmten (gaaanz gaaanz) seltenen Fällen, sind die weissen Blutkörperchen verändert. Eine Mononukleose wird im Labor anhand einer Veränderung der weissen Blutkörperchen erkannt. Nur um sicher zu gehen....

    Die Ärztin weiß das ich das nehme, von daher müsste Sie doch normal dann etwas sagen oder nachgucken oder ? Zumindest war es die erste Ärztin die gefragt hat ob es mir Hilft und net gemeint hat das Medikinet eh nur Schwachsinn sei und Geldmacherei der Pharmaindustrie oder sie sind doch garnicht so Hibbelig war der beste ^^ ahm .... ohne Worte

    - - - Aktualisiert - - -

    tiganii schreibt:
    *nick*
    Hatte ich auch schon mal hier geschrieben, mir kommt es auch seltsam vor.
    Ein Leben lang so gut wie nie erkältet und wenn, dann gleich wieder ganz schnell weg.
    Seit letzem Jahr daueranfällig, den Winter über 2 Wochen krank, 2 Wochen gesund im Wechsel.
    Nun schon wieder das gleiche, vor 5 Wochen eine Erkältung, 2 Wochen lang, 2 Wochen Ruhe und
    nun ne dicke Bronchitis.
    Falls es da wirklich einen Zusammenhang gibt, wäre schade, mit Mph fällt die Arbeit so sehr viel leichter
    Kennen sich die normalen Ärzte genug damit aus, um einen Zusammenhang zu finden, falls einer bestünde?

    Ja das wäre echt sehr schade vielleicht hilft auch so eine Darmsanierung habe ich im Internet gelesen. Aber ich weiß es auch nicht :/

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Medikinet- Schwaches Immunsystem ??

    erst mal sorry, hab mir nicht alles durchgelesen (schaffe ich derzeit nicht *drop*) ... ^^

    also ich kenne es von mir so, das ich "ständig" krank bin oder kränkle ... seit ich zurück denken kann ist das so. ok, verstärkt seit der Ausbildung 2002 ...

    mittlerweile weiß ich das mein Körper aus "Stress" von außen mit typischen Erklätungs-Symptomen reagiert ...
    fühl mich dann richtig krank, zu fertig um arbeiten zu gehen, aber fast zu gut, um daheim zu bleiben ... kennt ihr das?`^^

    ne Grippe hatte glaub noch nie, oder ich kann mich zumindest nicht dran erinnern. immer nur bisschen was - Infekte halt die sich auf den Hals+Rachen geschlagen haben oder auch Magen/Darm ... alle paar Wochen kam was, nie war ich länger am Stück gesund ...

    seit ich "jobless" bin, gehts mir so gut wie noch nie wobei ich immer noch ab und an kränkle, wenn zuviel von außen kommt ... manchmal ist aber wirklich ein Infekt (Bakterien/Viren) dabei ...

    achso, ich nehme seit ca. 1 Monat Medikinet adult, und ich konnte keinen zusammenhang mit dem Imunsystem feststellen ...
    Jodthyrox für die Schildrüse nehme ich seit ca. 1 1/2 Jahren ...

  10. #10
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Medikinet- Schwaches Immunsystem ??

    Ob Hausärzte oder andere Fachrichtungen sich mit MPH auskennen, weiss ich nicht. Es wäre sicherlich schön, aber teilweise auch fast ein bisschen viel verlangt, bei der Fülle an Medikamenten aus fremden Fachrichtungen. Ich persönlich weise immer separat auf etwas hin, wenn ich einen Zusammenhang vermute. Schaden kann es auf jeden Fall nicht, zumal es eine dem Hersteller bekannte Nebenwirkung sein kann.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS und Immunsystem-Schwäche?
    Von adhmarlene im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 22:12
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.07.2012, 03:13
  3. Kann es sein, das ADHSler ein schwaches Immunsystem und wirre Träume haben?
    Von SweetChilli im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 20:37
  4. Greift Autoaggression unser Immunsystem an?
    Von Artep im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.07.2010, 00:22

Stichworte

Thema: Medikinet- Schwaches Immunsystem ?? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum