Seite 5 von 5 Erste 12345
Zeige Ergebnis 41 bis 43 von 43

Diskutiere im Thema Medikinet adult oder Wechsel zu Strattera? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #41
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 138

    AW: Medikinet adult oder Wechsel zu Strattera?

    @Cartman Hast du mal überlegt, dir unretardiertes MPH zusätzlich verschreiben zu lassen - als Kombi.

  2. #42
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 159

    AW: Medikinet adult oder Wechsel zu Strattera?

    Mein Arzt will erst mal die Wirkung von Strattera abwarten und nicht mischen. Aber ich hab noch unretadiertes und vertage es noch immer nicht gut - der Rebound ist extrem unangenehm. Deshalb hatte ich eher an Medikinet Adult gedacht, es damit nochmal zu versuchen. Da hatte damals irgendwie nicht so gut gewirkt aber einen Versuch ist es vielleicht wert.

    Heute habe ich 54mg Strattera genommen und bin extrem müde, kam heute Morgen auch kaum aus dem Bett. Die letzten Wochen war das super gut, doch dann lies die Wirkung irgendwie nach und ich war wieder müde und träge. Jetzt beim Aufdosieren bin ich super müde. Die Konzentration ist auch so la la.

  3. #43
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Medikinet adult oder Wechsel zu Strattera?

    huhu, ich mal wieder

    also langsam merke ich echt einen unterschied zwichen "nehmen" und "nicht nehmen" von dem 20 mg Medikinet adult am morgen bzw. den 10 mg mittags/nachmittags ^^

    hatte vorletzte Woche mal ein paar Tage wegen Erkältung ausgesetzt und der Unterschied war schon krass zu spüren O.O

    mit habe ich viel mehr Energie/Antrieb, weniger Ängste und schaffe einfach mehr. auch "denken" kann ich wieder
    die Zeiten vor dem Medikinet konnte ich einfach nicht denken - mein Kopf hat immer blockiert ...

Seite 5 von 5 Erste 12345

Ähnliche Themen

  1. Wechsel Medikinet adult - Ritalin LA
    Von Steintor im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 15:33
  2. Medikinet adult retard macht müde->schlechte konzentration: wechsel?
    Von huenchen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 17:37
  3. Strattera (oder Cymbalta) und Medikinet Adult - Kombi Medikation - Erfahrungen ?
    Von Interpreed im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 12:23
  4. Fluoxetin, Medikinet adult, Strattera, ... was hilft wirklich bei Erwachsenen?
    Von ads-chaot im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.2012, 19:28
  5. Wechsel von Methylpheni TAD zu Medikinet Adult
    Von Metasa im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 8.08.2011, 23:46

Stichworte

Thema: Medikinet adult oder Wechsel zu Strattera? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum