Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Diskutiere im Thema Geeigneten Psychater/Neurologen finden im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 35

    Geeigneten Psychater/Neurologen finden

    Hallo zusammmen,

    ich wurde im Juli diesen Jahres am Therapiezentrum für Menschen mit ADHS in Esslingen mit ADHS des unaufmerksamen Typus diagnostiziert. Auf Empfehulng von Frau Neuhaus suchte ich daraufhin einen Singener Neurologen/Psychater auf. Einen Termin erhielt ich ca. 2,5 Monate später, am 01.10 diesen Jahres.

    Nach ca. 3,5 stündiger Wartezeit wurde ich innerhalb von fünf Minuten mit einem Rezept für Medikinet adult 20mg abgespeist. Mein nächster Termin ist am 28.01!!!

    Ich lese in diesem Forum sehr häufig, wie regelmäßig ihr Kontakt zu euren Psychatern/Neurologen habt und wieviel Zeit investiert wurde um euch richtig einzustellen. Wie finde ich also einen Psychater der sich genügend Zeit nimmt, mich mit unretardiertem MPH einzustellen und mich auch einmal Concerta und Ritalin LA testen lässt, um es mit der Wirkung von Medikinet adult zu vergleichen. Momentan kann ich zu meiner Wirkung ja nicht viel sagen, da ich keinen Vergleich mit einer anderen Dosis habe.

    Vielen Dank schon einmal für die Beantwortung meiner Fragen!

    Grüßle Car_Crasher

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 417

    AW: Geeigneten Psychater/Neurologen finden

    Hallo Car_Crasher,

    ich würde das Urteil über den Arzt nicht daran festmachen, wie viele Medikamente er an Dir ausprobiert hat. Medikinet adult ist eines der Mittel der ersten Wahl für Erwachsene mit ADHS, und wenn Du dieses nicht vertragen hättest, dann hätte der Arzt andere ausprobieren können. Mit wechem er letztlich anfing, ist egal, meine ich.

    Aber:
    - 3.5 h Wartezeit bei einem Termin mit diesem Vorlauf ist eine Unvberschämtheit.
    - In den paar Minuten hat der Arzt mit Sicherheit keinen Eindruck von Dir gewonnen haben können, sprich: Du interessierst ihn als Mensch und als Patient einfach nicht, Deine Geschichte ist ihm egal.
    - Hat er wenigstens gefragt, ob bei Dir zuletzt ein EKG genacht wurde und ob alles OK ist? Hat er gefragt, wie es mit deiner Schilddrüse aussieht? Und mit dem Augeninnendruck? Ob Du Magenprobleme oder hihen Blutdruck hast? Vermutlich nicht.

    Mein Ratschlag: lass den nächsten Termin bei ihn erst mal stehen, damit Du im Falle eines Falles "versorgt" wirst, und dann suche Dir schleunigst einen anderen!
    Der "Frau Neuhaus" würde ich erzählen, wen sie da empfiehlt.

    Da ich in Dortmund wohne, kann ich Dir leider keine Hilfe bei der Suche anbieten. Aber erst mal ist jeder andere Psychiater besser als dieser!
    Was für eine Dosierung hat er Dir überhaupt für den Anfang verordnet? Sofort 20 mg?? etwa auch nich 2 * tägl.?? Das würde an Körperverletzung grenzen:

    LG
    habis

    P.S.: ich habe in diesem Jahr schon den dritten Psychiater...

    P.S.2: vielleicht ist ein Psychiater, der kein Neurologe ist, nicht so "ausgelastet".... hat mehr Zeit (?)
    Geändert von habis (15.10.2013 um 20:50 Uhr)

  3. #3
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 35

    AW: Geeigneten Psychater/Neurologen finden

    Ich hätte nur gerne die Möglichkeit auf ein anderes MPH Präperat. 20mg retard genau once daily, keine Einstellung mit unretardiertem MPH, was ich ziemlich scheiße finde, da so ja kaum eine ideale Dosis gefunden werden kann.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 417

    AW: Geeigneten Psychater/Neurologen finden

    Also ob die Einstellung unbedingt mit unretardiertem oder retardiertem MPH stattfinden muss, weiß nicht. Aber 20 mg als Anfangsdosis und dann 1 Mal am Tag ist absoluter Mist. Erstens zu viel für den Anfang. Zweitens nach einer gewissen Zeit geht man üblicherweise von einer auf zwei Dosen am Tag über. Und drittens passt man dann die Höhe der Dosis an. Bei mir kam sogar noch eine geringe dritte Dosis am Tag dazu. Das Ganze hat sich über 4 1/2 Monate hingezogen.

    Vergiss diesen Rezepteschreiber. Suche Dir einen anderen Psychiater. Und wenn der nichts taugt: suchst Du Dir den nächsten! Es geht. Weiß ich aus eigener Erfahrung. Dauert nur Monate, aber das Leben ist (hoffentlich) lang.

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Geeigneten Psychater/Neurologen finden

    Hi Car_Crasher,

    zum Vergleich; meine Wartezeit war noch nie länger als 30 min., das Gespräch mit dem Psychiater dauert immer ca. 20-30 min., in der Einstellungsphase bin ich 1x wöchentlich hinmarschiert und jetzt nach mehreren jahren gehe ich immer noch 1x monatlich hin.

    Versuche es auch mal in Kliniken/Ambulanzen- müsste es in Dortmund o.Umgebung auch geben? Aber such auf jeden Fall weiter!

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 417

    AW: Geeigneten Psychater/Neurologen finden

    hypie1 schreibt:
    Hi Car_Crasher,

    .....

    Versuche es auch mal in Kliniken/Ambulanzen- müsste es in Dortmund o.Umgebung auch geben? Aber such auf jeden Fall weiter!

    ICH komme aus Dortmund, wo Car_Crasher wohnt, wissen wir nicht .

    Klar, in Dortmund kann ich die ADHS-Ambulanz an der LWL-Klinik heiß empfehlen. Allerdings ist die Wartezeit aufs Erstgespräch mit 2 1/2 bis 3 Monaten recht lang. Dafür kennt man sich dort aber mit ADHS bei Erwachsenen wirklich aus, und ist auch mit anderen ADHS-Zentren gut vernetzt, z.B. dem in Bochum.

  7. #7
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 35

    AW: Geeigneten Psychater/Neurologen finden

    Komm vom Bodensee, vll hat jemand hat Tipps für die Region...

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 417

  9. #9
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Geeigneten Psychater/Neurologen finden

    oh sorry car_crasher,hab dich mit habis verwechselt...ich drück dir die daumen,dass du passende Unterstützung findest.

Ähnliche Themen

  1. Suche Arzt / Spezialisten / Psychater (PLZ: 76...) Karlsruhe , Landau für ADHS
    Von nando im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 7.11.2013, 17:44
  2. Dinge gut finden, die andere total schlecht finden
    Von Tetrian im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 30.08.2013, 17:15
  3. Rezept auf Kasse nur vom Neurologen?
    Von Chamaeleon im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 11:49

Stichworte

Thema: Geeigneten Psychater/Neurologen finden im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum