Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Elontril und Schlafstörungen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 7

    Elontril und Schlafstörungen

    Hallo zusammen,

    wie schon in meiner Vorstellung geschrieben habe ich vor gut 6 Wochen die Diagnose AdHs bekommen.

    Darauf hin verschrieb mir der Doc dann Elontril 150mg.

    Seit dem 23.09 nehme ich nun das Elontril und bin auch aufgrund meines Berufes Krankgeschrieben.

    Im Grunde vertrage ich das Elontril recht gut, in anderen Theman sprach man von "Heißhunger Attaken" das habe ich nicht auch Kopfschmerzen und sowas keine Anzeichen.
    In den ersten Tagen ein wenig erhöte Herzfrequenz und das man etwas schneller außer Atem ist.
    All das ist ja vertretbar und auch für mich nun nicht schlimm nur das man davon kaum schläft macht mir sorgen.
    Nach einer Woche also 30.09 hatte ich einen Termin zur Rücksprache beim behandelnden Arzt wir sprachen darüber und er gab mir zusätzlich Zopiclon 7,5mg. Das sollte helfen aber nix erst wurde gefühlt schlechter , die Nächte war die wach ich drehte mich nur im Bett umher und um 4 oder 5 Uhr dann eingeschlafen.

    Kennt das jemand von euch ??
    Weiß jemand einen Rat ??

    Bin über jedes Feedback dankbar

    Gustav

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Elontril und Schlafstörungen

    Um wieviel Uhr nimmst du das Elontril? Morgens oder abends?

    Es kann bei ADHS-Patienten zu paradoxen Reaktionen auf Medikamente kommen, so dass zum Beipiel benzodiazipinähnliche Präparate aufputschend wirken.

    Ich bin kein Arzt und hab auch noch nie Elontril genommen, würde aber aus dem Bauch heraus dazu tendieren, Elontril immer so früh wie möglich am Tag einzunehmen, damit es keine Auswirkungen mehr auf den Schlaf haben kann.

    Viel Erfolg bei der Suche nach der passenden Medikation!

    LG Trine

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Elontril und Schlafstörungen

    Hallo Trine,

    nehme das Elontril morgens gegen 8:15 +/- 15 min nach dem Frühstück zu mir.

    Zu Bett gehe ich nie vor 23 Uhr.

    LG

    Gustav

Ähnliche Themen

  1. Schlafstörungen
    Von Sayuri im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 9.10.2011, 00:41
  2. Schlafstörungen (Insomnie)
    Von 1411erika im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 14:12
  3. Schlafstörungen usw. durch MPH
    Von FrauMaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 12:59
  4. Baclofen bei Schlafstörungen
    Von pocoloco im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 13:42

Stichworte

Thema: Elontril und Schlafstörungen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum