Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Medikinet retard, aber nicht sicher ob es so wirkt wie es soll... im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5

    Medikinet retard, aber nicht sicher ob es so wirkt wie es soll...

    Hallo Leute,

    bei mir wurde ja vor einiger Zeit ADHS diagnostiziert.

    Zuvor ging man von Depressionen aus, Venlafaxin und Citalopran wirkten in 2 Stärken nur kurzzeitig...

    Als dann klar war das es keine Depression war, sondern ADHS bekam ich Anfangs 10mg 2x Medikinet retard (Adult).

    Eine direkte Konzentrationsherstellung konnte ich nicht beobachten, wurde jedoch um einiges ruhiger was den Bewegungsdran an der Schulbank angeht...

    Nach 3 Wochen wurde auf 20mg erhört, also 20-20-0, nur leider bekam ich Methylpheni TAD, was bei mir mal ganz extrem wirkte...

    Die ersten 2-3 Std extrem aufgedreht und wie auf Droge, mit einem Schlag der absolute Musterschüler, ruhig, konzentriert, aufmerksam!

    Diese Wirkung war aber scheinbar Tagesabhängig, innerhalb einer Woche hatte ich dieses extrem positiven Effekt nur 3 mal.

    Da ich aber von der Wirkung (auch das negative) eher überrascht war, kontaktierte ich meinen Arzt, dieser stellte fest ich hab die falschen Pillen bekommen und dann gabs wieder die Medikinet Adult retard 20mg.

    Diese nahm ich Früh und Mittag je eine, später erhöhte ich auf eigene Gefahr weil ich zwar ruhiger wurde aber Konzentration suchte ich Meilenweit...

    Mittlerweile bin ich bei 20-20-20 und ja, Konzentration noch immer nicht so wie sie sein könnte bzw sollte, ruhig auf jedenfall die meiste Zeit, wobei ich mitbekomme ab und an wieder solche "Zappeleien" zu bekommen.

    Ganz schlimm finde ich auch Kurzzeitige Stimmungsschwankungen, ich mein, die hatte ich vorher auch schon und auch für länger, also schon mal den ganzen Tag.

    Wenn sie jetzt kommen, kommen sie eher kurz, für 1-2 Std und gehen wieder, sind dafür aber extrem um es mal so zu sagen.
    Ich halte es dann kaum noch aus und bin sehr leicht reizbar.

    So langsam bin ich mir nicht sicher ob das Medikinet das richtige für mich ist.

    Mich würde mal interessieren, wer von Euch mit dem Medikinet Adult retard ähnliche oder gleiche Erfahrungen gemacht hat und wie es dann weiter ging.

    Grüße!

  2. #2
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    Daumen hoch AW: Medikinet retard, aber nicht sicher ob es so wirkt wie es soll...

    Hey Schlomo, MPH ist kein Heilmittel und jede/jeder von uns findet seine persönliche Dosis, dazu kommt ´ne geänderte Tagesstruktur und außer retard Medies gibts

    auch unretardiert - seit 2 Jahren nehme ich täglich 2 x 20 mg Medikinet adult und morgens, nach der Einnahme, bin nach einer Stunde besser konzentriert, das bedeutet für

    mich, das mein Arbeitsplatz am Vortag aufgeräumt ist, ich mir ... in der Regel sonntags ´ne Wochenübersicht schreibe und mir täglich eher wenig vornehme und sollte ich


    am kommenden Morgen recht früh ´nen Termin haben, dann packe ich meine Tasche am Abend vorher .. vor ´nem halben Jahr hatte ich mal ´ne Woche 10 mg Medikinet


    adult nicht retardiert mehr eingenommen, nach Absprache mit meinem Facharzt und ich habe dann gespürt, das ich etwas unruhiger war, deshalb bin ich, in Absprache


    wieder zur Ausgangsdosis zurückgekehrt ... Venlafaxin retard 75 mg, nehme ich seit gut 6 Wochen regelmäßig zusätzlich ein und ich kann mich phasenweise wieder


    zusätzlich konzentrieren ..


    Tschüß schlomo


    Dein Zoppotrump

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Medikinet retard, aber nicht sicher ob es so wirkt wie es soll...

    Die Einbrüche könnten durch den sogenannten Reboungd verursacht werden:

    Medikinet adult wirkt zunächst ca 3 h und dann sinkt der Wirkspiegel wieder ab, bis er durch die langsame Freisetzung des retardierten MPH wieder aufgebaut wird.

    Bei mir war das richtig krass, so dass ich besser mit unretardiertem MPH klar komme. Du solltest mal schauen, ob das bei dir immer zur gleichen Zeit nach der Einnahme ist, dann müsstest du mit deinem Arzt ein anderes Einnahmeschema besprechen.

    Wichtig ist auch, dass du das Medikinet adult immer mit Essen einnimmst, ansonsten wird der komplette Wirkstoff auf einmal freigesetzt. Da du die unretardierten 20mg nicht vertragen hast, wärst du mit der einmaligen Freisetzung des Medikinet adult vermutlich überdosiert. Auch eine Überdosierung kann das von dir Beschriebene ausmachen.

    Insofern musst du leider gut weiter beobachten, scheuen, ob an den Tagen irgendetwas besonderes war, zusätzlicher Stress, ausreichend Essen und Trinken und deine Beobachtungen dann mit dem Doc besprechen, damit ihr gemeinsam die optimale Dosierung für dich finden könnt.

    LG Trine

  4. #4
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Medikinet retard, aber nicht sicher ob es so wirkt wie es soll...

    zu Beginn der MPH Medikation habe ich erst mal keine Änderung gespürt, zuerst 5 mg, danach 2 x 5 mg täglich bei einem vergleichbaren Tagesablauf, als ich dann 15 mg

    Methylphenidat erstmals eingenommen habe, hatte ich immer wieder black outs, nach 16:00 Uhr war ich auch schon vorher immer sehr schnell in der Cafeteria, an dem Spaßtag

    wußte ich für ´nen Augenblick nicht, welchen Weg ich an der nächsten Kreuzung wählen sollte um Zeit nah in der Cafeteria anzukommen, dann hatte ich den Weg und bin wieder

    schnell Richtung Cafeteria, vorher zum Kiosk, Zigaretten aus dem Automat ziehen, die Bedienung hat mir erklärt, wie ich mit Karte und Kleingeld meine von mir gewünschte

    Packung ziehen kann, das war damals nur ´ne halbe Drehung, die Nummern für meine Marke konnte ich noch drücken, allerdings wußte ich mit der Karte nix mehr anzu-

    fangen, hatte sie in der Hand und hatte ´nen Fragezeichen im Gesicht, ich habe mir dann von der Bedienung helfen lassen ... mit anderen Worten, mir war endlich klar, das ich

    mir bewußt Zeit lassen sollte und diese Änderung hat dann auch nicht sofort geklappt, immer auf den letzten Drücker, mittlerweile steige ich nicht mehr regelmäßig in die

    "falsche Buslinie", ab und an habe ich diesen Spaß und weiß dann, wo ich Zeit nah aussteige, damit ich die für mich günstige Verbindung nutzen kann

Ähnliche Themen

  1. Medikinet wirkt nicht
    Von Phantasia im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 00:06
  2. mal wirkt medikinet und mal nicht
    Von nicole1978 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 2.05.2012, 09:36
  3. medikinet wirkt nicht mehr
    Von evakäfer im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 21:13
  4. Medikinet retard wirkt viel schlechter als MPH unretardiert?!
    Von Kathy854 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 5.04.2011, 11:27

Stichworte

Thema: Medikinet retard, aber nicht sicher ob es so wirkt wie es soll... im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum