Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 28 von 28

Diskutiere im Thema Wie wirken bei euch Neuroleptika? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Wie wirken bei euch Neuroleptika?

    Ach ja, bei uns in der SHG haben jetzt einige von Neuoleptika + AD auf Valdoxan+AD(+MPH) gewechselt. Soll auch gut funktionieren...zumal Valdoxan wohl auch Auswirkungen auf Noradremalin und Dopamin haben soll. Allerdings reichte bei einer Valdoxan ohne weiteres AD nicht aus, kann eventuell an der Einstellungsphase gelegen haben, werd ich mich noch mal schlau machen, ob sie immer noch Valdoxan und ein anderes AD nimmt.

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 267

    AW: Wie wirken bei euch Neuroleptika?

    Die in der klinik haben mich soweit gebracht, dass ich nun seroquel zum achlafen nehme/ brauche...

    [ ... ] Satz gelöscht (siehe Community-Regeln)

    Bitte keine Vermischung zwischen Medikamenten und Drogen in einem Thread!


    Habs jetzt mal versucht ohne seroquel....das macht mich fertig! Seit ich nicht mehr arbeite, ist es natürlich noch schlimmer...
    Geändert von Alex ( 7.10.2013 um 22:47 Uhr) Grund: s. Edit

  3. #23
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Wie wirken bei euch Neuroleptika?

    Ähm, die Threaderstellerin war polytox. Da ist der Hinweis auf THC wohl nicht ernst gemeint!

    In Anbetracht der neuerdings ständigen Diskussionen bitte ich dich, @bastet777, dringend die Forenregeln bezüglich Drogen zu beachten. Dieses Forum ist ein deutsches Forum. Ich weiss nicht, wie das in der Schweiz ist, aber hier in D ist THC illegal.

  4. #24
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: Wie wirken bei euch Neuroleptika?

    Hallo

    Also ich kenne ADHSler, die mit bestimmten Neuroleptika sehr gut behandelt sind, vor allem wg. heftiger Impulsivität mit Gewaltbereitschaft.
    Das sind aber meiner Meinung nach immer Einzelfallentscheidungen, die der Arzt gemeinsam mit dem Patienten gut abwägen sollte.
    Und es kommt sicher auch auf Ausprägung der Komorbiditäten an.


    Hier wurde schon mal (wie ich finde) recht informativ über ADHS und Neuroleptika diskutiert:

    https://adhs-chaoten.net/adhs-erwach...tika-adhs.html


    LG Emely

  5. #25
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 214

    AW: Wie wirken bei euch Neuroleptika?

    Ich habe in der Klinik letztes Jahr eine Woche lang Pipamperon genommen, weil ich um halb drei morgens noch wach war. Tja, hätte ich auch lassen können, eine Wirkung könnte ich nicht feststellen. Nix mit Schlafen...
    Mitpatienten habe ich teilweise morgens nicht wach bekommen, die auch welches genommen hatten.


    Gruß
    Mary

  6. #26
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 600

    AW: Wie wirken bei euch Neuroleptika?

    mamada schreibt:
    Ich habe in der Klinik letztes Jahr eine Woche lang Pipamperon genommen, weil ich um halb drei morgens noch wach war. Tja, hätte ich auch lassen können, eine Wirkung könnte ich nicht feststellen. Nix mit Schlafen...
    Mitpatienten habe ich teilweise morgens nicht wach bekommen, die auch welches genommen hatten.


    Gruß
    Mary
    das war das grausamste neuroleptikum, das ich einmal und nie wieder bekommen habe. mein geist war müde und mein körper war sowas von wach, impulsiv und unruhig - boah, nie wieder.
    dagegen ist seroquel echt ein segen.

  7. #27
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 600

    AW: Wie wirken bei euch Neuroleptika?

    hi...

    nee, verwirrt hast du mich nicht.

    mph habe ich ja getestet und als ich es mal ein wochenende lang gar nich genommen habe, war ich mega unruhig und habe totale panik geschoben. daher ist es wohl echt nich sinnvoll gerade das zu nehmen.

    strattera soll ich demnächst wohl mal ausprobieren, wenn die 2. testung, die ich gerade mache, auch positiv auf ADHS ist.

    allerdings bin ich eh ein panikmensch und bei panik hat man doch zuviel dopamin, wurde mir jedenfalls mal gesagt.

    atosil-tropfen habe ich zuhause. nur davon kann ich ohne probleme über 100mg nehmen und werde nicht wirklich müde davon. vielleicht sollte ich es mal in kombination mit dem doxepin probieren, was ich ja auch hier habe und das ich eh jeden abend vor dem schlafen nehme

    lg

    Trine schreibt:
    Hi,
    ich selbst habe mit Neuroleptika überhaupt keine Erfahrung. Ich kenne einige, die welche zum Einschlafen bekommen.

    Aber was ich bei dir nicht verstehe, ist warum deine polytoxe Vergangenheit gegen MPH spricht. Eigentlich sollte doch mittlerweile bekannt sein, das bei abhängigen ADHSlern MPH auch zur dauerhaften Abstinenz beiträgt. Und wenn dein Doc sich mit MPH und Abhängigkeitserkrankungen nicht auskennt, gibt es jetzt doch immer noch die Möglichkeit, Strattera zu versuchen, damit die innerliche Unruhe einigermaßen zurückgeht. Oder Elontril zusätzlich, damit sich der Noradrenalin- und Dopaminspiegel erhöhen kann. Das hätte dann vermutlich mehr Antrieb und weniger Unruhe zur Folge, wenn es funktioniert...

    Wenn es dir darum geht, am Tag gedämpft zu sein, könntest du deinen Arzt auch auf Atosil ansprechen. Das geht in jedem Fall auch bei polytoxer Vergangenheit. Selbst die Tropfen sind alkoholfrei.

    Ich hoffe, ich hab dich jetzt nicht zusätzlich verwirrt. Aber mir will das nie einleuchten, warum man bei jemandem, dem mindestens Dopamin fehlt,, auch noch Medikamente gibt, die den Dopaminspiegel weiter herabsetzen.

    LG Trine

  8. #28
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 600

    AW: Wie wirken bei euch Neuroleptika?

    Trine schreibt:
    Ach ja, bei uns in der SHG haben jetzt einige von Neuoleptika + AD auf Valdoxan+AD(+MPH) gewechselt. Soll auch gut funktionieren...zumal Valdoxan wohl auch Auswirkungen auf Noradremalin und Dopamin haben soll. Allerdings reichte bei einer Valdoxan ohne weiteres AD nicht aus, kann eventuell an der Einstellungsphase gelegen haben, werd ich mich noch mal schlau machen, ob sie immer noch Valdoxan und ein anderes AD nimmt.
    ich kenne eine die das valdoxan alleine nimmt und einen der es mit einem neuroleptikum zusammen nimmt.

    ich nehme ja noch doxepin, was ja ein trizyklisches AD ist. wenn ich das nur nehmen könnte und ich trotzdem schlafen könnte, würde ich das machen, aber bei mir muss man echt hohe dosierungen geben, dass ich überhaupt irgendetwas beruhigendes merke. das ist das doofe daran.

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Ritalin, Amphetamin, Koffein - wirken die bei euch auch so?
    Von Gangnam im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 00:55
  2. Wie wirken Neuroleptika bei ADHS?
    Von Gangnam im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 7.07.2013, 00:02
  3. Wie wirken die Medikamente bei euch
    Von johny im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 23:14
  4. Wie wirken bei euch Schmerzmittel?
    Von -S- im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 19:39
  5. MPH & Neuroleptika
    Von Amneris im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 13:47

Stichworte

Thema: Wie wirken bei euch Neuroleptika? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum