Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 24 von 24

Diskutiere im Thema Angst vor Gewichtszunahme bzw. Heißhunger unter MPH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Angst vor Gewichtszunahme bzw. Heißhunger unter MPH

    Goldfasan<3 schreibt:
    Mach mir jedoch sorgen wie es zuhause wird. Muss stark sein
    Du musst nicht stark dafür sein liebe Goldfasan.....du musst erkennen, warum das so ist, wenn du wieder zu hause bist

    Wenn du den Grund kennst - und vielleicht ist es das Alleinsein zu Hause?! - dann hast du deine Antwort beispielsweise.

    Du musst dich selbst glücklich(er) machen. Ich hatte auch das Problem, auch in Partnerschaften. Aber ich war unglücklich. Tagsüber hatte ich meine Arbeit, die mich ausfüllte....aber abends kam dann der Horror. Ich bin ausgebrochen, indem ich abends das gemacht habe, was mir sehr grossen Spass gemacht hat.....auch wenn es das Ende meiner Beziehungen war. Aber ich war glücklich(er). Manchmal ist Egoismus gut

    lg Heike

  2. #22
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Angst vor Gewichtszunahme bzw. Heißhunger unter MPH

    Hallo Heike,

    bei mir ist es gerade das Gegenteil. ^^
    Aus Finanziellen Gründen wohne ich wieder Zuhause. (hatte bisher schon zweimal eine eigene Wohnung, bin also nicht assozial oder so)
    Es ist sehr schön zuhause, aber natürlich sehne ich mich sehr nach eigenen 4 Wänden.
    Netterweise kocht die liebe Oma mittags für meine Familie mit. Ich bin sehr froh darüber da ich keinen nerv hab mich um den Einkauf und das Kochen für alle zu kümmern und schon garnicht weil ich eh schon ständig meine kleineren Bruder (11) von der Schule abholen muss und ständig irgendwo hinfahren soll.(es heisst och bin ja ohne Job, zuhause also kann ich ja Taxi spielen und so) Ich hasse das, aber ich muss halt da ich ja leider im moment keine Job habe und somit kein Geld für eine eigene Wohnung. Auserdem isst mein Bruder auch nur ganz bestimmte Sachen, man kann davon ausgehen das er das nicht isst oder ungern isst wenn man kochen und es ihm nicht schmeckt, dann geh er nach kurzer Zeit vom Tisch und macht sich Brot mit Nutella. *grrr*
    Ich koche aber gut, andere kann ich begeistern )
    Oma will leider oft schon um 11 Uhr essen
    Wenn ich um 8 oder 9 aufstehe, möchte ich eigentlich zuerst ne kleinigkeit frühstücken. Entweder ich warte bis um 11 oder 12 je nach dem, oder ich frühstücke trotzdem gleich nach dem Aufstehen, muss dann aber das Mittagessen anstandshalber essen aber auf vollen Magen :/
    Da es sehr früh zu essen gib, hab ich meist um 16 Uhr schon wieder großen hunger da ich ja zum Mittag ja auch kaum was essen konnte da ich ja keinen hunger hatte.
    Dann esse ich also zwischendrin zB ein Wurstbrot.
    Abends um ca 20 Uh kocht dann meine Mutter für unsere Familie. Da es mir schmeckt und ich auch nicht unverschämt sein will (da sie ja für alle kocht) esse ich natürlich mit.
    Ich habe schon mit meiner Mama über meien Sorge über den Jojoeffekt gesprochen, denn wenn ich wieder so weiteresse wie bisher zuhause, weiss ich das ich wieder alles oder noch mehr zunehmen würde weil das ja bekannt ist das der Körper dann die viele Energie die er plötzlich wieder bekommt und nicht weis wo hin damit, in Fettpolster umwandelt für schlechte Zeiten. :-(

    Ich weiss im Momnt echt nicht was ich anders machen kann. Villeicht weisst du ja einen Rat?

    liebe Grüße
    Goldfasan<3

  3. #23
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Angst vor Gewichtszunahme bzw. Heißhunger unter MPH

    So etwas würde ich mästen nennen und nicht mit machen.

    Ich kann das verstehen, dass man die Regeln des Hauses einhalten möchte, da man bekocht wird. Aber du isst, obwohl du keinen Hunger hast. Das kann nur dick machen.

    Du könntest doch wirklich nur ein Mini-Frühstück zu dir nehmen, um dann um 11 Uhr guten Hunger zu haben. Und falls du um 11 Uhr noch zu "voll" bist, dann isst du halt nur ein kleines bisschen. Hauptsache du sitzt mit am Tisch. Das finde ich das Wichtigste. Die Menge, die du isst, ist deine Sache und da hat dir keiner etwas zu sagen.

    Ich finde es logisch,dass du, wenn du um 11 Uhr zu Mittag isst, um 20 Uhr ein grosses Loch hast. Das sind 9 Stunden, da darf man ruhig Hunger haben. Die Idee mit dem Wurstbrot finde ich gar nicht übel. Allerdings auch hier: Um 20 Uhr isst du halt nur noch ein bisschen. Es zwingt dich keiner, Massen zu essen.

    Du musst aus deiner Schiene raus, dass du ein mieses Gewissen hast, weil du keine eigene Wohnung hast und dort lebst. Deshalb brauchst du dich mit Sicherheit nicht mästen lassen. Du musst dich da durch setzen können. Es ist dein Körper und deine Gesundheit. Wenn die Oma oder Mutter dann sauer ist, dass du wenig isst, dann ist das deren Problem, nicht deins. Das ist dann purer Egoismus. Selbst wenn du nur dabei sitzt am Tisch und 3 Scheiben Gurken isst, dann ist das deine Sache. Du gestattest ihnen deine Gesellschaft, das ist schon ein Entgegenkommen deinerseits.

    lg Heike

  4. #24
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 281

    AW: Angst vor Gewichtszunahme bzw. Heißhunger unter MPH

    Weniger essen..... Dann ist keiner sauer. In Deiner Situation , wobei ich Dein Ausgangsgewicht nicht für änderungswürdig gehalten habe.
    Wenn Du so bleiben willst, dann gebe ich Dir folgende Tips Du scheinst noch ziemlich jung zu sein, fokussierst Dich aber allzu sehr aufs Essen an sich, ..oder was "andere" essen.

    Es ist Dein Körper, und Du entscheidest was Du brauchst.

    Bist Du satt, dann sage das.
    Ansonsten Bewegung und gute Laune

    lg banjo

    (you won´t find me practising what i´m preaching , Genesis: )

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Immer dieser grausige Heißhunger....
    Von moonstone im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 12.07.2013, 11:49
  2. Medikinet abgesetzt - Gewichtszunahme?
    Von respect im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2013, 15:24
  3. Gewichtszunahme von Ritalin (MPH)
    Von SoesterCha im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 31.03.2013, 14:13
  4. gewichtszunahme ads
    Von lullaby85 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 00:25
  5. Seroquel und Gewichtszunahme
    Von nicole1978 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 18:49

Stichworte

Thema: Angst vor Gewichtszunahme bzw. Heißhunger unter MPH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum