Heute habe ich mich mit den Ergebnissen meiner letzten EKG-Untersuchung am vergangenen Freitag befasst. MPH ist eines von vielen Medikamenten, die zur Verlängerung der QT-Zeit im EKG führen können, was gefährlich sein kann. Wer also MPH nimmt, sollte unbedingt regelmäßig zum EKG gehen, am besten bei einem Kardiologen, und ihm detailliert über die Medikation berichten.