Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Diskutiere im Thema PMS und Wirkung Medikinet im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 72

    PMS und Wirkung Medikinet

    Hallo,

    ich leide extrem unter PMS (seit ca 1 Jahr), vor allem durch die Stimmungsschwankungen fühle ich mich dann kaum den Anforderungen des Tages gewachsen.
    Komischerweise scheint das Medikinet in der Phase auch nicht zu wirken. Nun an alle Frauen mit ähnlichen Problemen: Merkt ihr auch, dass ihr
    überfordert seid und Medikinet dies nicht mehr ausgleichen kann? Habt ihr schon etwas dagegen getan?

    Hat jemand Erfahrung mit Mönchspfeffer in Kombination mit Medikinet?

  2. #2
    Prinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 826

    AW: PMS und Wirkung Medikinet

    Viele Frauen nehmen das so wahr wie Du: https://adhs-chaoten.net/adhs-erwach...struation.html

    Ich glaube inzwischen aber eher daran, das durch die Medikation im Grunde auch das das PMS einfach viel deutlicher wahrgenommen werden kann. Denn das MPH sorgst ja dafür das sich die Selbstwahrnehmung verändert.

  3. #3
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: PMS und Wirkung Medikinet

    MPH wirkt auch nicht jeden Tag gleich. Soll ja auch nicht die Wirkung sein.

    Schlafe ich zu wenig und/oder bin ich erkältet, dann könnte ich glatt behaupten, dass ich es gar nicht genommen habe bzw. so wie Just Justs es schon sagte, die Symptome (Müdigkeit und auch PMS) werden sogar verstärkt wahr genommen. So wie viele andere Dinge eben auch mit MPH deutlicher erkannt werden.

    Durch MPH lebe ich sehr viel intensiver, aber eben auch auf allen Ebenen.

    lg Heike

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 72

    AW: PMS und Wirkung Medikinet

    Mich macht dieses Stimmungs- und Emotionstief langsam echt fertig, da es meinen Alltag dermaßen erschwert und ich meine Stimmungen und Empfindungen dann gar nicht
    mehr im Griff habe.

    Dann scheint es an denen Tagen wohl besser zu sein, gar kein MPH zu nehmen? Leider gestaltet sich das bei mir nicht jeden Monat gleich. Jedenfalls kann ich kaum Nähe ertragen
    von meinem Partner, habe eine so schlechte Laune, bin müde und fühle mich körperlich krank, will mich nur noch einigeln.

    Gibt es hier jemanden der andere Medikamente dafür einnimmt?

  5. #5


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.017

    AW: PMS und Wirkung Medikinet

    Früher als ich noch ein PMS hatte, da ging es mir auch
    sehr schlecht bevor ich die Tage bekam. Ich war streitlustig,
    weinerlich und ich wollte mich regelmäßig von meinem
    Mann trennen.

    Seit Jahren habe ich das nicht mehr, mir ging es sogar eher
    gut vor der Periode, aber seit MPH fühle ich mich nicht so gut.
    Irgendwie ein wenig so wie damals. Ich bin unruhiger,
    weinerlicher und ich fühle mich lustlos.
    Allerdings nicht vorher sondern währenddessen.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 193

    AW: PMS und Wirkung Medikinet

    Hallo Zusammen,

    meine Tochter und ich haben Hashimoto und Endometriose. Bei uns ist das PMS und auch die Schmerzen während der Periode kaum auszuhalten gewesen.


    Wir nehme seit Jahren Utrogest (natürliches Progesteron). Und geht es damit wirklich super. Leider kennen sich nicht viele Ärzte damit aus und verschreiben dann Gestagen und wissen nicht einmal ,dass das eine andere Wirkung hat und alles nur noch schlimmer macht.

    Ich nehme Ritalin seit einiger Zeit und beides verträgt sich prima.

    Claudia

  7. #7
    S3a


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 51

    AW: PMS und Wirkung Medikinet

    Ich meine sogar das seit der ritalin medikation meine stimmung um die regel herum um einiges stabiler ist. Ich habe immer sehr starke pms beschwerden gehabt. Ganz weg sind sie nicht, aber zumindest die psychische komponente hat sich deutlich stabilisiert.
    generell am besten hat eine leichte pille bei mir geholfen(habe aber auch leichten androgenüberschuss, wird der nicht in schach gehalten durch östogene/antiandrogene verstärken sich pms beschwerden extrem).
    ich würde durch den gynäkologen ein hormonprofil machen lassen, um mal zu schauen ob da alles im lot ist.
    auch eigenbeobachtungen können helfen - z.B. Temperatur messen oder anderes - um ein wenig zu schauen.
    ich selbst benutze ovulationstests um den eisprung zu datieren(nicht um schwanger zu werden, sondern aus chronischer neugier ..) und kann dann vor allem die gelbkörperphase nach dem eisprung gut auf diese weise abschätzen.
    utrogest ist angebracht, wenn da eine schwäche vorliegt. Auf verdacht würde ich das aber nicht nehmen, da sollte schon mal genau nachgeschaut werden was da los ist (ist manchmal ein glücksspiel da einen wirklich kompetenten gyn zu finden. Die endokrinologischen zusammenhänge sind immens.)

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: PMS und Wirkung Medikinet

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Lass von deinem Frauenarzt / -ärztin mal einen Hormonstatus machen. Vielleicht kann man da schon sehen, was das Problem ist.

    PS: auch ich brauche vor der Regel meist höhere Dosierungen, um überhaupt einen Effekt zu verspüren. Meine miese Laune bekämpft es allerdings nicht unbedingt, bzw. verhindert höchstens das ich noch mehr explodiere...
    MIt Einsetzen der Regel ist der ganze Spuk schlagartig vorbei und die Medis wirken wieder wie sie sollen.

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 72

    AW: PMS und Wirkung Medikinet

    Danke für die zahlreichen Antworten.
    @cengel: Sehr interessant, denn mein Endokrinologe hat mir das vorgeschlagen, momentan kann man durch die Laborwerte noch kein Progesteronmangel feststellen.
    Ich hab jedoch die Möglichkeit zu schauen, ob es mir damit besser geht. Gut zu wissen, dass es sich bei dir gut verträgt und es hilft. Hatte nur Angst wegen den Nebenwirkungen
    (Depression etc.).

    Bei meinem Hormonstatus wurde bisher nix Dramatisches festgestellt, nur ein Folsäuremangel. Wahrscheinlich durch mangelnden Appetit und zu viel Fast-Food :-/

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 205

    AW: PMS und Wirkung Medikinet

    Shayla schreibt:
    Mich macht dieses Stimmungs- und Emotionstief langsam echt fertig, da es meinen Alltag dermaßen erschwert und ich meine Stimmungen und Empfindungen dann gar nicht
    mehr im Griff habe.

    Dann scheint es an denen Tagen wohl besser zu sein, gar kein MPH zu nehmen? Leider gestaltet sich das bei mir nicht jeden Monat gleich. Jedenfalls kann ich kaum Nähe ertragen
    von meinem Partner, habe eine so schlechte Laune, bin müde und fühle mich körperlich krank, will mich nur noch einigeln.

    Gibt es hier jemanden der andere Medikamente dafür einnimmt?
    Das klingt nicht so prickelnd. War bei mir ähnlich, ich nehme jetzt amphetaminsulfat..

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADS Hinweise, Wirkung von Medikinet
    Von Benutzer im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2013, 15:51
  2. Wirkung von Medikinet adult schleichend?
    Von svenni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 23:25
  3. wirkung von medikinet nur bei nüchtern-einnahme?
    Von lexxus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 20:39
  4. Wirkung von Medikinet adult
    Von terminó im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 6.01.2012, 17:07
  5. Medikinet adult, unterschiedliche Wirkung?
    Von Fritzi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 1.10.2011, 00:50

Stichworte

Thema: PMS und Wirkung Medikinet im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum