Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Was wirkt besser? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 26

    Was wirkt besser?

    Hallo, ich fühle mich mit meinem Latein total am Ende. Medikintet unretadiert -20mg--spüre absolut nichts, retadiert--macht mich aufgeweckt oder munter, aber die Konzentration ist im Keller. Habe auch früher Methilphenidat TAD, dann M-T von Hexal ausprobiert. Vom Tad ich habe fast nicht gespürt, mit dem von "Hexal" war sehr gut, aber nach einigen Jahren die Wirkung hat sehr viel nachgelassen.
    Jetzt ich habe mir die ganze Liste von Warenstift-Test mit allen Arzneimitteln, die gegen ADHS wirken, besorgt.
    Bleibt noch, und das ist die günstige Varinate, Methilphenidat 1A Pharma.
    Wer hat Erfahrungen damit?
    Fühle mich total verzweifelt.
    LG.
    Pavel.

  2. #2
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 261

    AW: Was wirkt besser?

    Hallo Pavel,

    ich nehme wie du hier nachlesen kannst jetzt schon ein paar Wochen Medikinet unretadiert 3x5mg am Tag.
    Mir geht es nach wie vor sehr gut damit und die Wirkung ist wie erhofft.

    Aber die Wirkung ist von so vielen Faktoren abhängig wie ich mittlerweile erfahren habe, das eine generelle Aussage was am besten wirkt - nach meiner Meinung - nicht zu treffen ist.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Was wirkt besser?

    Danke, Stephan, das habe ich schon ausprobiert. Man braucht zu viel Faktoren zu berücksichtigen, um die richtige und passende Medikation zu finden.
    Und das kostet Kraft und Zeit. Bei der Fliess-Band-Medizin das ist fast unmöglich. In Russland ich war auf die andere Mediamente eingestellt. Meistens die AD mit dem starkem aktivierendem Effekt. Dann man ist wach, mit Antreib, und kann einigermassen mit dem Mangel (was die Impulsivität oder die nicht ausreichende Konzentration betrifft)
    gut oder übel zurechtkommen.
    Weiss ich nicht....

    LG.

    Pavel.

Ähnliche Themen

  1. Wie wirkt Elontril bei euch, wenn es wirkt?
    Von adskind im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2013, 18:45
  2. Wirkt Melatonin wenn Valdoxan nicht wirkt? Wer hat Erfahrungen?
    Von Artischocke im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 10:01
  3. Wie wirkt MPH bei ADS??
    Von aquarius24 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 17:23

Stichworte

Thema: Was wirkt besser? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum