Seite 4 von 4 Erste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 33 von 33

Diskutiere im Thema Antidepressiva - Citalopram 20mg: Wer hat damit Erfahrung? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #31
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Antidepressiva - Citalopram 20mg: Wer hat damit Erfahrung?

    Ich hatte mal Cipralex, das ist ein etwas anderer Wirkstoff als bei Citalopram. Da hatte ich die ersten drei Tage auch immer so leichte Übelkeits und Schwindelwellen. Nach drei Tagen war der Spuk vorbei. Wenn diese Begleiterscheinungen dir merkwürdig vorkommen oder gar nicht auszuhalten sind, solltest du bei deinem Doc nachfragen. Manchmal kann man auch etwas gegen die Üeblkeit einnehmen, bis sich der Körper an das Medikament gewöhnt hat. Das muss dann aber der Arzt entscheiden.

    LG Trine

  2. #32
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Antidepressiva - Citalopram 20mg: Wer hat damit Erfahrung?

    Zumania schreibt:
    Bei mir gab es eine antriebssteigernde wirkung durch Citalopram, ich war nach vier wochen so aufgedreht, dass ich sie absetzen mußte.
    Appetit hatte ich keinen mehr, folge war ich hab abgenommen.
    Das schlimmste aber war, ich habe auf einmal stimmen gehört und personen gesehen die es nichtmehr gibt.
    meine angst und panik wurde am anfang besser aber nach etwa 3 wochen kam sie in vollem umfang wieder zurück.
    Ach ja, nachts konnte ich garnichtmehr schlafen.
    Alles in allem keine schöne erfahrung.
    Hast du dann was neues bekommen?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zumania schreibt:
    Bei mir gab es eine antriebssteigernde wirkung durch Citalopram, ich war nach vier wochen so aufgedreht, dass ich sie absetzen mußte.
    Appetit hatte ich keinen mehr, folge war ich hab abgenommen.
    Das schlimmste aber war, ich habe auf einmal stimmen gehört und personen gesehen die es nichtmehr gibt.
    meine angst und panik wurde am anfang besser aber nach etwa 3 wochen kam sie in vollem umfang wieder zurück.
    Ach ja, nachts konnte ich garnichtmehr schlafen.
    Alles in allem keine schöne erfahrung.
    Corin schreibt:
    Also in Psychotherapie bin ich, morgen die erste Sitzung.

    Zu dem AD: Jeder sagt was anderes und ich sollte deshalb einfach warten was passiert ?!
    Was nimmst du jetzt. Hoffe es wird net noch schlimmer.

  3. #33
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 284

    AW: Antidepressiva - Citalopram 20mg: Wer hat damit Erfahrung?

    @ Blondi

    Aktuell nehm ich nichts, ich mogel mich so durch die tage.

Seite 4 von 4 Erste 1234

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Medikinet adult und Citalopram
    Von Ragpicker im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 4.07.2013, 22:27
  2. Hat jemand Erfahrung mit Medikinet und Citalopram?
    Von AnFabi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 2.05.2013, 12:51
  3. Focalin 20mg - wer kennt sich damit aus?
    Von Loobo78 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 09:03

Stichworte

Thema: Antidepressiva - Citalopram 20mg: Wer hat damit Erfahrung? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum