Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 44

Diskutiere im Thema Wer hat STRATTERA schon mal abgesetzt? - HORROR Entzugssymptome!!! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #31
    ADD


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 352

    AW: Wer hat STRATTERA schon mal abgesetzt? - HORROR Entzugssymptome!!!

    Mich würde Interessiern ob Strattera auch gegen Sozialfobie also gegen Ängste und leichten Depressionen Hilft, so wie mit Venlafaxin etc?
    Frage deshalb weil ich nicht so gut klar komme mit Venlafaxin.

    Habe auch gehört das Strattera ähnlich wirkt wie Elontril, stimmt das?

  2. #32
    ellipirelli

    Gast

    AW: Wer hat STRATTERA schon mal abgesetzt? - HORROR Entzugssymptome!!!

    Die stimmungsaufhellende, also antidepressive Wirkung war das, was mit Strattera (bei mir) gut funktioniert hat

  3. #33
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Wer hat STRATTERA schon mal abgesetzt? - HORROR Entzugssymptome!!!

    kommt drauf an, also bei mir geht ohne dopamin im mesolimbischen system kaum etwas bezüglich der depressionen, und das leistet elontril, aber strattera eben hauptsächlich im präfrontalen cortex, dort sitzt aber nicht unbedingt die basis für gefühle. deswegen ist strattera auch kein antidepressivum, und versucht es jetzt anders am markt...

  4. #34
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Wer hat STRATTERA schon mal abgesetzt? - HORROR Entzugssymptome!!!

    setze strattera auch grad ab, .. es ist der horror..

    ich kann nicht schlafen, wenn dann habe ich albträume, ich fühle dabei aber nichts. meine beine halten mich wach!
    suchtdruck macht sich bemerkbar!

  5. #35
    ellipirelli

    Gast

    AW: Wer hat STRATTERA schon mal abgesetzt? - HORROR Entzugssymptome!!!

    zeta schreibt:
    setze strattera auch grad ab, .. es ist der horror..

    ich kann nicht schlafen, wenn dann habe ich albträume, ich fühle dabei aber nichts. meine beine halten mich wach!
    suchtdruck macht sich bemerkbar!
    wenn du sowas hier einstellst, gib doch bitte genauer an, WIE du absetzt..
    Das scheint ja bei dir nach wie vor alles eher "freestyle" statt "angeleitete Ausdosierung" zu sein...


    Restless-Leg Syndrom hatte ich beim eindosieren auch massiv (sehr nervig)- bei 40 mg hörte das auf.
    Wobei das jetzt- ich schleiche ja auch aus, allerdings wohl anders als du- auch bei 18mg nicht nochmal auftritt..

  6. #36
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Wer hat STRATTERA schon mal abgesetzt? - HORROR Entzugssymptome!!!

    bin von 25mg auf null, aber auch nur, weil mein arzt nicht da ist und ich zu heftig unter der einnahme leide, um sie fortzusetzen

  7. #37
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 159

    AW: Wer hat STRATTERA schon mal abgesetzt? - HORROR Entzugssymptome!!!

    Ich habe Strattera abgesetzt und hatte keine Probleme WEIL ich es durch Amphetamin ersetzt habe. Mein Arzt meinte ich solle Strattera langsam absetzen. Das machte mir ohne Amphetamin große Probleme. Aber mit Amphetamin habe ich davon gar nichts bemerkt und es war voll easy.

    Frag doch mal deinen Arzt wegen Methylphenidat. Vielleicht kannst du das nehmen statt Strattera - dann merkst du nichts vom Absetzen und hast eine gute Konzentration mit der du vielleicht zurecht kommst?

  8. #38
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Wer hat STRATTERA schon mal abgesetzt? - HORROR Entzugssymptome!!!

    lieben dank, habe ich gar nicht mehr mitbekommen, dass du etwas geschrieben hast.
    heute tag eins medikinet adult, ist aber auch sehr anstrengend.

  9. #39
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Wer hat STRATTERA schon mal abgesetzt? - HORROR Entzugssymptome!!!

    Hallo,

    ich würde gerne auch noch was dazu Fragen.

    Ich habe 5 Monate 80mg und dann 1 Monat 40mg Strattera genommen. Das Medikament hat gut geholfen nur meine Konzentration noch verschlechter. Daher habe ich bei meinem Arzt nachgefragt ob ich nicht zusätzlich 10mg Medikinet bekommen kann (oder etwas was ähnlich wirkt).

    Er war etwas genervt und der Meinung das nun mal so und man kann nicht alles mit Tabletten regeln. Er verschreibt mir Medikinet und Strattera soll ich sofort weglassen. 40mg soll ich nehmen. Zusammen dürfte man das nicht nehmen.

    Das mache ich jetzt den 2. Tag und drehe jetzt bald durch. Ich bin 1-2 Stunden am Tag bei klarer Verstand ansonsten habe ich Herz-rasen, Schwindel, Übelkeit, Benommenheit usw. Ich will zwar jetzt alles machen aber am besten 20 Sachen auf einmal.

    Was soll ich den jetzt machen. Sind das Entwöhnungserscheinungenvon Strattera oder Überdosis vom Medikinet?


    Ich muss dazu sagen er kennt mich jetzt seit fast 18 Jahren und weiß was ich für einen Scheiß durchgemacht habe. Endlich hat eine Klinik einen Test gemacht und gesagt ich hätte ADHS und dies zieht sich wohl schon seit meiner Kindheit durch mein Leben. Jahrelang habe ich alles ausprobiert, Benzo`s, verschiedene Stimmungsaufheller, uper und downer, Antidepressiva usw. Ich mache auch schon seid 4 Jahren Therapie und war letztes Jahr 3 Monate in Stuttgart in einer Klinik, dies alles hilft mir auch und es wurde immer besser und jetzt hab ich das Gefühl es fängt von vorne an.

    Strattera hat alles mit einem Schlag gelöst und ich braucht nichts anderes mehr, außer das sich nach einer gewissen Zeit meine Konzentration noch mehr verschlechter hat. Ich vergesse fast alles, drehe mich im Kreis kann noch nicht mal einen Abschnitt unter einem Bild lesen ohne schon wieder woanders hin zu springen. Die Müdigkeit spring auch manchmal von kann nicht schlafen zu kann nur schlafen. Aber mit der Müdigkeit komme ich zurecht. Die Konzentration ist für mich schlimm, da ich 2 kleine Kinder habe, arbeite und mich um alles kümmere. Ich bin vollkommen fertig, da ich alles 1000 Mal anfassen muss bis ich es fertig habe.

    Grüße Manja

  10. #40
    ellipirelli

    Gast

    AW: Wer hat STRATTERA schon mal abgesetzt? - HORROR Entzugssymptome!!!

    Nach dem, was ich selbst mit Abdosierung 40-25-18-10 mitgemacht habe, kann ich mir den Sprung von 40 auf 0 nur als puren Horror vorstellen und möchte grade so gar nicht in deiner Haut stecken!!

    Ich habe für mich beschlossen, meine genaueren Erfahrungen nicht öffentlich zu machen, um keine Panik zu schüren, auch, weil ich weiß, das ich extrem auf Medikamente reagiere

    (Stell dich doch mal vor, wenn du das noch nicht gemacht hast. Ich würde dir dann ne PN zukommen lassen.Ohne Vorstellung kannst du weder PN schreiben, noch bekommen. )

Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ritalin absetzen - welche Entzugssymptome treten auf?
    Von tomtom0573 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 2.10.2012, 18:32
  2. Strattera abgesetzt - Wie lange dauert es bis die Wirkung verschwindet?
    Von buecherwurm im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 9.12.2011, 23:37
  3. Horror Besucher ?!??!!??
    Von Maggy im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 6.04.2011, 07:20
  4. der horror kehrt zurück....
    Von sbgADHS im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 23:16

Stichworte

Thema: Wer hat STRATTERA schon mal abgesetzt? - HORROR Entzugssymptome!!! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum