Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 35

Diskutiere im Thema Bröuchte dringend Hilfe im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 600

    AW: Bröuchte dringend Hilfe

    ging das weg, dass du so häufig wasserlassen musstest?

    ich hatte das auch schonmal und dachte das kommt nich vom mph, aber wenn ich das hier so lese...

  2. #22
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Bröuchte dringend Hilfe

    Meistens bekommt man von MPH zu Beginn starke Mundtrockenheit. Das alleine veranlasst schon mehr zu trinken.

    Also kann das stärkere Wasserlassen auch davon kommen. Kann - muss nicht.

    lg

  3. #23
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 600

    AW: Bröuchte dringend Hilfe

    Heike schreibt:
    Meistens bekommt man von MPH zu Beginn starke Mundtrockenheit. Das alleine veranlasst schon mehr zu trinken.

    Also kann das stärkere Wasserlassen auch davon kommen. Kann - muss nicht.

    lg
    achso.

    aber eine nebenwirkung kann das nich sein?

    lg

  4. #24
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Bröuchte dringend Hilfe

    Puuuuhhh da bin ich überfragt. Hast du denn deutlich mehr getrunken als sonst?

  5. #25
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 600

    AW: Bröuchte dringend Hilfe

    Heike schreibt:
    Puuuuhhh da bin ich überfragt. Hast du denn deutlich mehr getrunken als sonst?
    nö, hab ich nich. immer gleich. ich hatte auch kaum ein problem damit, weil ich das sogar mag. ich kenne das früher vom kiffen und auch von seroquel und doxepin kenne ich es. stört mich also nich weiter

    nur das ständige auf toilette gehen hat mich wahnsinnig gemacht (war aber auch nur an 2 tage so, davor nie - danach weiß ich nich, hatte es dann ja abgesetzt).

    lg

    - - - Aktualisiert - - -

    ich hab mal rumgeschaut und bei concerta steht "häufiges wasserlassen" als gelegentliche nebenwirkung drin.

  6. #26
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Bröuchte dringend Hilfe

    Tja um das heraus zu kriegen, ob es dann mal aufgehört hätte, weisst du ja jetzt nicht.

    Also keine Ahnung, ob es eine NW war. Aber es liegt ja nahe, dass, wenn es bei Concerta sein kann, dass es dann auch bei anderen MPH-Medis so ist

  7. #27
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 600

    AW: Bröuchte dringend Hilfe

    Heike schreibt:
    Tja um das heraus zu kriegen, ob es dann mal aufgehört hätte, weisst du ja jetzt nicht.

    Also keine Ahnung, ob es eine NW war. Aber es liegt ja nahe, dass, wenn es bei Concerta sein kann, dass es dann auch bei anderen MPH-Medis so ist
    ja aufgehört hat es. nur merkwürdig ist, dass es anfangs gar nich so war. das kam erst nach 12tagen etwa.

  8. #28
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Bröuchte dringend Hilfe

    SweetChilli schreibt:
    ja aufgehört hat es. nur merkwürdig ist, dass es anfangs gar nich so war. das kam erst nach 12tagen etwa.

    Hä?? Erst nach 12 Tagen?? Treten NW nicht immer gleich auf oder nach geringer Zeit?

    Vielleicht hattest du unbemerkt eine Blasenentzündung. Hab ich ja fast schon chronisch. Aber sie tut nicht weh.

    Hm alles etwas merkwürdig.

  9. #29
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 600

    AW: Bröuchte dringend Hilfe

    Heike schreibt:
    Hä?? Erst nach 12 Tagen?? Treten NW nicht immer gleich auf oder nach geringer Zeit?

    Vielleicht hattest du unbemerkt eine Blasenentzündung. Hab ich ja fast schon chronisch. Aber sie tut nicht weh.

    Hm alles etwas merkwürdig.
    ja find ich auch merkwürdig. Vllt waren's auch meine scheiss Ängste...

  10. #30
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Bröuchte dringend Hilfe

    hey,

    also ich hab das defenitive erst seit dem ich das zeug schluck.... es kommt ziemlich sicher auch daher das ich wesentlich mehr trinke aber nicht ausschließlich! hab am anfang nicht mehr getrunken und war das selbe.... als ich am samstag nix genommen hab wars weg danach wieder da!

    grüße

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Brauche dringend Hilfe !!
    Von cosmic im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:12
  2. Dringend Hilfe gesucht!!!
    Von Leocadie im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 12:09

Stichworte

Thema: Bröuchte dringend Hilfe im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum