Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Diskutiere im Thema Überdosiert? Concerta mit Hexal im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Überdosiert? Concerta mit Hexal

    Danke Dir ganz dolle.. Ich könnte es mal versuchen.

    Jetzt, wo ich nen neuen Lebensabschnitt begonnen habe, mit neuer Arbeit, will ich auch mehr auf meine "Schlafhygiene" achten. Ich habe bis vor 2 Wochen meinen Körper geschunden durch Schlafmangel (4 Stunden im Durchschnitt, oft weniger) oder kompletten Schlafentzug. Kann sein, dass dies auch ungewollte Wirkungen entwickelte.. sicher sogar. Jetzt hab ich mir unter der Woche spätestens 22 Uhr als Frist gesetzt ins Bett zu gehen. Gestern und vorgestern war es 21:30 Uhr. Und dann bis 4:30 Uhr.
    Ich hab halt Schiss, dass ich den Zeitpunkt nicht richtig bemerke, wann es zu spät ist mit der Einnahme und wann ok. Noch mehr Schlafverzicht möchte ich nicht mehr erleben. Im Rebound war ich zwar oft hundemüde, hab aber so Kopfweh bekommen, dass ich deswegen nicht einschlafen konnte. So wie Augenmigräne.. Hässlich.. sag ich Dir.

    Deshalb bin ich wahrscheinlich auch so übervorsichtig mit dem Nachdosieren oder Anstupsen.

    Jetzt hab ich 36 mg Concerta - ich weiß nicht, ob die nächst höhere Dosis nur stärker wirkt oder nur länger. Stärkere Wirkung brauch ich keinesfalls, wenns noch 2 Stunden länger ginge wäre gut, aber so ist es auch ok. Das Hirn braucht auch mal Pause.
    Fakt ist, ich spüre nicht, wie das Concerta anfängt zu wirken, aber ich fühle mich in mir absolut ruhig und ausgeglichen. Sitze mit einem sehr hektischen Menschen im Büro. Das nervt mich lediglich, weil ich mir sage, wieso er stresst und mich einfach die dabei entstehende Geräuschkulisse stört (schnauf, fluch...) aber es bringt mich nicht auf die Palme. Ich bin konzentriert und heute hab ich bis eine Stunde vor Arbeitsschluss hoch konzentriert arbeiten können. Selbst nach der Mittagspause fand ich wieder in mein Thema rein. DAS kannte ich vorher gar nicht.

    Abgeschweift.. Wat solls..

    LG Schnubb

  2. #12
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Überdosiert? Concerta mit Hexal

    Du kannst davon ausgehen, dass unretadiertes MPH von 10 mg so etwa 2-3 Stunden wirkt. Ist aber auch bei jedem anders, klar.

    Nehme ich z. B. als Einzeldosis 20 mg, dann hält diese Wirkung aber 4-5 Stunden an. Kapieren kann ich das auch nicht

    Ich habe auch viel experimentiert, wie viel und wie lange und wieviel Stunden vor dem Schlafengehen.....das war auch anstrengend.
    Das mit den Kopfschmerzen bzw. der Augenmigräne kenne ich bestens. Ist wirklich ganz ganz ätzend. Ich kann dann auch nicht schlafen. Deshalb versuche ich immer, mind. 2 Stunden vor dem Schlafengehen kein MPH mehr intus zu haben....bzw. den Rebound nicht zur Schlafenszeit kommen zu lassen. Aber das Gefühl hat man bald raus liebe Schnubbel. Wirst sehen

    lg Heike

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Überdosiert schon bei nur 20 mg Medikinet??
    Von Sternhagel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 20:48
  2. MPH / Methylphenidat plötzlich überdosiert? O.o
    Von Sayuri im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 6.01.2012, 21:20
  3. Ständig überdosiert oder falsches Medikament?
    Von Wollkopf im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 20:43
  4. Medikinet schon überdosiert mit einer halben Tablette ????
    Von Hakuin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 1.12.2010, 10:48
  5. 2,5 mg Methylphenidat überdosiert?
    Von Noreia im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 4.03.2010, 18:50

Stichworte

Thema: Überdosiert? Concerta mit Hexal im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum