Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 34

Diskutiere im Thema Keine Reaktion auf Medikinet adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 59

    Keine Reaktion auf Medikinet adult

    Wer von euch verspürt auch keinerlei Reaktion auf Medikinet adult retardiert?? Seit 3 Wochen nehme ich morgens 3x10 und mittags ebenfalls 3x10 und verspüre gar nichts. Hab auch meinen Mann gefragt, ob ich mich verändert hätte... nichts!

    Während meinem Kuraufenthalt in Bad Dürkheim hab ich eine geringere Dosis mit Venlafaxin gemischt und ebenfalls keine Wirkung verspürt...

    Vor lauter Frust habe ich im Februar komplett alles abgesetzt und ebenfalls keinerlei Veränderungen an mir verspürt... Jetzt habe ich endlich einen Termin bei einem Psychologen bekommen, der sich wohl gut mit der Materie auskennt. Bei ihm habe ich am Freitag wieder einen Termin. Mal sehen, wie er weiterverfahren wird....

    Frustige Grüße

  2. #2
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Bin ich eine Ausnahme?

    Hi du,

    wieso nimmst du denn 3 x 10 mg? Warum verschreibt dir dein Arzt denn immer 10 mg? Warum nicht direkt 30 mg in einer Kapsel? Naja ist ja auch nicht so wichtig.... und du bist absolut sicher, dass du das Medikinet adult nimmst?

    Und du ißt auch nach der Einnahme ja?

    Ich habe echt so langsam das Gefühl, dass wir "Älteren" schon so sehr von unserer ADHS, die bisher vielleicht noch gar nicht erkannt und behandelt wurde, beeinflussen haben lassen, dass wir uns schon fast schwer tun, unser Leben mit MPH neu zu sehen, zu fühlen, zu gestalten.....

    Ich lese hier immer wieder von Jüngeren, so um die 20 herum, dass bei ihnen eine sofortige positiv spürbare Wirkung eintritt. Manchmal schon nach der 1. Einnahme.

    Ich glaube, ich kenne nur Steintor (huhu ), den "es" schon bei der 1. Einnahme "erwischt" hat.....ach neee auch unser Wildfang ist so Einer (lieb gemeint).

    Ähem ja...wo war ich....ach ja ne Frage habe ich noch....du schreibst, dass du im Februar alles komplett abgesetzt hast....was hast du denn noch genommen ausser Venlafaxin?

    Bist du Raucherin und Kaffeetrinkerin?

    lg Heike

  3. #3
    ADHD-Squirrel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 437

    AW: Bin ich eine Ausnahme?

    Hallo Zappy

    Ich hab die erste Zeit auch gar nichts gemerkt, es ist so subtil das es mir immer noch schwerfällt es in Worte zu fassen.
    Was mich gestern auf einen Gedanken gebracht hat: Sind viele Non-Responder vielleicht nur NOCH schlechtere Selbstbeobachter, bzw schlecht in der Selbsteinschätzung? So schätze ich mich nämlich ein. :o
    Gestern habe ich mal wieder wunderbar gemerkt wie es ohne Mediwirkung ist, das war einfach zu eindeutig. Aber ich habe jetzt Monate gebraucht um das einzuschätzen, die Unsicherheit kommt aber immer wieder. Meine Wahrnehmung schwankt wohl wie meine Stimmung...

    Gesendet mit Tapatalk.

  4. #4
    Kopfkino deluxe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 678

    AW: Bin ich eine Ausnahme?

    Also ich bin "Non-Responder"... anscheinend...
    Denn ich habe mich, angelangt bei 2x30mg (morgens und mittags), einfach nur noch bekifft gefühlt
    und dieses Gefühl verabscheue ich abgrundtief.
    Eine positive Wirkung was z. B. die Konzentration betrifft, konnte ich bei mir leider nicht feststellen.

    Aber Zappy, denke bitte daran, dass sich Medikamente bei jedem Menschen anders verhalten
    und es bei vielen Medikamenten nunmal etwas dauern kann,
    bis man die optimale Dosis gefunden hat.

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Bin ich eine Ausnahme?

    Wenn du dich bekifft fühlst bist du kein Non-Responder denn du reagierst ja - aber die Feinheit bringt dir nix, nutzt offenbar nichts.


    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

  6. #6
    Kopfkino deluxe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 678

    AW: Bin ich eine Ausnahme?

    Wildfang schreibt:
    Wenn du dich bekifft fühlst bist du kein Non-Responder denn du reagierst ja - aber die Feinheit bringt dir nix, nutzt offenbar nichts.


    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.
    Und weil mir Medikinet adult nix brachte, wird demnächst Strattera verschrieben.

  7. #7


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.808
    Blog-Einträge: 40

    AW: Bin ich eine Ausnahme?

    Hallo.

    Wildfang schreibt:
    Wenn du dich bekifft fühlst bist du kein Non-Responder denn du reagierst ja
    Non-responding bedeutet entweder keine oder nicht die gewünschte/zu erwartende Wirkung.

    So gesehen passt es schon.





    LG,
    Alex

  8. #8
    ADHD-Squirrel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 437

    AW: Bin ich eine Ausnahme?

    Ilka1973 schreibt:
    Also ich bin "Non-Responder"... anscheinend...
    Denn ich habe mich, angelangt bei 2x30mg (morgens und mittags), einfach nur noch bekifft gefühlt
    und dieses Gefühl verabscheue ich abgrundtief.
    Und wie war die Wirkung bei weniger, wie bei Steigerung?
    nichts - nichts - nichts - bekifft?

    weil, vielleicht waren die "nichts" ja doch etwas, nur eben zu subtil? interessiert mich wie du das wahrgenommen hast


    Gesendet mit Tapatalk.

  9. #9
    Maj


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Keinerlei Reaktion auf Medikinet adult

    Liebe Zappy,

    ich kann deinen Frust gut verstehen, denn auch ich verspüre nicht die gewünschte Wirkung (habe diesbezüglich auch kürzlich einen Beitrag im Forum veröffentlicht).
    Ich fühle mich seit der Einnahme von Medikinet adult einfach nur müde und antriebsschwach, einhergehend mit depressiven Tendenzen.
    Zwar kann ich nicht genau sagen, ob dies eine (Neben-) Wirkung des Medikamentes ist (war auch vorher oft müde), positive Veränderungen bleiben bislang jedoch vollkommen aus.

    Fühl dich gegrüßt von einer Leidensgenossin
    Maj

  10. #10
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Bin ich eine Ausnahme?

    Alex schreibt:
    Non-responding bedeutet entweder keine oder nicht die gewünschte/zu erwartende Wirkung.
    Ich will ja jetzt nicht ADHS-typisch das letzte Wort haben aber das ist ein wichtiger Begriff und ich hab das etwas anders verstanden - etwa so

    http://m.flexikon.doccheck.com/Non-Responder

    ... also "nicht wie erwartet" in Bezug auf sie Wirkstärke, nicht die Wirkung.

    Beispiel: Wenn der Druide Dr. Pixelnix einem Patienten einen Trank braut der ihn saftig Grün machen soll und der Patient bekommt rotblaue Karos ist er kein Non-Responder. Wenn er nur blass Hellgrün wird dagegen schon.

    IMHO.




    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Medikinet adult: Keine Wirkung mehr
    Von Celestis im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2013, 05:05
  2. 10 mg Medikinet adult - keine Wirkung
    Von planlos im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 5.05.2013, 15:28
  3. Medikinet Adult 10 - 10 - 0 keine Wirkung
    Von Vorador83 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 5.03.2013, 19:17
  4. Keine konstante Wirkung bei Medikinet adult
    Von simse im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 17:11
  5. Medikinet adult 10mg: keine Wirkung
    Von isebaby im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 2.04.2012, 21:06

Stichworte

Thema: Keine Reaktion auf Medikinet adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum