Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 41

Diskutiere im Thema Super - Strattera auch für Erwachsene jetzt endlich auf Kassenrezept :-) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Kreativchaotin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 584

    AW: Super - Strattera auch für Erwachsene jetzt endlich auf Kassenrezept :-)

    Bei Citalopram ist das, was bei mir sofort wirkt, der Antrieb ist. Die Stimmungsaufhellung stellt sich erst nach Wochen ein. Bei Strattera auch sofort der Antrieb und ein gewisser Überreizungsschutz und weitere Wirkungen später.

  2. #22
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 351

    AW: Super - Strattera auch für Erwachsene jetzt endlich auf Kassenrezept :-)

    für E. gibt es kein Rezept. Mein Doc hat sogar im Computer gesucht.

    E. ist gefährlich wegen NW. Ich hatte so gut wie keine. Ich hatte zwar weniger Apettit aber der Restapetit war sehr gesund mit viel Gemüse und KEINE Süßigkeiten.
    Natürlich weiß ich nicht, wie das im weiteren Verlauf wäre. Ich habe nicht weitergenommen, da meine Quelle ausgetrocknet war.


    LG
    Surre

  3. #23
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 351

    AW: Super - Strattera auch für Erwachsene jetzt endlich auf Kassenrezept :-)

    MPH wirkt bei mir nur auf Konzentration und macht depressiv. Auf Antrieb gar keine Wirkung. Brauchte morgens 2 Stunden, um aus dem Bett zu krochen.

    Ich habe Strattera ca. 2 Jahre genommen. NW keine. Im Kombi mit MPH hat Strattera antidepressiv auf Anrieb gewirkt. Leider hatte ich trotzdem extreme Stimmungsswankungen, besonders in die Tiefe bei nachlasender MPH-Wirkung. Ich war völlig frustriert.

    Ich bin mit Attentin sehr zufrieden. Es ist nicht Attentn-Augabe Antrieb zu steigern. Aber unter desen Einnahme merkt man deutlicher eigene Schwächen. Abgesesen davon ist mein Antrieb nicht schlechter als unter MPH+Strattera. Ich empfinde es aber anders, da ich noch besser möchte. Ich stelle mir meine Ziele jetzt höher, weil ich mich dazu eigentlich in der Lage fühle.


    LG
    Surre

  4. #24
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Super - Strattera auch für Erwachsene jetzt endlich auf Kassenrezept :-)

    surre schreibt:
    Gestern habe ich Venlafaxin bekommen.

    In der Vrgangenheit als Monotherapie:

    Trevilor - nicht vertragen.

    Hi Surre

    ich dachte, dass Trevilor und Venlafaxin das gleiche ist??!!!

    lg Heike

  5. #25
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 351

    AW: Super - Strattera auch für Erwachsene jetzt endlich auf Kassenrezept :-)

    Heike schreibt:
    Hi Surre

    ich dachte, dass Trevilor und Venlafaxin das gleiche ist??!!!

    lg Heike
    ist auch. Venlafaxin ist der Wirkstoff.

    Ich habe damals das Originalpräparat bekommen. Jetzt nur Generikum von Heumann. Die Kassen wollen doch die teure Originale nicht mehr zahlen.

    Ich habe hier gelesen, dass es auch Unterschiede gibt zwischen verschiedenen Generikum. Füllstoffe etc... Wenn ich jetzt mit Heumann keine Probleme bekomme, dann kann ich troztdem nächstes mal irgenetwas anderes bekommen z.B. Dura und das Ding wird zum nicht. Das hängt von Rabattverträgen, die meine Kasse gerade haben wird. Man kann sich eigentlich auf nichts verlassen... oder mehr zuzahlen.

    na ja, eigentlich genauso, wie mit verschiedenen MPH´s


    Die erste Kapsel habe ich Vormittag genommen. Bis jetzt keine Beschwerden.


    LG
    Surre
    Geändert von surre (21.07.2013 um 16:35 Uhr)

  6. #26
    Stefanus

    Gast

    AW: Super - Strattera auch für Erwachsene jetzt endlich auf Kassenrezept :-)

    Hallo,
    ich habe nur einen Teil des Threads hier mitverfolgt aber mir sind, nach kurzer Recherche, ein paar Fragen aufgekommen:

    Nach dem was ich gefunden habe, kann man Stratterta (was ja nun wohl für Erwachsene zugelassen ist) auch anstatt von Medikinet nehmen. Die Wirkungsdauer soll aber um die 24h sein. Da ich es immer hasse darauf zu achten, dass ich meine 2. Medikinet zu richtigen Uhrzeit nehme und schon ständig immer rechnen muss wann ich sie jetzt nehmen soll wäre es doch erstmal sinnvoller auf Stratterta zu gehen? Ein weitere Vorteil wäre die 24h Abdeckung, also auch kein heftiger Rebound? Damit stellt sich mir aber die nächste Frage. MPH soll man nicht 24h am Tag nehmen bzw. die Wirkung soll nich 24h andauern. Wirkt Stratterta in dieser Hinsicht so viel "anders", dass dieser Gewöhnungseffekt nicht auftritt?
    Über die Nebenwirkungen scheint man sich ja noch uneinig zu sein, von daher wäre das wieder das Spiel dass es jeder für sich testen muss.

    Das wären so meine Fragen die mir Momentan da durch den Kopf gehen, wäre nett wenn sie einer beantworten kann

  7. #27
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Super - Strattera auch für Erwachsene jetzt endlich auf Kassenrezept :-)

    Hallo Stefanus, in Straterra ist kein MPH drinnen. Von daher kannst du es nicht mit Medikinet vergleichen.

  8. #28
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Super - Strattera auch für Erwachsene jetzt endlich auf Kassenrezept :-)

    Hallo Stefanus,

    das sind 2 ganz unterschiedliche Medikamente, s. auch die früheren Texte. Die docken an verschiedenen Rezeptoren an und MPH fällt unter das BtmG, Strattera nicht.

    Meine Erfahrung:

    Strattera hat mich ruhiger gemacht, Reize gut abgeschirmt und ich musste es nur 1x täglich nach dem Frühstück nehmen.Leider hatte ich jede Menge NW damit, u.a. heftige Schlafstörungen,und ich konnte es auch nicht wie jetzt MPH an den Wochenenden weglassen weil es ein Spiegelmedikament ist (vergl.bar mit Antidepressiva). Die Wirkung habe ich erst nach 2,3 Wochen vollständig gemerkt.

    MPH wirkt bei mir auf Fokus und Konzentration viel besser, was sich wenn ich mal mit was begonnen habe positiv auf Antrieb auswirkt. MIt Strattera hatte ich allderdings nachmittags keine krassen Rebounds, war nur zwischendurch mal schläfrig und insg.etwas sediert. ich bilde mir auch ein,dass es etwas stimmungsaufhellend gewirkt hat- nach dem Absetzen hatte ich nämlich mit der Stimmung heftigste Probleme. Das geht mir beim weglassen von MPH nicht so.

  9. #29
    Stefanus

    Gast

    AW: Super - Strattera auch für Erwachsene jetzt endlich auf Kassenrezept :-)

    Was mir jetzt noch nicht ganz klar geworden ist: Bei Kindern wird ja Strattera schon seit längerer Zeit auch als Alternative zum Medikinet "angeboten". Was würde konkret dagegen sprechen wenn man es jetzt als Erwachsener anstelle von Medikinet nimmt. Viele schreiben ja darüber, dass es sehr individuell ist was bei einem persönlich besser wirkt. Bei dem einen wirkt Strattera stärker, bei einer anderen Person nicht. Mir ist klar, dass man hier von zwei unterschiedlichen Medikamenten spricht die differenzierte Wirkungsweisen haben. Allerdings scheinen sie ja beide, im Gesamten, den Dopaminspiegel auf ein "normales" Level zu bringen?

  10. #30
    Kreativchaotin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 584

    AW: Super - Strattera auch für Erwachsene jetzt endlich auf Kassenrezept :-)

    Hallo Stefanus, ja, beide Medis wirken anscheinend, nur verträgt der eine MPH besser und der andere Atomexitin. Der eine braucht kein Spiegel-Medi, der andere brauchts gerade. Ich selber kam von Anfang an gut mit Strattera klar, wollte kein Rebound erleben, also nahm und nehme ich es. MPH habe ich einmal probiert, eben weil Strattera ja teuer war. Da war ich aber noch mehr Hypie als ich eh schon bin und so kam ich wieder zu Strattera zurück.

    LG! Maggy

Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Diagnose und Behandlung für Erwachsene in Köln jetzt auch in LVR KLinik
    Von Synapse im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 1.03.2013, 07:39
  2. jetzt ist es amtlich, ich bin jetzt auch einer...
    Von vbms09 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 22:54
  3. kostenübernahme bei strattera für erwachsene
    Von guybrush im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 6.03.2012, 22:02
  4. Strattera in Österreich (für Erwachsene)
    Von fokker_100 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Österreich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.12.2010, 11:38

Stichworte

Thema: Super - Strattera auch für Erwachsene jetzt endlich auf Kassenrezept :-) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum