Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema magnesium, zink, b12 und die üblichen verdächtigen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 375

    AW: magnesium, zink, b12 und die üblichen verdächtigen

    moonstone schreibt:
    Schade, dass Vitamin B einen so extremen Heißhunger auslöst.... Ich könnte nach der Einnahme nur noch essen, essen, essen :-(
    Ist das so?
    Das ist mir bis jetzt noch nicht aufgefallen. ^^

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

  2. #12
    moonstone

    Gast

    AW: magnesium, zink, b12 und die üblichen verdächtigen

    Leider ja :-( Ich wünschte, es gäbe etwas, das den Heißhunger bremst. Den hab ich eh schon von Natur aus, aber durch die Einnahme von Vitamin B wird er nur noch schlimmer :-(

  3. #13


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.172

    AW: magnesium, zink, b12 und die üblichen verdächtigen


    ADHS - Dr. med. Gregor Gahlen

    ...ob das kind ein "echtes" adhs hatte?
    mich würde es interessieren, was das forum davon häl.t
    Der Artikel ist wirklich interessant. Und ich denke, da ist auch etwas wahres dran.
    Leider wird in dem Beispiel nicht erwähnt, wie die Ernährung vor und nach der Therapie aussah, denn das kann auch eine grosse Rolle spielen.

    Ich habe auch schon einige Vorträge zu diesen Themen gehört. Leider wird da oft einseitig und absolut gegen Medikamente informiert.

    Aber ich bin auch der Meinung, dass es sich lohnen kann, mal solche Werte zu bestimmen.
    Alledings müsste sich dazu ein Hausarzt bereit erklären, der auch weiss wie er das begründen kann.
    Denn sonst wird so eine Analyse sehr teuer.

    Meine Hausärztin ist sehr aufgeschlossen. Ich muss wegen der Schilddrüse sowieso 2 mal im Jahr eine Blutuntersuchung machen.
    Ich frage sie beim nächsten Mal ob sie die anderen Werte auch bestimmen lassen kann.

    LG
    Pucki

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Magnesium und Ritalin La
    Von SoesterCha im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 09:34
  2. Zink-Präparat bei Akne/unreiner Haut durch Medikinet Adult
    Von respect im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 15:43
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.12.2012, 19:56
  4. Magnesium tatsächlich hilfreich?
    Von Junie im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 22:02
  5. Zink und Vitamin B6 bei ADHS / ADS
    Von matz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 19:33
Thema: magnesium, zink, b12 und die üblichen verdächtigen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum