Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 41

Diskutiere im Thema Nervosität durch Methylphenidat? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Nervosität durch Methylphenidat?

    ich war auch bei jeder Dosiserhöhung entspannter, aber es blieb halt leider nicht so...nach Abfallen der Wirkung wurde ich um so unruhiger und depressiver...

  2. #12
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Nervosität durch Methylphenidat?

    Moment. Nach dem Abfallen der Wirkung ... jedes mal?

    1. Wie schnell setzt die Wirkung ein?

    2. Schon mal was von Rebound gehört?



    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 80

    AW: Nervosität durch Methylphenidat?

    Isst du was zur Einnahme?

    Trinkst du Kaffee mit Coffein?

    Bei mir war das mit Coffein immer so. Seitdem ich Coffein meide ists gut.

  4. #14
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Nervosität durch Methylphenidat?

    Mist, die Beeinflussung der MPH-Resorption durch Koffein habe ich stets verdrängt. Leider geht das nicht mehr so einfach, das Verdrängen.

  5. #15
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Nervosität durch Methylphenidat?

    Oh ja....ich kenne ein paar ADHS-ler, die das mit ihrem Kaffee-Trinken vollkommen ignorieren. Die immer nur auf das "blöde" MPH schimpfen, das nicht so wirkt, wie es doch soll. Es halt noch nervöser macht etc. Dazu kommen noch viele Zigaretten am Tag.

    Ich trinke täglich etwa 2 L Cola Light und habe aus Blödsinn mal 2 Dosen Red Bull überm Tag verteilt getrunken (zusätzlich). Hab jetzt keine Ahnung, wieviel Koffein da drin ist, aber ich kann nur sagen "Hallelujah".....nie wieder. Vom MPH hab ich gar nix gemerkt....keinerlei Konzentration mehr und später am Tag nur noch müde, müder, am müdesten. Puls auf 120 ohne Bewegung. Bin ich nur vom Stuhl aufgestanden, war der Puls direkt noch 10 Schläge höher.

    Beides, Nikotin und Koffein, werden sehr unterschätzt, wenn es darum geht, dass man durch MPH noch nervöser wird. Nur das ist echt ein Teufelskreis, denn wenn man dann weniger raucht/Kaffee trinkt bei MPH-Einnahme, wird man alleine schon dadurch nervös, weil man glaubt, dass man jetzt sowieso nervös wird,weil man reduziert.

    Ähem....tolle Satzstellung was???

    lg Heike

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 340

    AW: Nervosität durch Methylphenidat?

    Hatte ein ähnliches Phänomen auch beim Eindosieren:

    Totale Probleme mit Medikinet adult 10mg. Nur kurze "gute Phase", sonst Mist. Meine Ärztin meinte unterdosiert, da ja 2x nur 5mg freigesetzt würden. Und tatsächlich, mit 20mg ging es wirklich besser.

    Damit waren meine Schwierigkeiten mit dem Medikinet zwar nicht behoben, aber es zeigt, dass es wirklich auch Unterdosis-Beschwerden geben kann.


    Nervosität stellt sich bei mir ein, wenn ich Kaffee trinke. Ich wollte es als alter Kaffeetrinker nicht so wahrhaben, aber als ich angefangen habe, entkoffeinierten zu trinken (hätte ich mir früher auch nicht vorstellen können...) wars weg.

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 117

    AW: Nervosität durch Methylphenidat?

    Ja Kaffee macht mich auch richtig kirre aber mag auf die 2 Tassen Cappuccino nicht verzichten wollen. Nimmst du jetzt morgens und mittags je 20 mg?

  8. #18
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Nervosität durch Methylphenidat?

    Ich werd von Kaffee eher ruhig aber mit MPH ist mein Kaffeedurst drastisch gesunken ...


    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 340

    AW: Nervosität durch Methylphenidat?

    Ich nehme jetzt 30-30.

    Ich könnte mir aber vorstellen, dass es über kurz oder lang auch wieder weniger wird.

  10. #20
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Nervosität durch Methylphenidat?

    Was bei mir ganz gut funktioniert, ich trinke Tee morgens bevor ich das Medikament nehme weil er nicht so schnell aufputscht und den Kaffee oder auch mal Cola trinke ich exakt in den Reboundphasen des Ritalin LA`s, das heisst im Knick mittags nach dem Essen und spätnachmittags wenn die Wirkung fast weg ist. Damit kriege ich die Tiefs überbrückt.

    Während der Wirkzeit des Medikaments passt Kaffee oder überhaupt Koffein für mich auch gar nicht.

Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Methylphenidat Hexal: Aggressivität und Nervosität
    Von wildrose im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 10:31
  2. Hautprobleme durch Mph (Methylphenidat) ?
    Von Sunstar23 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 17:18
  3. Stimmungstief durch Methylphenidat (MPH)
    Von caosprinzess im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 6.03.2011, 21:37
  4. Durch Nervösität abgenutzte Zähne / Bruxismus
    Von hugendugen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 23:39
  5. Müdigkeit durch Methylphenidat!
    Von NadineH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 7.06.2010, 20:26

Stichworte

Thema: Nervosität durch Methylphenidat? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum