Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Diskutiere im Thema Medikinet adult u. schlechte Stimmung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 340

    Medikinet adult u. schlechte Stimmung

    Nach der ziemlich fiesen Dosis-Findungs-Phase komme ich jetzt ganz gut mit dem Medikinet adult zurecht.

    ABER im Laufe der Wochen stelle ich immer mehr fest, dass mich das Medikinet stimmungsmäßig ganz schön drückt. Das ist natürlich schwer rauszukriegen, ob das eine Nebenwirkung ist oder eben doch letztendlich eine Wirkung.

    Ich habe das Gefühl, das Elontril kommt nicht ganz gut dagegen an.

    Im Grunde bin ich sehr zufrieden mit den Erfolgen, die ich seit der Einnahme verzeichnen kann. Auch würde ich hier nicht von Depression sprechen, aber auf Dauer ist so ne schlechte Laune auch nicht so schön.

    Werde jetzt auch öfter gefragt, ob ich zum Lachen in den Keller geh, usw., kann mich aber selbst irgendwie nicht in bessere Laune versetzen.

    Geht mir nicht ums absetzen, weiß aber auch nicht so richtig, wie es auf Dauer werden soll.

    Wie gesagt, ich fühle meist einfach nicht gut drauf, das hat aber nichts mit dem Gefühl der Perspektivenlosigkeit o.ä. zu tun.

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 117

    AW: Medikinet adult u. schlechte Stimmung

    Ja ich bin auch recht unleidig. Hab Doc Termin am 16.

  3. #3
    Prinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 826

    AW: Medikinet adult u. schlechte Stimmung

    Mein Empfinden ist: MPH verstärkt das was sowieso schon da ist. Viele Menschen, die mit MPH beginnen, entwickeln eine wirkliche Depression. Das liegt nicht am MPH an sich, sondern an der anderen Selbstwahrnehmung.

    Außerdem ist MPH eine "Wahrheitsdroge", das heißt alte Schutzmechanismen greifen nicht mehr und vieles muss neu erlernt werden. Ganz krass ist es oft bei Traumatisierungen. Außerdem kann man jetzt wirklich sehen was man selber im Leben so verbockt hat, das ist natürlich auch nicht gerade angenehm.

    Aber: Es stabilisiert sich auch wieder.

    Ich nehme nun seit rund 9 Monaten MPH und mir ging es zwischenzeitlich wirklich ganz mies. Aber ich finde, wenn man darum weiß wieso es so ist, läßt es sich viel besser aushalten.

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 193

    AW: Medikinet adult u. schlechte Stimmung

    Ich hatte das unter Medikinet adult auch. Immer hatte ich abends so ein unangenehmes Gefühl, als ob ich eine Depression bekomme. (hatte ich noch nie, fühlte sich für mich bloß so an) Ich dachte, es liegt an mir und den Umständen. Dann habe ich ja auch jeden Tag Migräne bekommen und habe auf Ritalin gewechselt.

    Seit dem habe ich dieses Tief abends nicht mehr. Im Gegenteil. Ich fühle mich total glücklich und ausgeglichen.

    Ich glaube, dass ich irgendwas in dem Medikinet nicht vertragen haben.

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: Medikinet adult u. schlechte Stimmung

    Als ich noch Medikinet Adult einnahm habe ich festgestellt, dass es während der Wirkphase meine Affekte insgesamt ein bisschen abgeflacht hat. Ich führe diesen Effekt aber darauf zurück, dass es mich insgesamt etwas beruhigt hat. Ich habe das auch nicht als unangenehm empfunden.

    Allerdings hatte ich zwischen den Einnahmen und am Abend, also mit Nachlassen der Wirkung, massive Stimmungseinbrüche. Depression und Aggression. Diese waren unangenehm für mich und mein Umfeld. Meisten war die Stimmung nach 7-9 Stunden Schlaf wieder normal. Ein paar mal musste ich aber eine 3-tägige Medi-Pause einlegen.

  6. #6
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Medikinet adult u. schlechte Stimmung

    Just Juts schreibt:
    Mein Empfinden ist: MPH verstärkt das was sowieso schon da ist. Viele Menschen, die mit MPH beginnen, entwickeln eine wirkliche Depression. Das liegt nicht am MPH an sich, sondern an der anderen Selbstwahrnehmung.
    Das ist eine interessante These. Ich selbst spüre seit Mai keine Steigerung der Verstärkung meiner Motivation, etwas zu verändern, mehr. Im März war das anders. Zwar hatte ich im März große Bedenken, ob ich das schaffe, was ich mir vorgenommen habe, aber die Zweifel haben mich beflügelt. Konkret machte ich mir Sorgen, ob ich alles finanziell schaffe. Die Lösung war, ich musste mir einen besser bezahlten Job suchen, den ich auch fast bekommen hätte. Jetzt ist das anders. Zwar habe ich meine Pläne bis zu einem bestimmten Punkt realisieren können, aber jetzt stagniere ich. In diesem Moment ja auch. Ich sitze hier und schreibe diesen Text, statt nach Jobs zu telefonieren. Ich merke meine Stimmung an meinem Terminkalender. Wenn ich Dampf mache, ist der Kalender voll. In dieser Woche stehen dort keine Einträge.

  7. #7
    Prinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 826

    AW: Medikinet adult u. schlechte Stimmung

    @ Steintor: Das ist mein persönliches Empfinden und zwar auf Depression bezogen. Mein eigener ganz unsachgemäßer Test war mal: Mir ging es scheiße, ich lag so richtig am Boden. Dann nahm ich Vormittags kein MPH und es ging mir besser. Zwar war ich konfuser und unruhiger, aber es machte mir nicht soviel aus. Am Nachmittag nahm ich wieder MPH und das Depressionsgefühl war wieder da.

    Das Problem mit dem Antrieb habe ich leider auch. Da ich hyperaktiv bin ist es zwar auf der einen Seite gut das MPH mich abbremst. Leider macht es das aber so das es Tage gibt an denen ich wirklich nichts mache. MPH an sich hat ja auch keine Antriebsteigernde Wirkung. Bediene mal die Suchfunktion ich glaube Eiselein hat da einiges zu geschrieben.

  8. #8
    Ragpicker

    Gast

    AW: Medikinet adult u. schlechte Stimmung

    Zur Zeit bin ich auch immer wieder recht unleidig und kann nichts dagegen tun. Nachdem wir die anfängliche Dosis von 20-10 auf 20-20 erhöht haben, habe ich verstärkt Kopfschmerzen und traurige Phasen. Auch der Antrieb ist schwankend. Dieser war mit der ersten Dosis (morgens 20mg und nachmittags 10mg irgendwie spürbarer. Ich werde das auf jeden Fall beobachten und ggf. andere Wege ausprobieren. Gibt es außer Medikinet noch andere Antriebssteigernde Medikamente?

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 340

    AW: Medikinet adult u. schlechte Stimmung

    mph wirkt halt nicht antriebssteigernd

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 266

    AW: Medikinet adult u. schlechte Stimmung

    Jep, mit Medikinet mehr Struktur, aber wenig Antrieb. Ohne MPH mehr Antrieb, aber dafür fahrig bis zum Anschlag. Das echt zum Mäuse melken

Ähnliche Themen

  1. Medikinet adult retard macht müde->schlechte konzentration: wechsel?
    Von huenchen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 17:37
  2. Schlechte Laune/Aggressionen nach Medikinet
    Von bernstein im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 2.01.2013, 15:02
  3. Medikinet, komischerweise NICHT Medikinet Adult
    Von Faith im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 14:04
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.07.2012, 03:13
  5. Schlechte Stimmung bei ADHS
    Von Funkydanni im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 21:11

Stichworte

Thema: Medikinet adult u. schlechte Stimmung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum