Seite 9 von 14 Erste ... 45678910111213 ... Letzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 140

Diskutiere im Thema Fluoxetin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #81
    moonstone

    Gast

    AW: Fluoxetin

    Mustang 68 schreibt:
    ich danke euch recht herzlich. leider ging es mir gestern nicht mehr so gut. hatte auch einen stressigen tag. vielleicht liegt es auch daran...
    Das kann gut sein. Wenn ich viel Stress und/oder Ärger habe, fühle ich mich auch immer total mies und erschlagen......

  2. #82
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Fluoxetin

    Es ist ganz schön schwierig mit ADHS und Depression seine eigenen Grenzen zu spüren und zu beachten. Man neigt dazu, sich zu überfordern, man ist erschöpft, die Depression, Unruhe, Ängste verstärken sich, das gibt dann eine richtige Spirale. Und wenn dann der Spiegel des Medikaments noch nciht erreicht ist, puffert das auch nichts ab.

    Ich meine mich daran zu erinnern, dass bei meinem Ex ich erst was von der Einnahme des Fluoxetins nach frühestens vier Wochen gemerkt habe...Der Herr war nämlich so schlau, dass Medikament abzusetzen, so bald es ihm gut ging und hat sich gewundert, dass es ihm dann drei WOchen später wieder genauso schlecht wie vorher ging. Es hat ein bischen gedauert, bis ich das begriffen habe, dass ihm der Arzt nicht gesagt hat, dass er das Medikament erst mal ein paar Monate nehmen muss und man dann weiter schaut, wie das mit Therapie und so ist...

  3. #83
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Fluoxetin

    nach 4 Wochen Fluoxetin, gerade bei 20 mg, geht es mir besser, hab aber noch nicht den Zustand, dass ich sagen kann, es geht mir gut! Ich denke gerade darüber nach, wie scheisse die letzten 2 Jahre waren und wie die ätzende Depression mein Image bzw. meine soziale Kontakte negativ beeinflusst haben. Ich glaube so langsam, dass mit Mirtazapin sich mein Bewusstsein geändert hat. Hat mich aus der Spur geworfen....

  4. #84
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Fluoxetin

    bin hin und hergerissen, manchmal denke ich, Fluoxetin wirkt, manchmal nicht! Morgens ist immer alles Scheiße

  5. #85
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: Fluoxetin

    Mustang 68 schreibt:
    bin hin und hergerissen, manchmal denke ich, Fluoxetin wirkt, manchmal nicht! Morgens ist immer alles Scheiße
    Wird es denn noch gesteigert?
    Morgens ist es immer am schwersten ..

    LG Emely

  6. #86
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Fluoxetin

    nehm seit 2 Wochen 20 mg. könnte schon noch gesteigert werden, mein Doc hat nur gradUrlaub! Warum ist es aber morgens so? Ich sollte doch am morgen den gleichen Spiegel haben, oder? Baut mein Körper dasMadi zu schnell ab?

  7. #87
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: Fluoxetin

    Was ich meinte ist das typische Morgentief bei den meisten depressiven Menschen.

    Und wenn Du mit dem Fluoxetin noch nicht bei der Zieldosis angelangt sein solltest, dann geht es Dir morgens eben noch nicht so gut, wenn die Depression noch nicht ausreichend gebessert ist.

    LG und halt durch,
    Emely

  8. #88
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Fluoxetin

    Ich glaube, mein Selbstbewusstsein baut sich jetzt wieder auf! War die letzten 2 Jahre im Minusbereich! Dieses fürchterliche Gefühl ist weniger geworden ( neg. Gedanken, Lebensmüdigkeit, ) kann endlich wieder mehr lachen... Ich hoffe es wird, hat ja lange genug gedauert...

  9. #89
    moonstone

    Gast

    AW: Fluoxetin

    Mustang 68 schreibt:
    Ich glaube, mein Selbstbewusstsein baut sich jetzt wieder auf! War die letzten 2 Jahre im Minusbereich! Dieses fürchterliche Gefühl ist weniger geworden ( neg. Gedanken, Lebensmüdigkeit, ) kann endlich wieder mehr lachen... Ich hoffe es wird, hat ja lange genug gedauert...
    Ich freue mich für Dich und wünsche Dir, dass es für Dich fortan nur noch bergauf geht!

  10. #90
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Fluoxetin

    danke, das hoff ich auch! dass es noch besser wirkt und die Wirkung anhält! Was michankotzt, dass ich soooo lange leiden musste, und mir so viele felle ( Chancen im leben) weggeschwommen sind. muss jetzt das beste draus machen!

Seite 9 von 14 Erste ... 45678910111213 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Fluoxetin und Konzentration
    Von ads-123 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.05.2013, 19:00
  2. Fluoxetin - erste Erfolge
    Von Chaotin26 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 14:46
  3. Fluoxetin auf Buspiron???
    Von Soraya im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 7.08.2011, 22:01
  4. Fluoxetin und das Gewicht
    Von SimpleThings im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 18:53
  5. Fluoxetin und Concerta
    Von whitey im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 08:36
Thema: Fluoxetin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum