Seite 5 von 14 Erste 12345678910 ... Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 140

Diskutiere im Thema Fluoxetin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #41
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Fluoxetin

    @ Nordlicht hattest du in den ersten Wochen auch so ne gesteigerte Unruhe als NW. Das ist echt übel. Ichnehme wenigstens in der Einschleichphase zusätzlich 0.5 Tavor, sonst wäre ich voll durchn Wind.

  2. #42
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Fluoxetin

    Diese Medies sind soo hinter****ig, dass sie die Symptome noch verschlimmern...zu kotzen. ein Blutdrucksenker senkt den BD, ein Hustensaft lindert den Husten, ein Psychioph. vermehrt die Beschwerden?!

  3. #43
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Fluoxetin

    gestern Abend ging es mir voll gut, kann mir aber nicht erklären, warum. War irgendwie entspannt. Jetzt gerade wieder nervös und unruhig...

  4. #44
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 162

    AW: Fluoxetin

    Ne in den ersten Wochen hatte ich kein Problem gehabt. Ich hab sogesehen überhaupt keine Probleme mit dem Fluoxetin gehabt. ich habe heute aber wieder 40 mg genommen weil ich merkte das es mit 20 wieder kopfchaos gab. Und ich es mir momentan nicht versauen will, da nun alles sehr gut lief.

    Vielleicht bist du es ja auch selber und die Symptome kommen von dir heraus. ich kenne deinen Alltag ja auch nicht. Du kannst ja mal drauf achten was war gerade oder heute für ein ereignis oder eine Situation wo sich vielleicht draus schließen lässt das es dir gerade nicht gut geht. das ist trotzdem schwierig zu beurteilen weil unser Unterbewusstsein spiegelt vieles wieder was wir selber gar nicht merken. Wünsch dir viel Glück damit.

  5. #45
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: Fluoxetin

    Vielleicht stimmt die Theory eines Vorredners mit dem depressiven Morgentief ja. Abends spürst Du den antidepressiven Effekt des Medikamentes und morgens triggert es vielleicht Deine depressive Agitiertheit. In der Klinik bei mir erleb ich sowas oft. Bin gespannt was Dein Arzt dazu sagt am 15.! Jetzt ist's ja nicht mehr lang hin.

  6. #46
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Fluoxetin

    @Nordlicht, das ist echt schwer zu sagen. Wenn ich Urlaub hätte, und ich weiß, ich muss nicht arbeiten, gehtsmir trotzdem nicht gut. Es ist nicht sehr von äußerlichen Dingen abhängig, das grübeln kommt so oder so @ Neitzsche, wie kommst du mit Patienten zusammen. Beruflich oder privat?

  7. #47
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: Fluoxetin

    Das Morgentief ist ja sehr, sehr typisch, das stimmt. Und die antidepressive Wirkung braucht definitiv noch Zeit!

    Ich würde noch versuchen durchzuhalten und auf den Arzt zu vertrauen, auch wenns schwer ist.

    Mir blieb es nicht erspart, einige ADs zu nehmen (auch Fluoxetin) und bei allen, bis auf Elontril, brauchte es einige Wochen, bis die positive Wirkung einsetzte!

    Tavor würde ich persönlich nur im alleräußersten Notfall nehmen.

    Mit Fluoxetin kam ich dann schließlich auch gut zurecht, aber es dauerte erstmal...leider.

    Du hast mein Mitgefühl, Mustang, und ich wünsche Dir wirklich viel Kraft!!

    LG Emely


    PS: Dein Nickname ist aber nicht darauf zurück zu führen, dass Du ungestüm bist? Oder?


    PSPS: Im Urlaub (oder anderen arbeitfreien Phasen) sind die Grübeleien bei vielen weitaus schlimmer! Bei mir ebenso! Darum fragt mein Arzt sich, und mich, bei jeder Depression, ob ich wirklich krank geschrieben werden sollte!

  8. #48
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Fluoxetin

    genau, krankgeschrieben sein ist oft auch nicht besser...aber arbeiten mit Depressionen ist absolut hammer hart! PS: bin nicht ungestüm, würde es aber gern manchmal mehr sein...

  9. #49
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 340

    AW: Fluoxetin

    Alle reden aber immer davon, dass die AD Wirkung erst nach Wochen einsetzt.

    Aber keiner, dass 2 Wochen überstarke NW eine Indikation zum Absetzen darstellen. Gibt es denn jemanden, der das Flux. 2 Wochen mit schlimmsten NW eingenommen hat, und dann wars gut`?

  10. #50
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: Fluoxetin

    Mustang 68 schreibt:
    genau, krankgeschrieben sein ist oft auch nicht besser...aber arbeiten mit Depressionen ist absolut hammer hart! PS: bin nicht ungestüm, würde es aber gern manchmal mehr sein...
    Genau, es ist in beiden Fällen echt hart, mit der Depression irgendwie zurecht zu kommen. Manches Mal erschien es mir, als ginge es einfach nur ums blanke Überleben!

Seite 5 von 14 Erste 12345678910 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Fluoxetin und Konzentration
    Von ads-123 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.05.2013, 19:00
  2. Fluoxetin - erste Erfolge
    Von Chaotin26 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 14:46
  3. Fluoxetin auf Buspiron???
    Von Soraya im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 7.08.2011, 22:01
  4. Fluoxetin und das Gewicht
    Von SimpleThings im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 18:53
  5. Fluoxetin und Concerta
    Von whitey im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 08:36
Thema: Fluoxetin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum